Skipasspreise

Hier könnt Ihr Euch über Skigebiete (Hotels, Skischulen, Schneelage, etc.) austauschen. Siehe auch Anbieter Skireisen
goodie_1401
Beiträge: 933
Registriert: 22.08.2005 23:00
Vorname: Petra
Ski: Elan SLX
Wohnort: Duisburg

Re: Skipasspreise

Beitrag von goodie_1401 » 09.08.2019 22:57

Ich bin Beates Rat gefolgt und habe ausgerechnet in der hochpreisigen Schweiz Lenzerheide/Arosa eine schöne Fewo und günstige Skitickets geschossen. Mit wirklich viel Pech haben wir das Geld für die Lifttickets in den Sand gesetzt denn wir mussten sie jetzt schon kaufen aber dass gar nix mehr geht, davon gehe ich jetzt einfach mal nicht aus.

Aber eure Tipps haben mir auf jedenfall weiter geholfen.
unterwegs mit zwei Heizerkids

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 334
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Skipasspreise

Beitrag von Commander57 » 10.08.2019 08:00

Moin!
Dieses Rabattsystem finde ich garnicht soo schlecht, vielleicht kommen die Österreicher ja auch mal auf diese Idee.
Ich wünsche dir, dass dein Plan funktioniert.

Gruß
Frank
Hier könnte ihre Werbung stehen.

goodie_1401
Beiträge: 933
Registriert: 22.08.2005 23:00
Vorname: Petra
Ski: Elan SLX
Wohnort: Duisburg

Re: Skipasspreise

Beitrag von goodie_1401 » 10.08.2019 23:08

Also eigentlich finde ich das System eher daneben. Wenn wir jetzt mal profitieren (weil wir blöderweise an die ollen Ferien gebunden sind und jetzt schon wissen, wo wir nächstes Jahr um die Zeit sind :-? ), ist das ja ganz nett. Aber für das Gros der Skifahrer, die eher spontan fahren, wirds ja sicher teurer denn alles Geld kommt schließlich vom Kunden. Außerdem wird das Recherchieren und Vergleichen ähnlich aufwendig wie bei den Strom- oder Mobilfunktarifen.
Das Rabattsystem nervt mich übrigens auch bei den Flügen oder der Bahn, genauso wie die ständig springenden Spritpreise.
unterwegs mit zwei Heizerkids

Antworten