Atomic XT Doubledeck vs. X9

Schorschi
Beiträge: 4
Registriert: 15.11.2018 13:14

Atomic XT Doubledeck vs. X9

Beitrag von Schorschi » 21.03.2019 11:24

Hallo,

ich fahre aktuell den XT Doubledeck, und bin sehr glücklich damit. Immer wieder wird in den Raum gestellt, dass die XT DD zumindest zum Teil aus der "Rennsportabteilung" kommen - und das "Handmade in Austria" deutet auch darauf hin.

Der Nachfolger X9 scheint ein normaler Consumer-Ski zu sein, er ist auch nur mehr "Made in Austria" und ein gutes Stück leichter.

Die Frage ist, ob man beim Wechsel auf den X9 einen Rückschritt macht. Hat jemand von euch konkrete Erfahrungen gemacht?

LG,
Georg

freudenhouse
Beiträge: 8
Registriert: 25.10.2015 14:36
Vorname: freudenhouse

Re: Atomic XT Doubledeck vs. X9

Beitrag von freudenhouse » 23.06.2019 13:11

Schließe mich der Frage von Georg an...

Weiters wäre auch interessant, wie sich der X9 vom X9 S unterscheidet?

LG

Rob1n
Beiträge: 44
Registriert: 11.02.2019 17:43
Vorname: Robin
Ski: Atomic Redster S9 FIS
Ski-Level: 91
Skitage pro Saison: 20

Re: Atomic XT Doubledeck vs. X9

Beitrag von Rob1n » 23.06.2019 19:37

Beim Vergleich der Specs ist mir kein Unterschied zwischen X9 und X9 S aufgefallen, auch gibt es ja den X9 ohne "S" nicht mehr bei Atomic auf der Homepage - ich behaupte also gleiche Ski nur neuer Name + Deckblatt :wink:

Schorschi
Beiträge: 4
Registriert: 15.11.2018 13:14

Re: Atomic XT Doubledeck vs. X9

Beitrag von Schorschi » 12.02.2020 12:36

So, jetzt bin ich den X9S umgestiegen und kann für mich einen Vergleich zum XT Doubledeck ziehen - mit einem lachenden und einem weinenden Auge ;-)

Der X9S ist deutlich leichter als der XT DD, und so fährt er sich auch. Ich empfinde ihn als äußerst einfach und spielerisch zu fahren, dadurch verführt er mich zu häufigen Rhythmuswechseln, er macht speziell bei kurzen und mittleren Radien total viel Spaß. Er ermüdet mich nicht so sehr, wie es der XT DD teilweise getan hat. Der Halt auf Eis ist überraschend gut!

Der XT DD war meiner Meinung nach bei sehr hohem Tempo deutlich besser, und ich hatte nie einen anderen Ski, der mir ein so souveränes Gefühl vermittelt hat, egal ob auf perfekter Piste oder auf Eis.

Insgesamt kann ich mit dem X9S sehr gut leben - wenngleich ich ab und zu noch das www durchforste, ob nicht doch noch ein neuwertiger XT DD auftaucht. Den würde ich dann glatt noch einmal zusätzlich kaufen :-)

LG,
Georg

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag