Hardshellhose, die man mit Skischuhen anziehen kann

Skijacken, -hosen, Handschuhe, Unterwäsche, Materialien und deren Pflege.
Siehe auch Bericht Ski-Bekleidungs-Special
bodu2112
Beiträge: 3
Registriert: 10.02.2020 01:12
Vorname: Boris
Ski: Völkl Mantra M5
Skitage pro Saison: 20

Hardshellhose, die man mit Skischuhen anziehen kann

Beitrag von bodu2112 » 25.02.2023 15:36

Hallo,

Ich suche für Skitouren eine Hardshell-Hose, die man über eine Softshell-Hose anziehen kann, ohne die Skischuhe auszuziehen. Ziel ist, dass ich beim Aufstieg eine Softshellhose trage und dann am Gipfel für die Abfahrt eine Hardshellhose drüberziehen kann, ohne die Skischuhe auszuziehen. Kennt Ihr da ein geeignetes Modell?

Die 3L Ortler Pant von Ortovox oder die Aenergy Air HS Pants von Mammut haben Belüftungsreisverschlüsse, die von ganz unten bis relativ weit nach oben reichen, aber eben nicht ganz bis oben, so dass es ziemlich schwierig ist, da mit Skischuhen reinzusteigen. Von Haglöfs gibt es die L.I.M ZT Shell GTX PRO Pant, die hat durchgehende Reisverschlüsse, ist aber laut Hersteller eher für Bergtouren als für Skitouren.

Eigentlich müssten doch viele Tourengeher das Problem haben, dass sie sich vor der Abfahrt nicht die Skischuhe ausziehen wollen - oder bin ich der einzige?

VG
Boris

Benutzeravatar
majortom
Beiträge: 88
Registriert: 18.02.2014 00:07
Vorname: Tom
Ski: Rossignol Hero Elite ST Ti R22 (2021/22)
Ski-Level: 94
Skitage pro Saison: 25

Re: Hardshellhose, die man mit Skischuhen anziehen kann

Beitrag von majortom » 26.02.2023 09:40

Interessante Problemstellung, die ich weder von mir, noch aus meinem Bekanntenkreis so kenne. Ich selber regle dies alles mit einer Hardshellhose mit grosszügigen Lüftungsreissverschlüssen und mit langen Unterhosen. Damit komm ich mit so ziemlich allen möglichen Bedingungen klar. Bin aber auch rel. unempfindlich, was die Beine angeht.
Wenn ich dich recht verstehe, geht es dir primär um einen zusätzlichen Windschutz gegen Auskühlung wärend der Abfahrt? Daher meine erste Frage: Was kümmert es dich, wenn der Hersteller die Hose für Bergtouren und nicht für Skitouren geeignet angibt, wenn sie ansonsten deine Anforderung erfüllt?
Zweitens: Hast du auch schon eine einfache Regenhose in Betracht gezogen? Es gibt Modelle welche die Seitlichen Reissverschlüsse durchgehend von oben nach unten besitzen. Vorteile: Leicht und vergleichsweise günstig, Nachteil: weniger robust und nicht Schnittfest. Allfällige Schnitte liessen sich mit speziellen Textilpatches per Aufkleben flicken.

bodu2112
Beiträge: 3
Registriert: 10.02.2020 01:12
Vorname: Boris
Ski: Völkl Mantra M5
Skitage pro Saison: 20

Re: Hardshellhose, die man mit Skischuhen anziehen kann

Beitrag von bodu2112 » 27.02.2023 00:18

Hallo majortom,

ich persönlich mag Hardshellhosen beim Aufstieg nicht, da man doch mehr schwitzt, auch wenn man an einzelnen Stellen Lüftungsschlitze hat. An Regenhosen habe ich auch schon gedacht, aber das ist eben nur eine Kompromiss-Lösung und da bei mir die Abfahrt im Fokus steht und ich mehrfach am Tag abfahre, bin ich von Regenhosen nicht so begeistert. Bei dem Haglöfs-Modell zögere ich auch aus diesem Grund, weil ich eben nicht weiß, ob das Material für regelmäßiges Freeriden und die damit verbundenen Belastungen geeignet ist. Daher hoffe ich noch, eine echte Skihose mit durchgehendem Reisverschluss zu finden.

Ist für mich überraschend, dass es da scheinbar wenig Nachfrage gibt, denn ich denke es ist eigentlich ein gutes Konzept mit einer Softshell aufzusteigen und dann eine ungefütterte Hardshell als Windschutz drüber zu ziehen. Mal schauen, ob noch jemand die gleiche Idee hatte.

VG
Boris

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 2081
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Völkl SL R FIS

Re: Hardshellhose, die man mit Skischuhen anziehen kann

Beitrag von gebi1 » 27.02.2023 08:35

Der Witz an Softshellhosen? Man braucht keine Hardshellhosen! Freerider habe ich noch nie einen mit Softshellhosen gesehen, das ist irgendwie stylemässig nicht so das Ware. Softshellhosen sind für aufstiegsorientierte Tourengeher oder Skibergsteiger gedacht und lassen sich auch in der Übergangszeit für Hochtouren nutzen. Für kurze Aufstiege reichen ganz normale, ungefütterte Skihosen.

Benutzeravatar
majortom
Beiträge: 88
Registriert: 18.02.2014 00:07
Vorname: Tom
Ski: Rossignol Hero Elite ST Ti R22 (2021/22)
Ski-Level: 94
Skitage pro Saison: 25

Re: Hardshellhose, die man mit Skischuhen anziehen kann

Beitrag von majortom » 27.02.2023 12:12

bodu2112 hat geschrieben:
27.02.2023 00:18
An Regenhosen habe ich auch schon gedacht, aber das ist eben nur eine Kompromiss-Lösung und da bei mir die Abfahrt im Fokus steht und ich mehrfach am Tag abfahre, bin ich von Regenhosen nicht so begeistert. Bei dem Haglöfs-Modell zögere ich auch aus diesem Grund, weil ich eben nicht weiß, ob das Material für regelmäßiges Freeriden und die damit verbundenen Belastungen geeignet ist. Daher hoffe ich noch, eine echte Skihose mit durchgehendem Reisverschluss zu finden.
Ich versteh dein Problem wohl nicht ganz, vielleicht erläuterst es ein wenig genauer.

Bergtourenhosen haben in der Regel auch einen Schnittschutz, weil man mit denen auch mal mit Steigeisen unterwegs ist. Ausserdem haben die naturgemäss viel Felskontakt. Sollten in der Regel also durchaus robust sein. Wo siehst du ein mögliches Peoblem damit?

Du schreibst, du bist mehrere Abfahrten unterwegs. Was heisst das? Ab drei Abfahrten dürften diese so kurz sein, dass dich beim Hantieren mit der Überzugshose mehr abkühlst, als wenn du die Abfahrt unmittelbar in Angriff nimmst

Und welches Problem siehst eigentlich bei der Regenhose? Wenns mal nen Schnitt gibt, reparierst den halt, wenn er dich stört. Ansonsten hält eine solche Hose auch mit Schnitten den (Fahrt-)Wind genügend ab. Vor allem, weil sich diese Schnitte fast ausschliesslich um den Skischuh herum befinden. Für mich wäre dein Anwendungsfall mit einer Hardshellhose über der Softshellhose ein Kompromiss, weil viel zu teuer, nur damit du ein wenig mehr Windschutz hast. Aber eben, vielleicht hab ich dein Problem nicht richtig verstanden.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag