Druckschmerzen im Zehengrundgelenk

Hier könnt ihr euch bei Verletzungen oder körperlichen Gebrechen mit Leidensgenossen über Therapie, Reha-Tipps, Aussichten, etc. austauschen
Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4784
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Druckschmerzen im Zehengrundgelenk

Beitrag von TOM_NRW » 07.11.2013 14:07

"Mit dem Blattfuss zum ortopäten" :o :D :gdh: http://de.wikipedia.org/wiki/Phonematische_Orthographie

Sorry für OT.

Thomas

Tellerlift
Beiträge: 11
Registriert: 29.10.2020 10:39
Vorname: Stefanie
Ski: Fischer RC4
Skitage pro Saison: 14

Re: Druckschmerzen im Zehengrundgelenk

Beitrag von Tellerlift » 29.10.2020 15:44

Ich glaube ich hatte ein ähnliches Problem. Ich hatte auch extreme Schmerzen am Fussspann.

Schlussendlich war die Lösung einen kleinen Keil unter den Innenschuh bei der Ferse zu geben. So konnte ich anders belasten und ich hatte nie wieder diese Schmerzen.

skifan98
Beiträge: 11
Registriert: 27.11.2020 09:38
Vorname: Claudi
Ski: alle
Skitage pro Saison: 40
Wohnort: München

Re: Druckschmerzen im Zehengrundgelenk

Beitrag von skifan98 » 28.11.2020 11:30

Hallo,
es könnte sein, dass deine Schuhe nicht passen. Vielleicht sind Sie dir zu klein oder die Passform allgemein passt nicht. Eigentlich sollte nichts schmerzen.
Immer gute Fahrt.
Gruß Claudi

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1679
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Stöckli SC, Moment Commander 108

Re: Druckschmerzen im Zehengrundgelenk

Beitrag von gebi1 » 28.11.2020 20:18

Offenbar haben wir hier im Forum ein paar neue User. Das ist grundsätzlich zu begrüssen. Allerdings schreibt ihr hier zu uralten Themen. Wenn ihr das Forum beleben möchtet (das wohl Covid-19 bedingt etwas still ist), schreibt doch lieber zu aktuellen Themen. Danke!

Gruss
Martin

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 377
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Druckschmerzen im Zehengrundgelenk

Beitrag von Commander57 » 29.11.2020 07:03

gebi1 hat geschrieben:
28.11.2020 20:18
Offenbar haben wir hier im Forum ein paar neue User. Das ist grundsätzlich zu begrüssen. Allerdings schreibt ihr hier zu uralten Themen. Wenn ihr das Forum beleben möchtet (das wohl Covid-19 bedingt etwas still ist), schreibt doch lieber zu aktuellen Themen. Danke!

Gruss
Martin
Moin Martin, da stimme ich dir vollinhaltlich zu. Über Aktuelles zu schreiben würde ich gern, aber mir fehlen die Themen.
Über die 2 großen Themen möchte ich nicht schreiben und über meine Ski-Planung zu schreiben deprimiert mich, da sich das alles erledigt, wenn die Situation sich nicht gravierend ändert.
Gruß
Frank

Antworten