Wachsen nach Farbe und NF / LF

Fragen zu Kante Schleifen, Belag Wachsen, Belag ausbessern etc.
Siehe auch Bericht zur Skiservice selbst gemacht (mit Videos)
Christoph1980
Beiträge: 1
Registriert: 16.02.2016 01:54
Vorname: Christoph
Ski: Fischer
Skitage pro Saison: 30

Wachsen nach Farbe und NF / LF

Beitrag von Christoph1980 » 16.02.2016 02:15

Hallo zusammen,

bisher wachse ich unsere Ski mit einem Universalwachs von Holmenkol und Toko.
Nun möchte ich mal mit LF wachsen.
Ich lese immer wieder von mehrmals wachsen bzw. Schichten auftragen.
Von Toko habe ich das rote und gelbe, beide NF und dann noch rot und gelb LF.

Nehmen wir mal, es liegt leichter Neuschnee und die Lufttemperatur liegt zwischen -4 und + 4 Grad.

Wie wachse ich am besten, also welche Reihenfolge?

1. Rot NF als Basisschicht
2. Gelb NF
3. Gelb LF

Oder andere Reihenfolge?

Wie lange hält eigentlich das gelbe bzw. rote LF Wachs am Ski?
Nur ein paar Abfahrten oder schon länger?

Nicht das ich mich vor dem Rennen einfahre und dann zum Rennen selber das LF Wachs schon wieder weg ist.
Der Hintergrund, wir haben demnächst ein AH Rennen. Wollte da mal was anderes mit dem Wachsen ausprobieren ;-)

Gruß
Christoph


Oktober
Beiträge: 93
Registriert: 12.11.2010 15:08
Vorname: Rainer

Re: Wachsen nach Farbe und NF / LF

Beitrag von Oktober » 16.02.2016 19:24

Hallo,

das LF hält schon ein Weilchen, du kannst dich locker einfahren, besichtigen und zwei Läufe fahren, besonders bei den genannten wärmeren Bedingungen. Nach jedem Wachsgang schön dünn abziehen und sauber ausbürsten, dann wird das schon. In langjähriger Beobachtung habe ich festgestellt, dass auch der am sorgfältigsten ausgebürstete Ski erst bei der zweiten Abfahrt richtig schnell wird. Fahr dich also ruhig mit den Rennskis ein.


Ich habe mir erst ein einziges Mal vor dem Rennen das schnelle Wachs abgefahren: Gardenissima: Besichtigung (08:00 morgens, schön eisig): 6 km, noch ein wenig Einfahren: 6 km (gleiche Piste)nach langem Warten am Start musste ich mal wohin (an der Bergstation gab es nix): 3 km. Dann kam das Rennen, 6 km (leider schon später Vormittag und viel Sulz :cry: ), der Ski wollte nicht mehr so recht. Allerdings hat mich dieser Ski schon öfter mit schlechter Wachsaufnahme genervt.

An allen anderen Renntagen hat sich, wenn überhaupt, bestenfalls die Schicht des Finish (Speedblock, eingekorkt) abgetragen, die aber in meinem Fall ohnehin eher was für die Psyche ist.


Viel Erfolg bei deinem AH Rennen

Benutzeravatar
moni.ski
Beiträge: 1459
Registriert: 28.11.2012 15:52
Vorname: Monika
Ski: Atomic FIS GS SL Super G
Kontaktdaten:

Re: Wachsen nach Farbe und NF / LF

Beitrag von moni.ski » 17.02.2016 10:57

die halten echt lange...
meistens halten sogar die Sprays, 2-3 Fahrten...

ich hab immer rot NF als Basis und dann wachse ich wenns sein muss ein Flourwachs drüber. Sprich das NF wird sorgfältig abgezogen und sorgfältig ausgebürstet und dann wird drübergewachst..

Antworten

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast