Geschwindigkeit

Alles rund ums Skifahren allgemein
Spezielle Fragen siehe separate Foren!
Benutzeravatar
lavirco
Beiträge: 391
Registriert: 25.12.2010 13:57
Vorname: Ingo
Ski: Line Sick Day 104/ Rossignol Soul 7 (alt)
Ski-Level: 80
Skitage pro Saison: 15
Wohnort: Hürth (bei Köln)

Re: Geschwindigkeit

Beitrag von lavirco » 23.01.2018 12:39

Vor einigen Jahren bin ich mal auf ca. 85km/h gekommen, mit der App gemessen. Aber das habe ich auch nur 1x probiert. Das war am Nebelhorn. Im schattigen Bereich war es eisig. Mich hat es da fast zerlegt. Ich bin da ein Stück auf nur einem Ski gefahren, keine Ahnung wie ich mich da halten konnte. Jedenfalls habe ich das danach nie wieder gemacht :D
Außerdem wird man mit zunehmendem Alter eh vorsichtiger. Noch vor 2 Jahren hat es einen Bekannten erwischt. Der war auch sehr schnell unterwegs und hat sich dann hingelegt. Ende vom Lied: Sehr komplizierte Brüche, kann jetzt noch nicht ohne Krücken laufen, ich weiß nicht wieviele Operationen und an Skifahren ist da wohl nicht mehr zu denken.
Aber ich will es auch keinem mies reden. Muss jeder selber wissen. So lange keine anderen Teilnehmer gefährdet sind.

Psycho
Beiträge: 1
Registriert: 22.02.2019 12:19
Vorname: Fred
Ski: Head Race GS
Skitage pro Saison: 20

Re: Geschwindigkeit

Beitrag von Psycho » 22.02.2019 12:25

Ich fahr in der Spitze knappe 140
Dafür braucht es jedoch eine leere und gute Piste :D

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8353
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit

Beitrag von Uwe » 22.02.2019 13:38

... das ist doch gar nix ... mein GPS im Handy hatte mal 867 km/h angezeigt :D
Uwe

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 377
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Geschwindigkeit

Beitrag von Commander57 » 22.02.2019 14:12

Uwe hat geschrieben:
22.02.2019 13:38
... das ist doch gar nix ... mein GPS im Handy hatte mal 867 km/h angezeigt :D
Im Flieger nach Irgendwo. :)

Gruß
Frank

untitled
Beiträge: 40
Registriert: 01.12.2018 11:25
Vorname: Anna
Ski-Level: 92
Wohnort: Davos

Re: Geschwindigkeit

Beitrag von untitled » 22.02.2019 14:35

Franke85 hat geschrieben:
23.01.2018 12:24
Mich hat es nur überrascht, dass man so schnell unterwegs ist und hierbei nicht mal die Helmpflicht herrscht.
Vor Jahren mal gemessen (ohne Handy, mit einem stationären Geschwindigkeitsmesser): Gefühlt gemütliches Carven auf blauer Piste mit den Telemarkski = 50km/h. Uff. Man verschätzt sich sehr schnell beim Skifahren, speziell beim Carven, finde ich.

Apropos Carven - die Geschwindigkeit an sich ist mMn erst mal gar nicht soo sehr das "Problem" - eher sauber ausgefahrene Carvschwünge und einer, der gerade-unkontrolliert von hinten her runterschiesst/überholt. Mein ewiges Angstszenario trotz Retour-Blick...

Vielleicht sollte ich auch mal meine GS hervorkramen und @Parsenn messen, das würde mich schon interessieren - einfach fürs Gefühl... Wahrscheinlich bin ich alt, vorsichtig und langsam geworden :D

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1874
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: Geschwindigkeit

Beitrag von elypsis » 22.02.2019 16:09

untitled hat geschrieben:
22.02.2019 14:35
Vielleicht sollte ich auch mal meine GS hervorkramen und @Parsenn messen, das würde mich schon interessieren - einfach fürs Gefühl...
Auf der BMW Speed-Strecke solltest du morgens ohne Gegenwind und freier Bahn locker die 90 plus knacken!

:D
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 1156
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Stöckli Laser CX, Nordica Navigator 85ti

Re: Geschwindigkeit

Beitrag von ingo#31 » 22.02.2019 16:29

elypsis hat geschrieben:
22.02.2019 16:09
Auf der BMW Speed-Strecke solltest du morgens ohne Gegenwind und freier Bahn locker die 90 plus knacken!
Locker :wink:

untitled
Beiträge: 40
Registriert: 01.12.2018 11:25
Vorname: Anna
Ski-Level: 92
Wohnort: Davos

Re: Geschwindigkeit

Beitrag von untitled » 22.02.2019 16:58

Ich denke eigentlich auch, gerade vorgestern oder so sah ich einige, die ü90 mit wesentlich weniger günstigen Voraussetzungen (Skiwahl, Fahrstil) knackten. Ich zweifle nur an meinen Mut, der mir im GS schon immer gefehlt hatte. Aber man kann ja immerhin keine Tore abrasieren :D :oops:

BBR-Andy
Beiträge: 195
Registriert: 28.02.2017 23:31
Vorname: Andy
Ski: Salomon BBR 8.9 166, 176, 186cm+ Slalomski 155-175
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: Chiemgau

Re: Geschwindigkeit

Beitrag von BBR-Andy » 22.02.2019 17:03

Psycho hat geschrieben:
22.02.2019 12:25
Ich fahr in der Spitze knappe 140
Dafür braucht es jedoch eine leere und gute Piste :D
80km/h auf voller Piste ist anspruchsvoller..,
jedenfalls, wenn Du keinen gefährden willst.. :D

Liebe Gruß
BBR Andy

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 1156
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Stöckli Laser CX, Nordica Navigator 85ti

Re: Geschwindigkeit

Beitrag von ingo#31 » 22.02.2019 17:03

untitled hat geschrieben:
22.02.2019 16:58
so sah ich einige, die ü90 mit wesentlich weniger günstigen Voraussetzungen
Die fahren aber mit super Seniorenkarte, dann zeigt die Lichtschranke automatisch 10 km/h mehr an :D

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag