Erfahrungen mit Nanox Skiwachs

Fragen zu Kante Schleifen, Belag Wachsen, Belag ausbessern etc.
Siehe auch Bericht zur Skiservice selbst gemacht (mit Videos)
Benutzeravatar
nicokopf
Beiträge: 162
Registriert: 08.08.2010 18:17
Vorname: Nico

Erfahrungen mit Nanox Skiwachs

Beitrag von nicokopf » 19.11.2018 12:24

Hallo zusammen,

ich stoße in letzter Zeit immer öfter auf Nanox Skiwachs (http://www.nanox-wax.com/de/index.php).
Dieses neuartige Wachs nutzt wohl Nanopartikel und es soll bei so ziemlich allen Schneebedingungen und -temperaturen funktionieren und länger am Belag haften als herkömmliches Wachs.
Es gibt nur ein "Trainingswachs" und ein "Rennwachs". Trainingswachs gibts 300g für 39€, das Rennwachs 220g für 139€.. Das Trainingswachs ist demnach günstiger als die ganzen LF Wachse der großen Hersteller.

Jetzt die Frage: Hat von euch schon jemand Nanox genutzt und Erfahrungen sammeln können?

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag