Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Hier könnt ihr euern persönlichen Ski-BLOG erstellen und uns von euren Erfahrungen oder Lernfortschritten berichten, oder einfach nur ein Tagebuch eurer Skisaison führen!
Eine Anleitung für's Bloggen findet ihr unter Euer Ski-Blog / Ski-Tagebuch ... so geht's!
Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4785
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von TOM_NRW » 02.03.2021 10:37

Hallo zusammen,

wir haben immer noch eine Buchung über Ostern in Corvara und der Zweifel ob es überhaupt möglich sein wird Ski zu fahren wird immer größer. Hat jemand Infos, wie in Italien aktuell diskutiert wird?

latemar
Beiträge: 3276
Registriert: 15.12.2010 10:04

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von latemar » 02.03.2021 10:58

Carezza hat heute offiziell die Saison für beendet erklärt.
Die Zahlen in Südtirol sind katastrophal. Dort hat man einen Sonderweg versucht, der voll in die Hose gegangen ist.

Gruß!
der Joe

PapaTomba
Beiträge: 257
Registriert: 05.10.2012 23:04
Vorname: Oliver
Ski: Fischer Curv DTX
Skitage pro Saison: 30

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von PapaTomba » 02.03.2021 12:05

hi Tom, ja, ich hatte die letzten Tage/Wochen immer wieder mal Kontakte ins Trentino, Belluno und nach Livigno/Lombardei.

Man diskutiert und rechnet damit, dass es keine Öffnung mehr geben wird. Am wenigsten im roten Südtirol, aber auch nicht in den anderen Regionen. Am ehesten noch im Belluno, aber seit dem 14.2., als Rom den Liftbetrieb am Vorabend der Wiedereröffnung in den gelben Zonen verhinderte, glaubt man im Grunde nicht mehr an eine Öffnungschance.

Das ist so mein Eindruck, ich war letztens u.a. im Belluno und auch im Grenzgebiet Livigno / Val Mustair.

Vielleicht gibt es ja noch das ein oder andere Stimmungsbild eines Ortsansässigen

LG
Oliver

latemar
Beiträge: 3276
Registriert: 15.12.2010 10:04

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von latemar » 02.03.2021 12:16

Meine Freunde im Val di Fieme haben schon Ende Januar gesagt, dass das nichts mehr wird. Sie hoffen auf Juni.
In Obereggen hat man immer noch gehofft, aber das hat sich wohl erledigt. Dort hofft man ab dem 8.5. öffnen zu können.

Gruß!
der Joe

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4785
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von TOM_NRW » 02.03.2021 15:33

Danke für Eure Einschätzung- nicht gut, aber nachvollziehbar.

Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 828
Registriert: 20.01.2006 15:07
Vorname: Lothar

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von Lothar » 02.03.2021 16:03

Dolomiti Superski hat jetzt auch eine Verlängerung der Sonderregelung für die Übertragbarkeit von Saisonskipässen, Familienskipässen etc. auf die kommende Saison plus eine weitere Saison bekannt gegeben. Die Regelung finde ich einerseits sehr kulant, zeigt aber auch, dass niemand mehr mit einer Öffnung rechnet.
Sehr schade, ich hatte noch auf eine Osterwoche gehofft.

Anhalter
Beiträge: 84
Registriert: 21.03.2016 22:04
Vorname: Stefan
Ski: Kore 105, Amphibio 14 Ti
Ski-Level: 75
Skitage pro Saison: 10

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von Anhalter » 02.03.2021 19:52

Hatte da auch noch auf ein Wunder gehofft, aber dann bleiben diesen Winter die Ski halt mal im Keller. Traurig, aber kein Weltuntergang (für mich, für die Gastgeber mag das anders sein).
Finde es nur wirklich schade wie seitens mancher Organisation mit Informationen gegeizt wird. Auf der Valgardena Seite findet man z.B. genau gar nichts darüber, wie denn jetzt der Plan ist. Toll das es ein Testzentrum geben soll und das ganz viel Platz da ist, aber macht ihr denn auf oder nicht... mehr will ich doch gar nicht wissen.

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4785
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von TOM_NRW » 07.03.2021 12:38

Gerade auf der Homepage gelesen. Die Saison ist endgültig abgesagt. :(


DOLOMITI SUPERSKI

Das erste Dekret der neuen Regierung Draghi verlängert die Schließung der Aufstiegsanlagen in Italien und das Benutzungsverbot für die Öffentlichkeit bis zum 6. April.

Mit der Verlängerung des Skiverbotes bis nach Ostern, sind die Voraussetzungen für die erneute Planung einer Öffnung und für ein qualitativ hochwertiges Angebot für unsere Gäste nicht mehr gegeben. Deshalb müssen wir mit Wehmut mitteilen, dass der Skipassverbund Dolomiti Superski in der Wintersaison 2020-21 definitiv geschlossen bleiben wird.

Den einzelnen Liftgesellschaften bleibt es natürlich freigestellt, nach dem vom Dekret festgelegten Datum einzelne Lifte in Betrieb zu nehmen, sollten die Voraussetzungen gegeben sein.
Alle Ausgleichsmaßnahmen zugunsten von Skipassbesitzern aus der vorzeitig abgebrochenen Wintersaison 2019-20 werden natürlich auch in der kommenden Wintersaison 2021-22 gültig sein werden.

Details und weitere Infos dazu finden Sie HIER.
Es tut uns wirklich sehr leid für unsere Gesellschafter, unsere Mitarbeiter und alle, die zur Branche des Wintertourismus in den Bergen gehören. Vor allem aber tut es uns für die Millionen Gäste leid, die die Dolomiten lieben.
Trotz allem arbeiten wir bereits jetzt mit Hingabe und Einsatz, um mit unserem Dolomiti SuperSummer die Sommersaison für unsere geschätzten Gäste, seien sie Wanderer, Mountainbiker oder Familien, garantieren zu können.
Bis bald in den Dolomiten!
Das Team von Dolomiti Superski

PapaTomba
Beiträge: 257
Registriert: 05.10.2012 23:04
Vorname: Oliver
Ski: Fischer Curv DTX
Skitage pro Saison: 30

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von PapaTomba » 12.10.2021 15:41

hi zusammen,
wie jeden Winter stehe ich vor der Überlegung, welchen Skipass ich für die Saison kaufe...2 Erwachsene, 2 Jugendliche...
Die letzten Jahre bin ich mit dem noch relativ neuen Superski Family Pass ganz gut gefahren.
Ich staune gerade, denn bis zum 24.11. kostet die 40 er Karte für 4 köpfige Familien im Vorverkauf lediglich 1.003 Euro.
Ab dem 25.11. dann 1.672 Euro
30 er Pass für 3 köpfige Familien 792 statt 1.320

Wollte das nur mal teilen, sicher interessant für die ein oder andere Familie...

Wünsche euch eine gute Saison, LG

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4785
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Rund um die Dolomiten - der Dolomiten-Blog

Beitrag von TOM_NRW » 17.10.2021 23:38

Hallo zusammen,

gerade von unserer Lieblingspension erfahren, dass Dolomiti Superski die meisten Lifte vor den Deutschen Osterferien 2022 schliessten wird. Bis auf ganz wenige Teile endet die kommende Saison vor dem 10.04.2022. Super schade, wir wären wirklich gerne gekommen. Letztendlich schieben wir nun unsere Reservierung wieder um ein Jahr nach hinten. Vor 3 Jahren gleiche Situation und danach 2 Jahre ausgefallen wegen Corona. Nun wieder ein für Skifahrer mit schulpflichtigen Kindern zu frühes Saisonende. Das obwohl gerade im April immer die Pistenverhältnisse mega gut waren im Alta Badia, Arabba ...

Müssen uns die Tage Gedanken machen wo es alternativ hingehen soll.

VG Thomas

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag