SnowCard Tirol 21/22

Alles rund ums Skifahren allgemein
Spezielle Fragen siehe separate Foren!
Benutzeravatar
extremecarver
Beiträge: 3520
Registriert: 12.01.2005 15:10
Vorname: Felix
Ski: Raxski Snowrider Powderequipment Swoard Wildschnee
Ski-Level: 999
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: SnowCard Tirol 21/22

Beitrag von extremecarver » 12.10.2021 18:43

Dieses Jahr wird in Österreich sicher alles offenbleiben - Apres Ski wird als erstes zugehen - wenn die Zahlen steigen sollten. Evtl Restaurants für nicht Hotelgäste dicht - so wie Schweiz im Vorjahr.
Aber die Lifte liefen in AT ja auch im Vorjahr, und es war eine gute Saison (gab genug Möglichkeiten zu übernachten - halt Geschäftsreise oder Wohnsitz anmelden).

Nicht EU Urlauber werden heuer noch selten/seltener sein. Wenn die Russen fehlen sollten (ist ja noch nicht klar weil Sputnik nicht zugelassen) dann wird es auch in Tirol etwas leerer wie zuvor.

Je nach Gebiet war es im Vorjahr in der Schweiz aber überhaupt nicht leerer. Arosa-Lenzerheide und andere schnell aus dem bevölkerungsreichen Norden erreichbare Gebiete hatten Rekordzahlen an Liftbeförderungen... In Tirol war es viel leerer (wobei da ja erst ab Weihnachten die Lifte aufgingen).
schnell, riskant, vielseitig bergab
http://openMTBmap.org & www.VeloMap.org

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag