Kaufberatung Skisocken

Skijacken, -hosen, Handschuhe, Unterwäsche, Materialien und deren Pflege.
Siehe auch Bericht Ski-Bekleidungs-Special
wolkeski
Beiträge: 61
Registriert: 13.02.2020 11:06
Vorname: Wolfgang
Ski: Völkl Mantra, Rossi Hero MT, Atomic D2 Race SL,...

Re: Kaufberatung Skisocken

Beitrag von wolkeski » 05.12.2023 12:28

Ich bin zwar nich gebi, nutze verschiedene Uyn Socken (Natyon, Natyon 2.0, Evo Race) allerdings auch seit mehreren Jahren.

Natyon (ohne 2.0) würde ich nicht mehr kaufen, da sie bei mir an der Wade rutschen.
Natyon 2.0 und Evo Race sind beide top. Natyon 2.0 sind minimal dicker als die Evo Race.

Die Größen passen m.E. wie angegeben zur tatsächlichen Fußlänge, d.h. z.B. MP26.5 = 41 = UYN 39-41.

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 2084
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Völkl SL R FIS

Re: Kaufberatung Skisocken

Beitrag von gebi1 » 05.12.2023 13:28

Ich habe bei den Skischuhen MP 27,5 und bei den Socken 42/43.

freddy_
Beiträge: 59
Registriert: 09.03.2018 19:02
Vorname: Frank
Skitage pro Saison: 35

Re: Kaufberatung Skisocken

Beitrag von freddy_ » 09.02.2024 20:41

Fahre seit Jahren nur noch CEP Kompressionssocken - ohne Merino und/oder die ultralight. Sitzen bei mir top, Kompression lässt auch nach mehreren Tagen nicht nach. Allerdings je nach Skitagen halten sie 2-3 Saisons, dann tausche ich sie. Kaufe dann lustige Farben im Sommer, dann passt auch der Preis :-D

Von uyn war ich etwas enttäuscht - habe allerdings nur die Socken fürs Radfahren und Laufen ausprobiert. Fand sie eher schlecht verarbeitet, dicke Nähte und rutschten an der Wade... mag aber auch am Modell gelegen haben.
Gruß Frank

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag