Ski-Bekleidungs-Special

Skijacken, -hosen, Handschuhe, Unterwäsche, Materialien und deren Pflege.
Siehe auch Bericht Ski-Bekleidungs-Special
Wooly
Beiträge: 131
Registriert: 24.01.2010 22:23
Vorname: Marcus
Ski: Head Supershape Rally / Völkl Mantra
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Baden-Baden
Kontaktdaten:

Re: Ski-Bekleidungs-Special

Beitrag von Wooly » 09.10.2020 21:44

+1 für die Orthovox Midlayer .... ich habe inzwischen 3 Stück von den Teilen, draussen, drinnen, kalt, warm, Skifahren, Tennis, Mountainbiken ... so ziemlich das beste Stück Stoff zum anziehen was ich besitze.

Mit eine Hardshell drüber auch bei ordentlichen Minusgraden noch super.

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 377
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Ski-Bekleidungs-Special

Beitrag von Commander57 » 10.10.2020 06:18

Moin!
Jetzt verstehe ich dich. Ich denke, dass es keine Aussage geben wird, die dich vollumfänglich befriedigen wird, da das "Empfinden" sehr persönlich ist und auch jeder Mensch anders (mengenmäßig) schwitzt. Ohne probieren geht es nicht. Die von dir verlinkte Jacke ist zwar nicht zum Schmunzelpreis zu bekommen, sieht aber doch recht alltagstauglich aus, also gehst du doch lediglich ein kleines Risiko ein. In früheren Posts (hier und auch in anderen Threads) wurde einiges zum Thema "Atmungsaktivität" gesagt. Meine Meinung ist, dass es sich um einen Wert handelt, der mit Sicherheit im Labor unter kontrollierten Bedingungen ermittelt wurde. Ob du die Bedingungen in freier Wildbahn hast? Es ist ein Anhalt, aber den Reißverschluss öffnen und den Klimawandel aktiv angehen, ist imho die beste Option.

Gruß
Frank

Anhalter
Beiträge: 84
Registriert: 21.03.2016 22:04
Vorname: Stefan
Ski: Kore 105, Amphibio 14 Ti
Ski-Level: 75
Skitage pro Saison: 10

Re: Ski-Bekleidungs-Special

Beitrag von Anhalter » 12.10.2020 16:25

Was für mich recht gut funktioniert:

Wenn Warm: Ortovox Base + Hardshell
Wenn Kühl: Ortovox Base + Capilene Air + Hardshell
Wenn Kalt: Ortovox Base + Ortovox Mid + Hardshell
Wenn Saukalt: Ortovox Base + Capilene Air + Ortovox Mid + Hardshell

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 377
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Ski-Bekleidungs-Special

Beitrag von Commander57 » 13.10.2020 07:19

Anhalter hat geschrieben:
12.10.2020 16:25
Was für mich recht gut funktioniert:

Wenn Warm: Ortovox Base + Hardshell
Wenn Kühl: Ortovox Base + Capilene Air + Hardshell
Wenn Kalt: Ortovox Base + Ortovox Mid + Hardshell
Wenn Saukalt: Ortovox Base + Capilene Air + Ortovox Mid + Hardshell
Moin!
:zs: Das gute alte Zwiebelschalenprinzip ist immer noch das Beste.
Das Problem von @DanielR ist wohl das Klima (Feuchte).
Muss man halt mal lüften :wink:
Gruß
Frank

Anhalter
Beiträge: 84
Registriert: 21.03.2016 22:04
Vorname: Stefan
Ski: Kore 105, Amphibio 14 Ti
Ski-Level: 75
Skitage pro Saison: 10

Re: Ski-Bekleidungs-Special

Beitrag von Anhalter » 13.10.2020 10:00

Commander57 hat geschrieben:
13.10.2020 07:19
Anhalter hat geschrieben:
12.10.2020 16:25
Was für mich recht gut funktioniert:

Wenn Warm: Ortovox Base + Hardshell
Wenn Kühl: Ortovox Base + Capilene Air + Hardshell
Wenn Kalt: Ortovox Base + Ortovox Mid + Hardshell
Wenn Saukalt: Ortovox Base + Capilene Air + Ortovox Mid + Hardshell
Moin!
:zs: Das gute alte Zwiebelschalenprinzip ist immer noch das Beste.
Das Problem von @DanielR ist wohl das Klima (Feuchte).
Muss man halt mal lüften :wink:
Gruß
Frank
Da hat aber meiner Meinung nach durchaus das eine mit dem anderen zu tun. Vor dem Capilene (50% Merino) habe ich ein Longsleeve von Odlo verwendet (100% KuFa). Das war zwar robuster, aber schwerer, nicht so warm und bedeutend schlechter was den Feuchtigkeitsausgleich anging.
Lüften schadet aber nie, da sind wir uns einig.

Benutzeravatar
LuluSkihase
Beiträge: 6
Registriert: 18.03.2021 21:19
Vorname: Lea Luise
Skitage pro Saison: 20

Re: Ski-Bekleidungs-Special

Beitrag von LuluSkihase » 22.03.2021 07:52

Hey,

Danke dein Beitrag hat mir wirklich sehr geholfen! 8)
Beim nächsten Skifahren nicht mehr Massen anziehen zu müssen ist super.
Ich vertraue schon sehr lange auf Merinowolle, diehält mich immer sehr warm und ich muss dann eben nicht 10 Schichten anziehen und trotzdem frieren.

Ich hatte vroher ein Oberteil mit hohem Polyesteranteil. Da habe ich immer gefroren und trotzdem geschwitzt.
Der Fehler wird mir nicht nochmal passieren!

LG Lulu
Wer Ski fährt, ist dankbar für den Schnee von gestern.

Walter Ludin (*1945)

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1874
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: Ski-Bekleidungs-Special

Beitrag von elypsis » 23.03.2021 10:02

LuluSkihase hat geschrieben:
22.03.2021 07:52
Ich vertraue schon sehr lange auf Merinowolle ...
Zitat aus Uwes Bekleidungs-Special:

"Die Wolle des Merinoschafes ist besonders fein, und kratzt deshalb (so gut wie) gar nicht. Wolle hat die Eigenschaft, dass sie recht gut wärmt, rund 30% ihres Gewichtes an Feuchtigkeit (Schweiß) aufnehmen kann ohne sich dabei kalt anzufühlen.. Auch nimmt Wolle keine Gerüche an, so dass man sie getrost mehrere Tage lang tragen kann, ohne dass es müffelt.
ABER: Bei schweißtreibenden Aktivitäten kommt Wolle dann doch sehr schnell an ihre Grenzen, auch weil sie dann wesentlich langsamer trocknet, als Kunstfasern. Auch kann Merinowolle nicht die Haut trocken saugen, wie die o. g. Gewebe.

Deshalb würde ich Wäsche aus Merinowolle nur für Menschen / Aktivitäten empfehlen, bei denen man kaum schwitzt."

Trifft das auf dich zu?
My EGO.
My way.

Wooly
Beiträge: 131
Registriert: 24.01.2010 22:23
Vorname: Marcus
Ski: Head Supershape Rally / Völkl Mantra
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Baden-Baden
Kontaktdaten:

Re: Ski-Bekleidungs-Special

Beitrag von Wooly » 23.03.2021 10:16

Moderne Outdoorbekleidung mit merinomix hat nicht mehr viele mit "Wolle" zu tun ... ich schwitze stark, fahre aktiv Ski, und habe seit Jahren Skiunterwäsche & Funktionskleidung mit Merino, z.B. von Icebreaker & Ortovox, hier wird der Schweiß serh effektiv vom Körper weggeleitet, funktioniert sehr gut.

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 377
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Ski-Bekleidungs-Special

Beitrag von Commander57 » 23.03.2021 10:35

elypsis hat geschrieben:
23.03.2021 10:02

Deshalb würde ich Wäsche aus Merinowolle nur für Menschen / Aktivitäten empfehlen, bei denen man kaum schwitzt."

Trifft das auf dich zu?
Moin!
Das ist doch genau der Punkt. Es gibt imho kein richtig oder falsch, sondern jeder sollte das für sich ermitteln. Ich persönlich habe mich für die erste und zweite Schicht für eine Marke entschieden und es funktioniert.

Gruß
Frank

Wooly
Beiträge: 131
Registriert: 24.01.2010 22:23
Vorname: Marcus
Ski: Head Supershape Rally / Völkl Mantra
Ski-Level: 95
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Baden-Baden
Kontaktdaten:

Re: Ski-Bekleidungs-Special

Beitrag von Wooly » 23.03.2021 10:41

stimme vollkommen zu ... ich wollte nur darauf hinweisen, das diese pauschale Aussage im Bekleidungs Special so schon länger nicht mehr so zutrifft. Hat man schon wieder mehr Auswahl zum Testen .. ;-)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag