Kantenwinkel bei Tourenski

Fragen zu Kante Schleifen, Belag Wachsen, Belag ausbessern etc.
Siehe auch Bericht zur Skiservice selbst gemacht (mit Videos)
Geißlein
Beiträge: 80
Registriert: 26.12.2012 14:21
Vorname: Andi
Ski: Atomic Race Ti GS: Downskis Countdown 2

Kantenwinkel bei Tourenski

Beitrag von Geißlein » 14.11.2019 11:08

Hallo liebe Skifreunde !

Ich möchte meinem Tourenski, den Ich sowohl bei einfacheren Skitouren als auch bei anspruchsvollen Skihochtouren nutze, gerne einen Service gönnen.
Habe zwei Saisons über nur den Belag heißgewachst und vor der Saison abgezogen und ausgebürstet... an der Kante habe Ich bis jetzt nichts gemacht.

Beim meinem Ski handelt es sich um einen Black Crows "Orb Freebird"

Nun möchte Ich den Ski bei meinem Fachhändler einmal durch die Schleifmaschine lassen, damit die Kanten wieder frisch sind und der Belag auch.

Da Ich nicht weiß welcher Kantenwinkel werksseitig angebracht wurde habe Ich bei Black Crows nachgefragt und die haben mir gesagt, daß dort ein Winkel von 90° an der Seite und 1,1° bis 1,3° belagseitig abgehängt angebracht ist.
Auf Anfrage bei meinem Händler, ob man den Winkel an seiner Maschine so einstellen kann wurde mir gesagt, daß man das so schon machen kann, Ich aber so einen stumpfen Kantenwinkel bekomme.

Bevor Ich jetzt den Ski zum Service bringe, wollte Ich mal nachfragen, welchen Kantenwinkel Ihr mir so bei Tourenski empfehlen könnt, damit mein "Orb Freebird" bei allen Schneearten (Sulz, Pulver gefrohren usw.) gut zu fahren ist ?

Vielen herzlichen Dank

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag