Kaufberatung Skisocken

Skijacken, -hosen, Handschuhe, Unterwäsche, Materialien und deren Pflege.
Siehe auch Bericht Ski-Bekleidungs-Special
Benutzeravatar
phybz
Beiträge: 13
Registriert: 10.01.2020 07:39
Vorname: Philipp
Ski: Blizzard Rustler 9
Ski-Level: 80
Skitage pro Saison: 12

Re: Kaufberatung Skisocken

Beitrag von phybz » 14.02.2022 11:09

Ich habe mir diesen Urlaub auch ein Paar UYN Evo Race geholt. Nach zwei Skitagen habe ich dann gleich noch zwei Paare bestellt. Keine kalten Füße mehr, weniger Druckstellen und weniger Ermüdung in den Waden. Abends beim Skischuhe ausziehen waren die Socken trocken :o
Habe jetzt noch 6 Paar Falke Socken übrig, die ich nicht mehr brauche :lol:

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1939
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser FIS SL + Elan Amphibio 14 Ti
Wohnort: Davos/Rotterdam

Re: Kaufberatung Skisocken

Beitrag von elypsis » 14.02.2022 11:43

gebi1 hat geschrieben:
13.02.2022 07:38
CEP mag ich nicht, hatte mal Socken von denen als ich noch Triathlon machte. Lausige Qualität, waren schon nach 6x tragen durch.

:zs:

Zum Schwimmen taugen die auch nicht!

:D
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1891
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Stöckli Laser SC, Fischer Ranger FR 102

Re: Kaufberatung Skisocken

Beitrag von gebi1 » 14.02.2022 12:20

Es gab ja auch noch die Kompressionsstulpen. Sah richtig besch... aus. Da gab es welche, die wollten die tatsächlich zum Schwimmen tragen. Das wurde aber rasch verboten.

bibobutcher
Beiträge: 461
Registriert: 16.03.2012 15:49
Vorname: bernd
Ski: Sal. xkart max, Atom. metron (Stoaski), Red. D2sl
Ski-Level: 65
Wohnort: Wiesbaden

Re: Kaufberatung Skisocken

Beitrag von bibobutcher » 15.02.2022 11:19

Meine Cina-Kompressionssocken sind auch angekommen.
Händler ist medisana und Preis war 3Paar zum Preis von 1Paar Falke SK4
Machen beim anprobieren einen guten Eindruck, mal schauen nach dem 1. waschen.

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4816
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Kaufberatung Skisocken

Beitrag von TOM_NRW » 28.02.2022 17:53

Hallo zusammen,

erst einmal vielen Dank für die klasse Tips hier. Habe mir auf Basis der hier getroffenen Empfehlungen jeweils 1 Paar Kompressionssocken von CEP (Ski Ultralight) und UYN (Ski Evo Race) gekauft und die letzten 4 Tage intensiv in Saalbach und auf der Schmittenhöhe getestet.

Mein Fazit: Beide Modelle passen mir richtig gut Sie sind jeweils sehr dünn was gut zu meinen geschäumten Skischuhen passt. Man kommt super smooth in die Skischuhe. Beide Modelle haben nach 2 Skitagen nicht an Kompression verloren. Ob meine Beine weniger ermüdeten kann ich nicht einschätzen. Mir war wichtig, dass die Socken ihre Form gut behalten und eng sitzen. Das erfüllen beide.

Und obwohl beide richtig gut sind habe ich einen Favoriten: UYN Ski Evo Race. Im Vergleich haben sie die deutlich stärkere Kompressionswirkung und das nicht nur im Bereich der Wade sondern auch am Fuß.

Werde mir nun direkt noch 2 Paar besorgen, dann bin ich für den nächsten Skiurlaub gerüstet.

LG Thomas

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag