Weiter runter geht's nimmer...

Hier könnt ihr euch bei Verletzungen oder körperlichen Gebrechen mit Leidensgenossen über Therapie, Reha-Tipps, Aussichten, etc. austauschen
Benutzeravatar
drachir
Beiträge: 725
Registriert: 04.10.2011 11:01
Vorname: Richard
Ski: Fischer Emperor für jedes Gelände -außer Überhänge
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Weiter runter geht's nimmer...

Beitrag von drachir » 24.11.2016 23:30

Die Überschrift will sagen, dass ich bei L5/S1 angekommen bin. Gemeint ist nicht ein neues Skilevel, sondern meine Lendenwirbel.
Die schlechte Nachricht: habe seit einigen Tagen einen gelähmten Forderfuß und liege schlaflos im KRHS. Morgen dann OP.
Die gute Nachricht: ich hab jetzt alle Lendenwirbel durch (das Steißbein brauche ich ja nicht zum Skifahren) und zwei mal eine fixe Wochen in den Dolomiten gebucht :-D
Drückt mir bitte die Daumen, aufdass alles gut klappt und dass ich bald wieder mit den Zehen meinen Linksschwung auslösen kann.
Euer inzwischen sedierter Richard. Gute Nacht!
* * * * * * * *
Gruß - Richard

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4784
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Weiter runter geht's nimmer...

Beitrag von TOM_NRW » 24.11.2016 23:53

Hallo Richard,

drücke Dir die Daumen, dass Du schnell wieder auf die Beine und noch besser auf die Ski kommst.

LG aus NRW,

Thomas

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1874
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: Weiter runter geht's nimmer...

Beitrag von elypsis » 24.11.2016 23:53

Richard, Kopf hoch, deine Ärzte bekommen das schon wieder hin! Außerdem, was sind die Dolomiten ohne unseren Drachir? Geht gar nicht, oder?

Alles Gute für dich!

Volker
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8353
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: Weiter runter geht's nimmer...

Beitrag von Uwe » 25.11.2016 00:28

Kopf hoch Richard ... Rechtskurven haben auch ihren Reiz ;-) ... wird schon!
Uwe

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 377
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Weiter runter geht's nimmer...

Beitrag von Commander57 » 25.11.2016 03:37

Stimme Uwe voll zu! 3 mal rechts entspricht 1 mal links ;)
Alles Gute, das wird klappen!
Frank

Benutzeravatar
Pancho.Ski
Beiträge: 1204
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Weiter runter geht's nimmer...

Beitrag von Pancho.Ski » 25.11.2016 08:33

Gute Besserung und alles Gute !

Benutzeravatar
sirhay
Beiträge: 496
Registriert: 17.01.2008 13:43
Vorname: Thomas
Ski: Nordica GSR, Blizzard Brahma, Head Ispeed Pro
Wohnort: Ulm

Re: Weiter runter geht's nimmer...

Beitrag von sirhay » 25.11.2016 09:32

Richard, toy toy toy für die OP , Gute Besserung und eine schnelle Reha. So das Dich die Dolos möglichst früh wieder sehen.
P.s. bei mir stehen auch schon mal 17 Tage Colfosco fest :D

Thomas

Benutzeravatar
moni.ski
Beiträge: 1474
Registriert: 28.11.2012 15:52
Vorname: Monika
Ski: Atomic FIS GS SL Super G
Kontaktdaten:

Re: Weiter runter geht's nimmer...

Beitrag von moni.ski » 25.11.2016 11:28

Alles Gute!! Lass dich nicht runterziehen.

cobrito
Beiträge: 115
Registriert: 19.10.2009 20:46
Vorname: Stefan
Ski: Völkl SL R, Dynastar Cham 87HM, Blizzard Rustler 9

Re: Weiter runter geht's nimmer...

Beitrag von cobrito » 25.11.2016 12:16

Weiter runter geht's nimmer...
Dann kann es ja nur noch rauf gehen, oder? Alles Gute!

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 1156
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Stöckli Laser CX, Nordica Navigator 85ti

Re: Weiter runter geht's nimmer...

Beitrag von ingo#31 » 25.11.2016 17:28

Hallo Richard,
hoffe die OP ist gut verlaufen und wünsche dir, dass du schnellstmöglich wieder fit wirst.

Alles Gute!

gruss ingo

Antworten