Sommertraining

Alles rund um's (Ganzjahres-)Training
Benutzeravatar
plateaucarver
Beiträge: 912
Registriert: 21.12.2011 21:14
Vorname: Ekki
Ski: alle Neune ...

Re: Sommertraining

Beitrag von plateaucarver » 26.06.2012 00:04

@ Chris: Skifahren = Fahren auf der Piste ...? Wenn ich Schlepplift gemeint hätte, hätte ich "Liftfahren" geschrieben.

@ Andreas: es ging um eine Skilevel-50-Selbsteinschätzung ohne detaillierte Angaben und mit Rückfragen zu Schwungarten und -geschwindigkeit und Balancegefühl wollte ich einfach diese Selbsteinschätzung einordnen können (klar kann man es sich einfach machen und schreiben "stell mal ein Video rein", aber das hilft jemandem, der erst in Skiurlaub fahren will, nicht wirklich weiter). Denn - wie Bodo zutreffend bemerkt hat - ist das Balancevermögen erst ab einer bestimmen Könnensstufe bzw. Routine so weit gegeben, dass man mehrere Sekunden einbeinig fahren kann (und diese Stufe kann man durchaus auch mit nur 10 Skitagen pro Winter erreichen, wenn man als Kind anfängt).

Benutzeravatar
LincolnLoop
Beiträge: 1250
Registriert: 28.08.2007 00:27
Vorname: Chris
Ski: Fischer
Skitage pro Saison: 75
Wohnort: Grafing

Re: Sommertraining

Beitrag von LincolnLoop » 26.06.2012 00:25

plateaucarver hat geschrieben:@ Chris: Skifahren = Fahren auf der Piste ...? Wenn ich Schlepplift gemeint hätte, hätte ich "Liftfahren" geschrieben.
Naja... Ich habe tatsächlich schon tageweise auf einem Ski verbracht - und wenn meine Meinung zu "Wie lange kann man auf einem Ski fahren?" gestattet ist: Wie lange man auf einem Ski fahren kann, hängt ab einem gewissen Punkt im Endeffekt nicht von den koordinativen, sondern von den konditionellen Fähigkeiten ab. Und wer das mal längere Zeit (stundenweise) betrieben hat, der wird recht schnell feststellen, dass das "Schlimme" nicht das Runter-, sondern das Rauffahren ist (wenn man nicht sitzen kann).
What do democrats actually want?

Democrats always want a majority.

Benutzeravatar
plateaucarver
Beiträge: 912
Registriert: 21.12.2011 21:14
Vorname: Ekki
Ski: alle Neune ...

Re: Sommertraining

Beitrag von plateaucarver » 26.06.2012 20:32

es ging ja nicht um das Könnensniveau eines Skilehrer-Ausbilders, sondern darum ob jemand nach 10 Skitagen einen Head SSM fahren sollte ...

(aber ich gebe Dir Recht darin, dass Schleppliftfahren mit nur einem Ski deutlich anstrengender ist als so abzufahren - nicht zuletzt weil's deutlich länger dauert ;-) )

Benutzeravatar
plateaucarver
Beiträge: 912
Registriert: 21.12.2011 21:14
Vorname: Ekki
Ski: alle Neune ...

Re: Sommertraining

Beitrag von plateaucarver » 21.08.2012 21:34

Tessa Worleys Aufwärmtraining:


Benutzeravatar
plateaucarver
Beiträge: 912
Registriert: 21.12.2011 21:14
Vorname: Ekki
Ski: alle Neune ...

Re: Sommertraining

Beitrag von plateaucarver » 27.10.2012 10:54

noch ein hübsches Sommertrainingsvideo:



mit Schwerpunkt auf Balance- und Stabiliationstraining

für Proxys mit youtube-Block: http://www.landeck.tv/php/videodetail.php?id=78567

Benutzeravatar
NeusserGletscher
Beiträge: 2030
Registriert: 30.01.2008 15:59
Vorname: Peter
Ski: ein paar zu viel
Ski-Level: 042
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Dorf an einem Bach

Re: Sommertraining

Beitrag von NeusserGletscher » 31.10.2012 07:18

Endlich mal eine sinnvolle Anwendung für mein Wackelkissen :D
Was man selbst erledigt können andere nicht verkehrt machen.

speedcarver
Beiträge: 479
Registriert: 01.08.2010 17:08
Vorname: Andreas
Ski: Atomic Race SL9+GS12; Fischer RC4 WC; Rossi S3
Ski-Level: 25
Skitage pro Saison: 55

Re: Sommertraining

Beitrag von speedcarver » 10.11.2012 13:07

Krasse Balance Übungen.
Bei manchen Übungen bekomm ich nur schon Muskelkater vom zu schauen.
Fat skis will do to your skiing what viagra will do to your sex live

downhillfan89
Beiträge: 7
Registriert: 09.07.2020 18:45
Vorname: Richard

Re: Sommertraining

Beitrag von downhillfan89 » 10.07.2020 14:04

oh man, ich glaube wenn ich so zwischen den Trampolinen hin und her springen würde, würde ich mir bestimmt die Beine brechen :lol:

Antworten