Skigebiete in Bodenseenähe für Ende März

Hier könnt Ihr Euch über Skigebiete (Hotels, Skischulen, Schneelage, etc.) austauschen. Siehe auch Anbieter Skireisen
zerophreak
Beiträge: 8
Registriert: 19.03.2019 16:01
Vorname: Frank
Ski: -
Ski-Level: 1
Skitage pro Saison: 5

Skigebiete in Bodenseenähe für Ende März

Beitrag von zerophreak » 27.02.2020 21:41

Hallo zusammen! Bin Ende März in Lindau am Bodensee und würde gerne für einen Tag im Umkreis von 1h Ski fahren gehen. Habt ihr irgendwelche Tipps?
Darf gerne in DE AT CH sein. Preis ist relativ egal für den einen Tag. Bin selber Anfänger (3-4 Wochenenden im Val d’Isère verbracht), daher bitte nicht zu extrem. Freue mich auf jeden Tipp!

Benutzeravatar
Pancho.Ski
Beiträge: 1212
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Skigebiete in Bodenseenähe für Ende März

Beitrag von Pancho.Ski » 28.02.2020 08:36

Bregenzerwald - also z.B. Diedamskopf oder Mellau-Damüls, oder knapp dahinter Warth-Schröcken mit optionalem Zugang zu Ski-Arlberg (für einen Anfänger vielleicht nicht notwendig) würde mir einfallen. Liegen alle nicht besonders hoch, was bei diesem Anti-Winter Ende März vielleicht eine Rolle spielen könnte. Die letzten Jahre war noch gut Ende März...

Warth-Schröcken bietet viele Nordhänge, was ein Vorteil im Frühjahr sein kann.

Bieten alle nette blaue Pisten für Anfänger...

zerophreak
Beiträge: 8
Registriert: 19.03.2019 16:01
Vorname: Frank
Ski: -
Ski-Level: 1
Skitage pro Saison: 5

Re: Skigebiete in Bodenseenähe für Ende März

Beitrag von zerophreak » 28.02.2020 10:41

Danke dir @Pancho.Ski - Diedamskopf hatte ich auch im Sinn! Wenn ich das richtig sehe gibt es dort aber keine Talabfahrt, richtig? Ist kein Kriterium, aber immer schön zu machen 😁

Benutzeravatar
Pancho.Ski
Beiträge: 1212
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Skigebiete in Bodenseenähe für Ende März

Beitrag von Pancho.Ski » 28.02.2020 10:57

Doch es gibt sogar zwei, die offiziell Skirouten sind. Die eine (21) ist mehr oder weniger ein Waldweg, hier ist für einen (absoluten) Anfänger vielleicht Tempokontrolle auf schmaler Piste manchmal eine Challenge, aber eigentlich ist sie einfach und es sollte die fast jeder runterkommen - die andere (22) ist eine der schönsten Abfahrten, die ich kenne, allerdings ist die letztgenannte nix für Anfänger. Als Route läuft sie eh extra, aber sie wäre als Piste mindestens knallrot - bei guten Bedingungen. Beide werden präpariert...

...aber:
Südhang, keine Beschneiung und runter bis auf 850 m, daher selten und immer seltener auf und Ende März wäre es ein kleines bis mittleres Wunder, besonders diesen Winter. Ich glaub die war heuer noch gar nicht richtig auf.

Ansonsten ist es ein nettes kleines Gebiet, sehr überschaubar, aber wirklich nette Abfahrten. Ende März wär ein kurzfristiger Check der aktuellen Bedingungen angeraten.

zerophreak
Beiträge: 8
Registriert: 19.03.2019 16:01
Vorname: Frank
Ski: -
Ski-Level: 1
Skitage pro Saison: 5

Re: Skigebiete in Bodenseenähe für Ende März

Beitrag von zerophreak » 28.02.2020 11:11

Oh okay, danke dir @Pancho.Ski. Fingers crossed. Wetter schaue ich auf jeden Fall nochmal, aber Ende März sollte doch noch möglich sein, oder? Andererseits, letztes Wochenende waren's 13°C auf dem Berg im Val d'isere und 19°C in Bourg Saint Maurice...

Benutzeravatar
Pancho.Ski
Beiträge: 1212
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Skigebiete in Bodenseenähe für Ende März

Beitrag von Pancho.Ski » 28.02.2020 11:19

Wie gesagt, die letzte Jahre war es kein Problem Ende März (ohne Talabfahrten), aber dieser Winter ist speziell, die Schneereserven sind nicht sehr üppig... Gäbe es den aktuellen Wintereinbruch nicht, sähe es vermutlich nicht gut aus. Aktuell darf man wieder hoffen...

beate
Beiträge: 4347
Registriert: 18.01.2002 01:00
Vorname: beate
Ski: Elan

Re: Skigebiete in Bodenseenähe für Ende März

Beitrag von beate » 28.02.2020 11:47

https://www.flumserberg.ch/Winter/Home
https://pizol.com/
https://www.bergbahnen.li/Malbun/Winter ... dmehr.aspx
nur um einige der kleinen aber feinen Gebiete aufzuzählen.
Besonders Schneesicher und groß:
https://arosalenzerheide.swiss/de
Einstieg ins Skigebiet in Churwalden

Benutzeravatar
Pancho.Ski
Beiträge: 1212
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Skigebiete in Bodenseenähe für Ende März

Beitrag von Pancho.Ski » 28.02.2020 11:56

zerophreak hat geschrieben:
27.02.2020 21:41
...würde gerne für einen Tag im Umkreis von 1h Ski fahren gehen...
Wird mit der Vorgabe halt knapp, wenn wir vom Auto als Transportmittel ausgehen... :wink:

zerophreak
Beiträge: 8
Registriert: 19.03.2019 16:01
Vorname: Frank
Ski: -
Ski-Level: 1
Skitage pro Saison: 5

Re: Skigebiete in Bodenseenähe für Ende März

Beitrag von zerophreak » 28.02.2020 14:45

Danke @beate - würdest du diese Gebiete definitiv dem Bregenzerwald / Diedamskopf vorziehen oder ist das eher Jacke wie Hose?

beate
Beiträge: 4347
Registriert: 18.01.2002 01:00
Vorname: beate
Ski: Elan

Re: Skigebiete in Bodenseenähe für Ende März

Beitrag von beate » 28.02.2020 15:42

Ich habe leider keinen Vergleich,da ich Bregenzerwald nicht kenne.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag