Redster Q4 Erfahrungen?

Flachland123
Beiträge: 6
Registriert: 03.09.2023 19:29
Vorname: Kai

Redster Q4 Erfahrungen?

Beitrag von Flachland123 » 08.09.2023 18:21

Servus,

hat jemand Erfahrung mit dem Atomic Redster Q4?
Den gibt's gerade reduziert bei Decathlon
https://www.decathlon.de/p/ski-herren-p ... mc=8782813
und hört sich nach einem Allrounder an.

VG

bibobutcher
Beiträge: 517
Registriert: 16.03.2012 15:49
Vorname: bernd
Ski: , Atom. Red. D2sl, Blizard Rustler9
Ski-Level: 65
Wohnort: Wiesbaden

Re: Redster Q4 Erfahrungen?

Beitrag von bibobutcher » 11.09.2023 12:42

Finger weg, Sondermodell Schaumstoff-Plastiklusche

Findest du bei Bittl, Conrad, xspo, usw., wesentlich bessere für den preis

Flachland123
Beiträge: 6
Registriert: 03.09.2023 19:29
Vorname: Kai

Re: Redster Q4 Erfahrungen?

Beitrag von Flachland123 » 17.11.2023 08:41

OK, danke für den deutlichen Hinweis.
Mittlerweile bin ich da auch weg von, die Q-Reihe scheint mir allerdings in Sachen Genuss-Carver, wie es so schön heißt, ganz interessant.

Wie sieht es mit dem Redster Q6 aus?
Hat jemand damit Erfahrung?
Der sticht mir vor allem wegen ordentlicher Mittelbreite bei vergleichsweise kleinem Radius ins Auge. Und den gibt es in der Zwischengröße 164, was für mich ideal wäre.

VG

Bergwuid
Beiträge: 32
Registriert: 12.11.2023 18:16
Vorname: Ludwig
Ski: Stöckli SX / Völkl Deacon 79 Atomic G9
Ski-Level: 75
Skitage pro Saison: 30

Re: Redster Q4 Erfahrungen?

Beitrag von Bergwuid » 19.11.2023 17:10

Über denk Q6 kann ich leider noch nichts sagen, diesen wird meine Frau nächste Woche testen.

Den Q7 hat sie getestet und nur dadurch ist sie viel besser gefahren als wie mit ihrem All Mountain von Völkl.
Natürlich macht ein Ski keinen Odermatt aus einem, aber die Q Serie gefällt mir persönlich auch sehr.
Sie verzeihen die Fehler echt gut, lassen sich leicht drehen und absorbieren Stoße hervorrangend.

Der Q9 hätte es mir angetan wenn ich einen Ski brauchen würde, wäre dies meine momentane Wahl.
Wenn sie den Q6 nächste Woche im Verleih noch haben und wir Ihn bekommen, schreibe ich nochmal was zum Q6.

Flachland123
Beiträge: 6
Registriert: 03.09.2023 19:29
Vorname: Kai

Re: Redster Q4 Erfahrungen?

Beitrag von Flachland123 » 14.01.2024 21:28

Servus Ludwig,

Jetzt war ich doch schneller :-D
mittlerweile hatte ich die Möglichkeit, den Redster Q6 zweimal zu testen. Einmal bei viel Neuschnee und aufgeworfenen Pisten im Kühtai, einmal in Winterberg bei teilweise eisiger Piste mit überwiegend technischem Schnee.
Ich muss sagen, ich bin absolut begeistert. Der Q6 hat mir an beiden Tagen absolute Sicherheit vermittelt und ohne Zicken oder größere Anstrengungen genau das gemacht, was ich von ihm wollte.
Dieser Ski ist schon anspruchsvoller, als ein klassischer Einsteiger-Allmountain. Aber trotzdem verzeiht er kleinere "Stellungsfehler", war bei beiden Bedingungen sehr einfach auf die Kante zu bringen und macht auch bei kurzen gerutschten Schwüngen Spaß.

Hab mir den daher direkt bestellt und werde in ein paar Wochen nochmal die Gelegenheit haben, eine Skiwoche lang weiter zu testen.

Danke nochmal an alle für die Kommentare und Hinweise. Am Ende war es genau richtig für mich, eure Erfahrungen abzufragen und so auf die richtige Spur zu kommen.
VG

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag