Skifahren im Sommer?

Alles rund ums Skifahren allgemein
Spezielle Fragen siehe separate Foren!
zzz
Beiträge: 279
Registriert: 20.11.2017 18:18
Vorname: zzz
Ski: Fischer, Nordica
Ski-Level: 71
Skitage pro Saison: 20

Skifahren im Sommer?

Beitrag von zzz » 02.09.2019 19:09

Da bei mir der Winter als Skisaison wohl ausfallen wird....

Wo kann man im Juni gut Skifahren? Also nicht Gletscher - sondern im hohen Norden oder im Süden? Nicht, dass ich es tun würde (1% Chance), aber vielleicht doch, wenn es etwas Unwiderstehliches gäbe?

Mir schwebt so ein Skigebiet mit mindestens ca. 200 km Pistenlänge vor, nicht so eine Einzelabfahrt, die man zwei Wochen lang runterrutscht, bis man jede Flocke mit Namen kennt... Skigebiet muss nicht zusammenhängen, es reicht, wenn man die verschiedenen Spots anfahren kann, und dort jeweils ca. ein Dutzend Lifte sind, ähnlich wie Ski Amade Hauser-Kaibling-Planai-Reiteralm + Zauchensee-Flachauwinkl + Obertauern...

Gibt's wohl nicht außerhalb der Alpen, nehme ich an.

Kein Sandski!

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8268
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: Skifahren im Sommer?

Beitrag von Uwe » 03.09.2019 09:07

zzz hat geschrieben:
02.09.2019 19:09
Also nicht Gletscher - sondern im hohen Norden oder im Süden?
Das geht nur im Süden ... ganz weit im Süden auf der Südhalbkugel ... dort ist dann Winter ;-)
Uwe

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1352
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: K2 Catamaran, Atomic Vantage 97 C

Re: Skifahren im Sommer?

Beitrag von gebi1 » 03.09.2019 11:54

https://www.treblecone.com/ da war mal ein Kollege von mir. Der fand das Gebiet toll.

zzz
Beiträge: 279
Registriert: 20.11.2017 18:18
Vorname: zzz
Ski: Fischer, Nordica
Ski-Level: 71
Skitage pro Saison: 20

Re: Skifahren im Sommer?

Beitrag von zzz » 03.09.2019 13:54

Schöne Pisten/Webseiten - aber auch nur Zwei?

Anmerkung: ich bin Pistenskifahrer.

Schwarz ist soweit OK :-)

Benutzeravatar
extremecarver
Beiträge: 3352
Registriert: 12.01.2005 15:10
Vorname: Felix
Ski: Raxski Snowrider Powderequipment Swoard Wildschnee
Ski-Level: 999
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Skifahren im Sommer?

Beitrag von extremecarver » 03.09.2019 17:09

Übersicht über die Gebiete gibts etwa hier: https://www.snow.nz/

200km Pistenlänge hat aber kein einziges auch nur annähernd - dennoch würde ich Gegenüber den Industrieskigebieten ala Ski Amade die meisten vorziehen.
schnell, riskant, vielseitig bergab
http://openMTBmap.org & www.VeloMap.org

zzz
Beiträge: 279
Registriert: 20.11.2017 18:18
Vorname: zzz
Ski: Fischer, Nordica
Ski-Level: 71
Skitage pro Saison: 20

Re: Skifahren im Sommer?

Beitrag von zzz » 04.09.2019 17:18

extremecarver hat geschrieben:
03.09.2019 17:09
Übersicht über die Gebiete gibts etwa hier: https://www.snow.nz/

200km Pistenlänge hat aber kein einziges auch nur annähernd - dennoch würde ich Gegenüber den Industrieskigebieten ala Ski Amade die meisten vorziehen.
200 km für alle Skipisten insgesamt, die ich mit dem Auto binnen max. einer Stunde erreichen kann, würde reichen....

Ansonsten - meine Skills enden auf der präparieren Piste.... Isso... :-(

Ich nehme an, außer in Neuseeland ist nix mit Skifahren im Süden....?

Oh - Google - mal wieder....

https://www.skiresort.de/skigebiete/

Da kann ich mich austoben.... 120 km: https://www.skiresort.de/skigebiet/cate ... patagonia/

Besser als nix :-)


...wenn ich jemandem erzähle, ich sei nach Neuseeland gefahren, um Ski zu fahren - bin ich gesellschaftlich TOT! Macht nix - aber trotzdem.... Oder ich erzähle, das sich in Thailand war, bei den Ladyboys.... Muss ja nicht JEDER die Wahrheit kennen...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag