Junge 5 - Video - Skilänge

Spezifisches rund um Kinderski und Skiurlaub mit Kindern.
Fragen zu SkiSCHULEN für Kinder siehe separates Forum SKISCHULEN
BBR-Andy
Beiträge: 195
Registriert: 28.02.2017 23:31
Vorname: Andy
Ski: Salomon BBR 8.9 166, 176, 186cm+ Slalomski 155-175
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: Chiemgau

Re: Junge 5 - Video - Skilänge

Beitrag von BBR-Andy » 21.01.2019 17:55

Hallo Florian,

mein Enkel ist 6 Jahre, 1,20m und 21 kg leicht.
Hat seit letzter Saison einen Head Supershape 1,07m
und seit fast Ende Letzter einen Pinnacle Jr. 130cm.
Tja, den 130er fährt er nun viel lieber.
In den ,,Schusserbahnen'' am Pistenrand,
auf der Piste und jetzt auch im Tiefschnee.
Er carvt damit sogar besser als mit dem Head.
Durch den Tail und Tip Rocker fährt sich der 1,30er
augenscheinlich sehr smooth.

Lieber Gruß
BBR Andy

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1676
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Faction CT 4.0, Faction Prodigy 4.0

Re: Junge 5 - Video - Skilänge

Beitrag von gebi1 » 22.01.2019 11:42

130 cm würde ich jetzt, ohne es probiert zu haben, etwas lang finden. Grundsätzlich hast du aber recht Andy. Kinder profitieren enorm von den stark gerockerten Ski. Hier der besagte Pinnacle jr. https://eu.k2skis.com/en_CH/skis/pinnacle-jr-1819.html mit dem Classic-Tail fährt er sich wie ein Pistenski, ist aber im Tiefschnee und bei Haufen auf der Piste einem reinen Pistenski haushoch überlegen. Jeder der schon mal mit den Erwachsenenmodellen aus der Pinnacle Serie gefahren ist, weiss wovon ich spreche. Oder Andy?

Mein Sohn hat, als er damals von reinen Pistenski auf Allmountain-Kinderski gewechselt hatte, fahrtechnisch einen Quantensprung gemacht. Sein damaliger Favorit war ein Linde SFB Shorty https://eu.lineskis.com/en_CH/skis-and- ... -1819.html der hat sogar 107 mm unter der Bindung und fährt sich auf der Piste trotzdem extrem gut. Nicht, dass du den jetzt kaufen sollst, aber solche Ski eröffnen irgendwann schon einen neuen Horizont und sind für Kinder, die überall Spass haben wollen (Gelände. Piste, Park,) die richtigen Spielzeuge.

https://shop.atomic.com/de-ch/products/ ... a3276.html noch so ein Gerät für unlimitierten Spass auf dem ganzen Berg für jedes Kind.

FlorianvList
Beiträge: 51
Registriert: 31.10.2001 01:00
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Junge 5 - Video - Skilänge

Beitrag von FlorianvList » 22.01.2019 13:55

Cool, vielleicht schaue ich bisher einfach zu viel klassisch auf Skilänge, Breite-Skimitte und Radius des Skis. Ich komme halt aus dem Ski Amateur Rennsport und tue mich mit Allmountain und mit Dingen wie Rocker usw. etwas schwer :wink:

Ich fahre im SL rund 12 m Radius bei 165 cm da kann ich mir nicht so recht vorstellen wie ein keiner Bub wie meiner mit 8-9 Radius noch geschnittene Schwünge fahren kann.

So oder so über Körpergröße will ich eigentlich nicht gehen und da sind 120 cm schon das Limit.
Aber ihr habt recht ich versuche mal was auszuleihen ist aber im Kinderbereich bei uns recht schwer.

Dani67
Beiträge: 443
Registriert: 19.11.2010 11:57
Vorname: Dani
Ski: Atomic, Redster X9 & Bent Chetler

Re: Junge 5 - Video - Skilänge

Beitrag von Dani67 » 22.01.2019 15:27

Aus meiner Sicht sollte ein Skiwechsel besser heute als erst morgen erfolgen, den aktuellen Ski drückt er mal kurz mit der Ferse rum und fertig ist der Richtungswechsel. Betreffend Länge schliesse ich mich den Vorrednern an, in der Tendenz klar immer zum längeren Ski greifen ist meine Erfahrung mit meinen beiden Kids, aktuell 14 und 11 Jahre jung. Wenn der Ski auch nächste Saison noch halten soll würde ich gleich auf 130cm gehen. Ist dann bei den ersten Schwüngen ein Problem und ab dem 3. Skitag schon ein Vorteil......

FlorianvList
Beiträge: 51
Registriert: 31.10.2001 01:00
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Junge 5 - Video - Skilänge

Beitrag von FlorianvList » 22.01.2019 15:37

okay das ist ein eindeutige Trend dann werden ich wohl mal aktiv werden :-D
Die Skier müssen nicht nächste Saison halten. Wenn sie zu kurz sind / werden dann werden sie verkauft.
Er soll Spaß haben und ich bin ja froh wenn wir zusammen fahren und er mein Hobby teilt, ich spare auch nicht
an meinen Skiern :wink: Klar hätte ich mal eine Größe überspringen können aber bisher haben wir 70/80/90/100 cm mitgenommen.
Vielleicht kann ich ja 110 cm auslassen...

FlorianvList
Beiträge: 51
Registriert: 31.10.2001 01:00
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Junge 5 - Video - Skilänge

Beitrag von FlorianvList » 22.01.2019 19:02

Wie befürchtet vor Ort schwer was zu bekommen. Was haltet ihr von dem Völkl in 118 cm?
https://www.voelkl.com/de/201718/produk ... t-jr-flat/
oder
https://www.nordica.com/schweiz/ski/jun ... er-j-flat/
Sollte ähnlich dem K2 sein, ist das dann auch für die Piste?

BBR-Andy
Beiträge: 195
Registriert: 28.02.2017 23:31
Vorname: Andy
Ski: Salomon BBR 8.9 166, 176, 186cm+ Slalomski 155-175
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: Chiemgau

Re: Junge 5 - Video - Skilänge

Beitrag von BBR-Andy » 23.01.2019 08:59

Hi Florian,

abgelehnt!
Nichts Ähnliches sondern
das Original:

https://fun-sport-vision.com/01900534.h ... gkxs_d_bwe

Schau, das 2t beste Schnitzel ist in 10 Sdt. durch.
Aber den Ski muß er dann mindestens 1 Jahr fahren... :-?


Lieber Gruß
BBR Andy

FlorianvList
Beiträge: 51
Registriert: 31.10.2001 01:00
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Junge 5 - Video - Skilänge

Beitrag von FlorianvList » 18.11.2019 16:47

Hi

die Skisaison steht vor der Tür und am Donnerstag geht es auf dem Gletscher los.
Eine etwas späte Rückmeldung von mir:
Der "Gung" ist nun 125 cm groß und hat zum 6. GB vor 4 Wochen den von euch empfohlenen
K2 Pinnacle Junior in 130 cm und einen Head WC I-Race Team in 120 cm bekommen damit
sollte die Saison für ihn abgedeckt sein zur Not habe ich noch einen Fischer in 125 cm.

Grüße und guten Saisonstart.

latemar
Beiträge: 3272
Registriert: 15.12.2010 10:04

Re: Junge 5 - Video - Skilänge

Beitrag von latemar » 18.11.2019 16:52

Viel Spaß euch!!


Gruß!
der Joe

FlorianvList
Beiträge: 51
Registriert: 31.10.2001 01:00
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Junge 5 - Video - Skilänge

Beitrag von FlorianvList » 27.12.2019 20:28

So wieder mal ein Update von uns nach 8 Skitagen in der Saison 19/20 fährt mein Sohn mit seinen 6J/2M., 1,25m und 25kg
einen 120cm Head WC I.Race Team SLR und einen 125cm Fischer RC4 jr. SL Lochski wobei er mit letzterem
am besten fährt. Einen Blizzard jr. FIS SL 130cm fährt er bei glatten optimalen Pisten auch gut.

Leider steht der K2 Pinnacle Junior in 130cm nach einem Tag nur in der Ecke obwohl er sich total auf die für ihn Freeride Ski gefreut hat irgendwie entspricht der Ski nicht so seinem Fahrstil bzw. nicht meinen Vorstellungen davon. :-?

Also nur mal so falls jemand ein Kind in ähnlicher Größe hat. :D

Skiheil und Grüße

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag