Tagebuch einer Männertour (egal wohin)

Hier könnt ihr euern persönlichen Ski-BLOG erstellen und uns von euren Erfahrungen oder Lernfortschritten berichten, oder einfach nur ein Tagebuch eurer Skisaison führen!
Eine Anleitung für's Bloggen findet ihr unter Euer Ski-Blog / Ski-Tagebuch ... so geht's!
Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 377
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Tagebuch einer Männertour (egal wohin)

Beitrag von Commander57 » 01.12.2020 17:16

Moin!
Langsam aber sicher sinkt mein Stimmungsbarometer und es stellt sich auch keine Vorfreude mehr ein.
Alle Pläne und was damit zusammenhängt platzen wie Seifenblasen und ein Ende ist auch nicht abzusehen.
Wenn ich noch Haare hätte, würde ich diese raufen.....
Wie geht es euch so in der Situation?

Gruß
Frank

latemar
Beiträge: 3272
Registriert: 15.12.2010 10:04

Re: Tagebuch einer Männertour (egal wohin)

Beitrag von latemar » 01.12.2020 17:25

Ich habe es im Großen und Ganzen akzeptiert, dass ich dieses Jahr nicht Skifahren werde.
Zwischendurch kommt schon etwas Wut und Frust auf oder auch mal eine leise Hoffnung.

Abwarten und Rotwein trinken.

Gruß!
der Joe

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 377
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Tagebuch einer Männertour (egal wohin)

Beitrag von Commander57 » 01.12.2020 19:31

Moin Joe!
Das versuche ich, aber es klappt noch nicht. Ich hatte mir so viel vorgenommen, da ich jetzt in einem Alter bin, wo die Arbeit nachrangig ist und man die Zeit für andere schöne Dinge hat. Dabei ging es nicht nur ums Skifahren, sondern auch um meine Sommersportart Windsurfen und meine Rollen als Großvater und Ehemann. Mit Sicherheit hast du Recht und es ist wirklich besser, abzuwarten und Rotwein (oder was auch immer) zu trinken, aber es fällt halt schwer.

Gruß
Frank

latemar
Beiträge: 3272
Registriert: 15.12.2010 10:04

Re: Tagebuch einer Männertour (egal wohin)

Beitrag von latemar » 01.12.2020 19:45

Hi Frank, ja leicht fällt es mir auch nicht. Gerade wenn ich die aktuelle Schneevorhersage sehe. Aber man muss die ganze Situation realistisch sehen. Und realistisch ist das Ganze einfach nur besch...einen.


Gruß

Antworten