Ischgl - Corona - Covid-19

Hier könnt Ihr Euch über Skigebiete (Hotels, Skischulen, Schneelage, etc.) austauschen. Siehe auch Anbieter Skireisen
Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4816
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Ischgl wurde gerade für 2 Wochen geschlossen.

Beitrag von TOM_NRW » 12.03.2020 13:02

Aktuell findet man über Ostern kaum noch vernünftige (Preis-Leistung-Lage) Unterkünfte. Bin mir unsicher, ob es wirklich besser wird oder ob sich die Buchungen auf weniger geöffnete Skigebiete konzentrieren werden. Ischgl habe ich gerade storniert. Bin gespannt wie der Vermieter reagieren wird. Noch ist ja See und Kappl auf. Unser Ziel war aber aber eindeutig das Skigebiet Ischgl, auch wenn die Unterkunft in einem Vorort liegt.

Thomas

Benutzeravatar
Pancho.Ski
Beiträge: 1212
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Ischgl wurde gerade für 2 Wochen geschlossen.

Beitrag von Pancho.Ski » 12.03.2020 13:11

TOM_NRW hat geschrieben:
12.03.2020 13:02
Bin mir unsicher, ob es wirklich besser wird oder ob sich die Buchungen auf weniger geöffnete Skigebiete konzentrieren werden.
Tja - gute Frage. Wir haben unsere Unterkunft für Ostern, und wenn es kein generelles Einreiseverbot oder behördliche Sperrzone oder etwas in der Art gibt, oder eine sonstige nicht vorhersehbare Zuspitzung der Lage (wobei, nicht vorhersehbar wird gerade der Normalzustand), werden wir hinfahren. Notfalls gehen wir wandern, oder ich arbeite halt von da aus etwas.

Dieses Szenario haben wir sowieso schon, allerdings wegen möglichem Schneemangel in diesem Nichtwinter, beim buchen einkalkuliert.

Aber aktuell muss man eh die Lage jeden Tag neu beurteilen, von daher - mal schauen....

Benutzeravatar
Pancho.Ski
Beiträge: 1212
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Ischgl wurde gerade für 2 Wochen geschlossen.

Beitrag von Pancho.Ski » 12.03.2020 13:24

https://tirol.orf.at/stories/3038689/
Ob auch die restlichen Skigebiete im Paznauntal die Wintersaison vorzeitig beenden werden, sei noch nicht restlos geklärt, Steibl ging aber davon aus. „Es wäre nicht glaubwürdig, wenn ein Skigebiet schließt und der Betrieb in den Nachbarskigebieten normal weiter geht“, erklärte der TVB-Geschäftsführer. Er ging davon aus, dass österreich- bzw. tirolweit auch noch weitere Skigebiete ihren Betrieb vorzeitig einstellen werden müssen.

Benutzeravatar
Ramon 23
Beiträge: 696
Registriert: 06.11.2006 00:09
Vorname: Nils
Ski: VR
Wohnort: Riethnordhausen/Thüringen

Re: Ischgl wurde gerade für 2 Wochen geschlossen.

Beitrag von Ramon 23 » 12.03.2020 13:42

Ich habe ja Ostern auch noch ne Buchung laufen.
Innerlich ist das aber abgehakt. Mein Sohn ist gerade mit den Abiprüfungen beschäftigt und in meinem direkten Umfeld gibt es einige Personen die zur Corona Risikogruppe gehören. Ich werde mir die Option bis zum Schluss offen halten, aber wenn sich keine grundlegenden, neuen Erkenntnisse ergeben, wird der Verstand Siegen und es gibt erstmals seit vielen Jahren Ostern ohne Skifahren. Das ist dann eben so.

Gruß Nils

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1942
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser FIS SL + Elan Amphibio 14 Ti
Wohnort: Davos/Rotterdam

Re: Ischgl wurde gerade für 2 Wochen geschlossen.

Beitrag von elypsis » 12.03.2020 14:43

Mal nachgefragt: warum wechselt ihn nicht nach Samnaun rüber?

https://www.samnaun.ch/de/news-tipps/20 ... oronavirus
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4816
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Ischgl wurde gerade für 2 Wochen geschlossen.

Beitrag von TOM_NRW » 12.03.2020 14:45

Hi,

aktuell sagt mein Verstand, dass ich in Österreich beim Skifahren keinem höheren Risiko ausgesetzt bin als daheim. Wohne in NRW, fahre jeden Tag ÖPNV, Kind 1 geht zur Schule, Kind 2 in eine Kita, Sportvereine finden teilweise statt ... Was soll man davon halten? Ich kann mich jeden Tag überall anstecken. Rein von den Fallzahlen müsste ich schnell weg in den Urlaub. Aber wohin?

Gruß,

Thomas

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4816
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Ischgl wurde gerade für 2 Wochen geschlossen.

Beitrag von TOM_NRW » 12.03.2020 14:47

elypsis hat geschrieben:
12.03.2020 14:43
Mal nachgefragt: warum wechselt ihn nicht nach Samnaun rüber?

https://www.samnaun.ch/de/news-tipps/20 ... oronavirus
Sorry, dass ist ja auch schon wieder so eine Farce. Halbes Skigebiet offen, andere Hälfte zu. :D

*** kopfschüttel ***

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1942
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser FIS SL + Elan Amphibio 14 Ti
Wohnort: Davos/Rotterdam

Re: Ischgl wurde gerade für 2 Wochen geschlossen.

Beitrag von elypsis » 12.03.2020 14:51

TOM_NRW hat geschrieben:
12.03.2020 14:47
Sorry, dass ist ja auch schon wieder so eine Farce. Halbes Skigebiet offen, andere Hälfte zu.
Na ja, ich dachte, ihr wollt auf die Ski ...

:o
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
Pancho.Ski
Beiträge: 1212
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Ischgl wurde gerade für 2 Wochen geschlossen.

Beitrag von Pancho.Ski » 12.03.2020 15:00

Ich lach mich tot - nein, nach Ischgl-Samnaun will und wollte ich nicht.... :wink:

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4816
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Ischgl wurde gerade für 2 Wochen geschlossen.

Beitrag von TOM_NRW » 12.03.2020 15:03

Und wenn es irgendwo noch eine vernünftige Lösung gibt, dann werden wir fahren. Alleine oder mit den Freunden, das wird man dann sehen. Bin bekennend schneesüchtig :-D

LG Thomas

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag