Welche Schuhe für Schweizer Armee Ski?

Alles rund ums Tourengehen, Freeriden und Sicherheit abseits der Pisten. Siehe auch Bericht Freeriding - Sicherheit abseits der Pisten
Ausrüstungsfragen siehe z.B. Forum SICHERHEITS-Ausrüstung
bansko
Beiträge: 7
Registriert: 21.11.2018 00:53
Ski: FISCHER PRO MTN FIRE SLR 2
Skitage pro Saison: 14

Welche Schuhe für Schweizer Armee Ski?

Beitrag von bansko » 21.01.2021 23:53

Ich habe mir mal zum Spaß Schweizer Militär Ski gekauft. Sie kommen mit Tourenbindung, die man denke ich auch mit steigeisenfesten Bergschuhen verwenden kann. Meine Frage ist, würde es theoretisch auch mit einem normalen Bergschuh gehen? Falls unbedingt steigeisen fest, würde da jeder Schuh gehen oder gibt es etwas zu beachten?

skifossil
Beiträge: 431
Registriert: 16.03.2010 12:56
Vorname: Gerd
Ski-Level: 000

Re: Welche Schuhe für Schweizer Armee Ski?

Beitrag von skifossil » 26.01.2021 12:45

Da ist wahrscheinlich eine alte Fritschi-Bindung montiert. Im Prinzip geht da alles, was man eingeklemmt bekommt, denn ausgelöst wird die ganze Platte. Also Bergschuhe mit entsprechendem Sohlenrand, Telemarkschuhe, Ski- und Tourenschuhe. Die Sohle sollte halt hinreichend steif sein. Fahrtechnisch hilft es, wenn der Schuhschaft in seitlicher Richtung steif ist, damit man leichter auf die Kante kommt.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag