Skikante Stück rausgebrochen

Fragen zu Kante Schleifen, Belag Wachsen, Belag ausbessern etc.
Siehe auch Bericht zur Skiservice selbst gemacht (mit Videos)
Funghi
Beiträge: 4
Registriert: 01.02.2020 23:17
Vorname: Christian
Skitage pro Saison: 30

Skikante Stück rausgebrochen

Beitrag von Funghi » 14.02.2020 07:11

Moin,

bräuchte mal Tips oder Empfehlungen von Experten ;)

Und zwar habe ich kürzlich gebrauchte Skier gekauft und nun festgestellt, dass vorne im Schaufelbereich links und rechts jeweils ein Stück Kante rausgebrochen ist. Ist wirklich minimal, so ca 1 mm :) Meine Frage ist nun, wirkt sich das überhaupt aufs Fahrverhalten aus solange es nicht im Bindungsbereich ist? Habe mal 2 Fotos zur Veranschaulichung erstellt (nicht meine Skier, nur Bsp. werde Bilder nachreichen. Wie gesagt, nicht unter der Bindung wie auf Foto, sondern im Schaufelbereich, siehe 2tes Foto) Und ob man diese Stellen irgendwie mit Epoxy etc ausfüllen kann und so ein Mini Stück Kante Event. nach modellieren?

merci.
Dateianhänge
skiknte.JPG
skikante2.JPG

Benutzeravatar
Pancho.Ski
Beiträge: 1200
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Skikante Stück rausgebrochen

Beitrag von Pancho.Ski » 14.02.2020 12:04

Das Foto sieht komisch aus, da ist irgendwie ein Rechteck genau an dem Riss, das aussieht wie eingefügt...?

Die Kante sieht aus, wie komplett durchgebrochen...? Mich würde vor allem interessieren, wie es dazu kam, dass auf beiden Seiten das gleiche Schadensbild auftritt? Welche Kollateralschäden gibt es in diesem Zusammenhang...?

Ich glaube nicht, dass Kleber dauerhaft hilft. Wichtiger, als die Frage, ob der aktuelle Zustand beim Fahren stört (vermutlich nicht übermäßig), wäre mir, wie stabil der Zustand ist? Wenn sich ein Kantensegment bei rasanter Fahrt ablöst, das könnte seltsam werden...

Ich tu mir schwer, da etwas zu raten, dazu ist das Foto auch zu schlecht - tendenziell hätte ich zu dem Ski, sollte tatsächlich die Kante mehr oder weniger durchgebrochen sein, kein Vertrauen mehr -> Schrott...

IceShape
Beiträge: 69
Registriert: 25.08.2017 07:36
Vorname: Tim

Re: Skikante Stück rausgebrochen

Beitrag von IceShape » 14.02.2020 15:30

Hat mich mit dem Rechteck auch etwas verwirrt, ist aber wenn ich den Text richtig verstanden habe auch kein Bild von dem eigentlichen Ski sondern von einem anderen aus dem Internet?

Funghi
Beiträge: 4
Registriert: 01.02.2020 23:17
Vorname: Christian
Skitage pro Saison: 30

Re: Skikante Stück rausgebrochen

Beitrag von Funghi » 14.02.2020 16:10


Benutzeravatar
Ramon 23
Beiträge: 686
Registriert: 06.11.2006 00:09
Vorname: Nils
Ski: VR
Wohnort: Riethnordhausen/Thüringen

Re: Skikante Stück rausgebrochen

Beitrag von Ramon 23 » 14.02.2020 19:51

Keine Panik, nicht bei allen Ski geht die Kante komplett durch. Bei manchen Modellen ist quasi der Schaufelbereich ein extra Stück. Je nach Verarbeitung kann da schon mal ne kleine Lücke sein. Da ist nichts gebrochen. Schau einfach mal ob das bei beiden Ski identisch ist. Die Ski meiner Frau (Atomic Panic) haben zb eine geteilte Kante mit minimalem Spalt.

Gruß Nils

Benutzeravatar
Pancho.Ski
Beiträge: 1200
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Skikante Stück rausgebrochen

Beitrag von Pancho.Ski » 14.02.2020 20:27

:zs:
Jetzt sieht das auch anders aus...

Funghi
Beiträge: 4
Registriert: 01.02.2020 23:17
Vorname: Christian
Skitage pro Saison: 30

Re: Skikante Stück rausgebrochen

Beitrag von Funghi » 14.02.2020 22:28

Ah ok, das mit getrennten kanten wusste ich noch nicht. Also da es bei beiden ski relativ synchron ist, werden das wohl die Stellen sein, wo die Kanten getrennt sind. Allerdings is bei einem ski die "Lücke" erheblich grösser als die anderen, sprich da ist ja dann ein Stück mehr rausgebrochen. Die Frage ist nun, sollte das irgendwie mit epoxy o.ä. gefüllt werden zwecks Feuchtigkeit oder um weiteres einreissen zu verhindern?!

Danke schonmal fürs Beruhigen erstmal :)

Benutzeravatar
Ramon 23
Beiträge: 686
Registriert: 06.11.2006 00:09
Vorname: Nils
Ski: VR
Wohnort: Riethnordhausen/Thüringen

Re: Skikante Stück rausgebrochen

Beitrag von Ramon 23 » 14.02.2020 22:35

Mach halt ein bisschen Kleber rein. Das ist wirklich nicht schlimm.

Benutzeravatar
Pancho.Ski
Beiträge: 1200
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Skikante Stück rausgebrochen

Beitrag von Pancho.Ski » 15.02.2020 07:52

Wenn das die Trennfugen der Kantensegmente sind, würde ich es lassen wie es ist.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag