Und plötzlich wieder Anfänger...

Alles rund ums Skifahren allgemein
Spezielle Fragen siehe separate Foren!
Benutzeravatar
extremecarver
Beiträge: 3482
Registriert: 12.01.2005 15:10
Vorname: Felix
Ski: Raxski Snowrider Powderequipment Swoard Wildschnee
Ski-Level: 999
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Und plötzlich wieder Anfänger...

Beitrag von extremecarver » 22.12.2019 13:09

Oh nein, einfach nur in eines der diversen 3 Sterne Superior Hotels gehen, die vor allem mit Reiseveranstalter arbeiten, pfui deibel was da meist aufgetischt wird.
Trotz guter Bewertungen auf Holidaycheck.

Etwa wie all inklusive 4 Sterne Türkei, Null Budget für die Zutaten.
Individual Reisende bewerten viel strenger wie sie pauschal Urlauber.
Nach 2-3 Tagen verzichtet man dann auf die Halbpension, weil Barilla fertig Saucen eine Offenbarung vs dem Maggi Zeugs ist.

Sehr wohl gibt es auch gute 2 Sterne Unterkünfte vom Essen her. Aber die haben keine Pauschalbucher nötig
schnell, riskant, vielseitig bergab
http://openMTBmap.org & www.VeloMap.org

anton06
Beiträge: 83
Registriert: 06.02.2015 20:15
Vorname: alfons
Ski-Level: 90
Skitage pro Saison: 35

Re: Und plötzlich wieder Anfänger...

Beitrag von anton06 » 05.02.2020 02:12

Hallo Ela,
Wir waren in Alta Badia.
Alles super und nachdem ich in den ersten 2 Tagen meine Meinung zum Essen gesagt habe,war es in Ordnung.Gut war es nicht,aber wenn es gar nicht ging,haben wir Pizza bestellt.Die war dann aber sehr gut.
20 Meter zum Lift und man stand kurz darauf mitten im Ski Gebiet.
Da ich einen Vist all Mountain verkauft habe,musste ich mir auf dem Rückweg nach Hause in Nürnberg einen Augment Ski kaufen.
Bin gespannt wie der im nächsten Urlaub läuft.
Bis dann.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag