Redster Edge GS Kantenbreite und Bearbeitung

Mennei
Beiträge: 5
Registriert: 12.03.2016 00:32
Vorname: Markus

Redster Edge GS Kantenbreite und Bearbeitung

Beitrag von Mennei » 12.03.2016 00:43

Hallo Leute!

Habe mir heuer den Redster Edge GS 169cm zugelegt.
Muss sagen, toller ski.
Laut Atomic ist der auf 0.7/87,5 Grad geschliffen.

Bin heute zu meinem Servicemann des Vertrauens gewesen um den Ski mal schleifen und wachsen zu lassen.
War etwas schockiert, dass die Lauffläche hohl ist und der Winkel komplett daneben.

Habe jedenfalls den Belag geplant und die Kanten auf 0.7/87.0 schleifen lassen.

Habe den Ski heute wiederbekommen. Läuft wie Schienen das teil. Etwas geschockt bin ich von der verbleibenden Kantenbreite von 1.5mm! Kann mir jemand sagen, was die original haben?

Benutzeravatar
moni.ski
Beiträge: 1474
Registriert: 28.11.2012 15:52
Vorname: Monika
Ski: Atomic FIS GS SL Super G
Kontaktdaten:

Re: Redster Edge GS Kantenbreite und Bearbeitung

Beitrag von moni.ski » 12.03.2016 08:31

Musste wohl einiges runter da hohl...

Mennei
Beiträge: 5
Registriert: 12.03.2016 00:32
Vorname: Markus

Re: Redster Edge GS Kantenbreite und Bearbeitung

Beitrag von Mennei » 12.03.2016 09:14

1.5mm sind ja echt nicht mehr die Welt oder ?!

Irgendie bin ich da was die Qualität betrifft echt enttäuscht!

Kostet Liste ja auch 700,-

Benutzeravatar
NeusserGletscher
Beiträge: 1846
Registriert: 30.01.2008 15:59
Vorname: Peter
Ski: ein paar zu viel
Ski-Level: 042
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Dorf an einem Bach

Re: Redster Edge GS Kantenbreite und Bearbeitung

Beitrag von NeusserGletscher » 12.03.2016 12:25

Mennei hat geschrieben:War etwas schockiert, dass die Lauffläche hohl ist
Soll bei Atomic vor allem bei "preiswerteren" Modellen häufiger vorkommen. Beim Planschleifen verliert der Ski normalerweise keine Kantenbreite (sondern Höhe). Wenn natürlich der Service jedesmal die Kanten mitschleift anstatt die Maschine auf Planschleifen umzustellen, dann kann so was passieren.
Was man selbst erledigt können andere nicht verkehrt machen.

Mennei
Beiträge: 5
Registriert: 12.03.2016 00:32
Vorname: Markus

Re: Redster Edge GS Kantenbreite und Bearbeitung

Beitrag von Mennei » 12.03.2016 12:58

War heute im Shop und habe mal Neu Ski vermessen.
Selbst der neue Redster Edge hat nur 1.5mm Breite im Auslieferzustand.
WtF sag ich da nur. Das ist doch ein schlechter Witz :-(

Benutzeravatar
moni.ski
Beiträge: 1474
Registriert: 28.11.2012 15:52
Vorname: Monika
Ski: Atomic FIS GS SL Super G
Kontaktdaten:

Re: Redster Edge GS Kantenbreite und Bearbeitung

Beitrag von moni.ski » 12.03.2016 15:11

in Zukunft auf ein gutes Service achten wo nur wenig Kante weggenommen wird beim Schleifen!!!
Dann reichts schon noch eine Zeit lang...

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4700
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Redster Edge GS Kantenbreite und Bearbeitung

Beitrag von TOM_NRW » 12.03.2016 17:23

moni.ski hat geschrieben:in Zukunft auf ein gutes Service achten wo nur wenig Kante weggenommen wird beim Schleifen!!! .
Ich lese in den vorherigen Beiträgen, Kante ab Werk 1,5mm und 1,5 mm nach dem Service. Hat der Shop doch alles richtig gemacht und nur den Belag nur sehr vorsichtig plangeschliffen. Ärgerlich finde ich nur, dass Atomic den Ski scheinbar in schlechter Qualität durch die Qualitätsprüfung gelassen hat.

Thomas

Pancho.Ski
Beiträge: 882
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Redster Edge GS Kantenbreite und Bearbeitung

Beitrag von Pancho.Ski » 12.03.2016 17:27

Wie auch schon richtigerweise erwähnt wurde, wirkt sich belagseitiges Schleifen ohnehin allenfalls auf die Kantenhöhe, nicht auf die Kantenbreite aus.

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4700
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Redster Edge GS Kantenbreite und Bearbeitung

Beitrag von TOM_NRW » 12.03.2016 17:30

Ich gehe davon aus, dass Markus im Shop beide Richtungen vermessen hat.

Thomas

Benutzeravatar
moni.ski
Beiträge: 1474
Registriert: 28.11.2012 15:52
Vorname: Monika
Ski: Atomic FIS GS SL Super G
Kontaktdaten:

Re: Redster Edge GS Kantenbreite und Bearbeitung

Beitrag von moni.ski » 13.03.2016 08:09

TOM_NRW hat geschrieben: Ärgerlich finde ich nur, dass Atomic den Ski scheinbar in schlechter Qualität durch die Qualitätsprüfung gelassen hat.

Thomas

Welche Qualitätskontrolle?? Nein Scherz beiseite, dass sieht man bei vielen Ski, nicht nur Atomic dass sie hohl geschliffen sind. Bei Kinderski sowieso...

Klar ist das ärgerlich.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag