Atomic Redster ST vs PRO TI 14/15

11mousa
Beiträge: 132
Registriert: 05.03.2017 21:33
Vorname: Werner
Skitage pro Saison: 30

Re: Atomic Redster ST vs PRO TI 14/15

Beitrag von 11mousa » 09.01.2018 16:29

Soweit ich den Marketing-Sprech bei Atomic verstanden habe, wollen sie ja mit den G-, X-, und S-Modellen Jeweils die Nutzerschicht im Vergleich zu den Doubledeck-Modellen "nach unten" ausdehnen, ohne oben an Performance zu verlieren. Das würde eigentlich dafür sprechen, dass der S9 für ehemalige SL Edge Fahrer spielerisch bleibt, der S7 für ST und so weiter.

Tropby
Beiträge: 4
Registriert: 07.01.2018 12:19
Vorname: Ingo
Ski: Völkel Racetiger
Ski-Level: 86
Skitage pro Saison: 8

Re: Atomic Redster ST vs PRO TI 14/15

Beitrag von Tropby » 10.01.2018 13:46

Danke soweit mal für die kommentare, habe zwar jetzt immer noch nichts über den blöden Pro Ti rausgefunden, aber viele anderer infos.

ich habe mir jetzt mal den S7 und den S9 angeschaut und da ist mir aufgefallen das die ja full camber sind. der ST und auch der PRO TI haben soweit ich weiß einen 10% Racerocker. Jetzt wär meine frage ob man das nicht wieder merkt das der rocker nicht mehr vorhanden ist bzw was bringt der 10% rocker für nach oder vorteile?!

Danke.

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1763
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: Atomic Redster ST vs PRO TI 14/15

Beitrag von elypsis » 10.01.2018 18:35

Tropby hat geschrieben:
10.01.2018 13:46
Jetzt wär meine frage ob man das nicht wieder merkt das der rocker nicht mehr vorhanden ist bzw was bringt der 10% rocker für nach oder vorteile?!
Eine Rockeraufbiegung verkleinert die Kontaktfläche eines Skis. Der Vorteil daraus ist, dass er faktisch kürzer ist und dadurch leichter dreht. Gleichzeitig ist aber die Kante auch kürzer, was sich auf den Kantenhalt auswirkt. Ob und wie du das wahrnimmst, wird dir leider hier keiner sagen können.

Der S7 der einzige aktuelle Ski auf deiner Liste, der für dich in Frage kommen könnte. Also leih ihn dir aus und mache damit deine eigenen Erfahrungen. Einen anderen Weg gibt es nicht!
My EGO.
My way.

AtomicCarver
Beiträge: 61
Registriert: 26.11.2017 07:37
Vorname: Jens
Ski: Atomic Redster S9 17/18
Skitage pro Saison: 16

Re: Atomic Redster ST vs PRO TI 14/15

Beitrag von AtomicCarver » 11.01.2018 08:28

Ich habe z.B. die 165cm des S9 als positiver empfunden, als die 163cm des Redster ST mit Rocker.
Durch die schmalere Taillierung empfinde ich den S9 sogar als drehfreudiger. Auf der Kante ist der S9 wegen des fehlenden Rockers sowieso besser.

Davon ab, den Redster ST 14/15 habe ich in sehr gutem Zustand noch zuhause stehen. Falls Interesse besteht, kannst du mir den Redster ST abkaufen. Bei Interesse einfach eine PN an mich.

martin_h
Beiträge: 57
Registriert: 10.12.2014 13:07
Vorname: Martin
Ski: Atomic SL
Ski-Level: 01
Skitage pro Saison: 25

Re: Atomic Redster ST vs PRO TI 14/15

Beitrag von martin_h » 22.01.2018 19:26

Hallo Carver,

Nachdem hier ein paar mal der Doubledeck aus dem Vorjahr genannt wurde hab ich eine Frage an die Kenner.
Welcher aktuelle SL Carver kommt dem Doubledck am nächsten?
Mein DD hat am Freitag leider unfreiwillig in Flachau den Besitzer gewechselt.
Der S9 ist ein komplett anderer Ski, den hab ich am Samstag geliehen...
Auch der Elan SLX ist raus, gegen den DD 2016/2017 einfach nur ein lebloses, steifes Brett...

Grüße
Martin

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag