Mit Skitouren beginnen: Set leihen oder kaufen?

Alles rund ums Tourengehen, Freeriden und Sicherheit abseits der Pisten. Siehe auch Bericht Freeriding - Sicherheit abseits der Pisten
Ausrüstungsfragen siehe z.B. Forum SICHERHEITS-Ausrüstung
HDsports
Beiträge: 5
Registriert: 28.02.2018 18:21
Vorname: Tom
Skitage pro Saison: 20

Mit Skitouren beginnen: Set leihen oder kaufen?

Beitrag von HDsports » 28.12.2018 13:09

Hallo zusammen,

eine Frage an die geübten Skitourengeher:

ich hatte bisher noch nie Skitouren gemacht, hatte allerdings schon häufig Bergtouren gemacht und fahre regelmäßig Ski (letzten Winter ca. 25 Skitage) - also die Grundvoraussetzungen sind nicht so schlecht ;)

Was ist euer Rat, wenn man mit Skitouren beginnen möchte? Zuerst nur leihen oder gleich ein Set kaufen? Könnt ihr mir einen Händler in Wien oder Umkreis von Wien empfehlen (Schwanda, Bergfuchs...)?

LG

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1874
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: Mit Skitouren beginnen: Set leihen oder kaufen?

Beitrag von elypsis » 28.12.2018 22:39

HDsports hat geschrieben:
28.12.2018 13:09
ich hatte bisher noch nie Skitouren gemacht ... fahre regelmäßig Ski (letzten Winter ca. 25 Skitage) - also die Grundvoraussetzungen sind nicht so schlecht ;)
Das Tourengehen ist eine Sache, das Abfahren abseits eine andere! :wink:

Zunächst rate ich dir, erst einmal Ausrüstung zu leihen, auch um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich unterschiedliches Material für dich persönlich "anfühlt"! Danach wird es wohl auch darauf ankommen, wie viele Touren du pro Saison gehen möchtest. Bei mir sind das pro Winter ca. 8 -10 Touren, allesamt mit langjährigen Skifreunden, aber immer mit Guide. Mein Material leihe ich dabei seit Jahren, nur Schuhe habe ich eigene. Die typischen Tourenschuhe waren mir beim Abfahren für jemand, der hauptsächlich Piste fährt, allesamt zu weich. Allein dieses Feld ist für einen Newbie so weit, dass du ohne Eigenerfahrung vom Angebot erschlagen sein wirst.
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1730
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Stöckli SC, Black Crows Corvus

Re: Mit Skitouren beginnen: Set leihen oder kaufen?

Beitrag von gebi1 » 28.12.2018 22:59

Ich rate zur Leihe. Du brauchst ja nicht nur Ski, Bindung, Felle, Teleskopstöcke und Schuhe, sondern auch einen geeigneten Rucksack, LVS, Sonde, Lawinenschaufel, Erste-Hilfeset usw.

Jedem der mit dem Skitourengehen beginnt, rate ich im voralpinen Gelände zu beginnen. Am besten mit jemandem, der viel Erfahrung hat, da kann die Aufstiegstechnik geübt werden, sowie die Handhabung des Materials ausprobiert werden. Nur schon das Auf- und Abfellen will gekonnt sein. Viele Skitourengeher die ich kenne steigen gerne auf, fahren aber schlecht ab. Bei ihnen steht das Naturerlebnis im Vordergrund. Das Fahren im Gelände unterscheidet sich vom Pistenfahren deutlich und will ebenfalls geübt werden.

Bevor man Touren im hochalpinen Gelände, mit vielen Höhenmetern macht, muss eine gute Grundkondition und eine gewisse Vertrautheit mit dem Material vorhanden sein. Zudem sind elementare Kenntnisse bezüglich der Schneebeschaffenheit, der Lawinen- und Wettersituation, der Kameradenhilfe und der Lawinenrettung unabdingbar. Niemals würde ich mit einem Greenhorn, wie du eines bist, auf eine hochalpine Tour.

Auch im voralpinen Gelände gibt es viele schöne Touren auf denen man sich gefahrlos die nötigen Skills erwerben kann. Schliesse dich einer Gruppe an. In der Schweiz gibt es viele SAC Sektionen (Schweizerischer Alpen Club), da kann man Mitglied werden und findet so Gleichgesinnte. In Österreich gibt's sicher ein Pendant zum SAC.

Gruss
Martin

Poldy
Beiträge: 449
Registriert: 23.12.2009 18:08
Vorname: Marcus

Re: Mit Skitouren beginnen: Set leihen oder kaufen?

Beitrag von Poldy » 29.12.2018 17:00

ganz sicher mieten. Du kannst ja gar nicht wissen, wohin es geht mit Deinen Skitourenambitionen. Vom 50 hm Aufstieg, um über die Scharte ins andere Tal abzufahren, über Kondition holen nach Feierabend beim Pistengehen bis zum Mont Blanc im Frühjahr...."Skitouren" ist ein weites Feld und für alles gibt es sündhaft teures Zeugs... . Die erste Anschaffung ist meist der Schuh, denn Schuhe aus der Vermietung, naja....

Viel Spass.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag