Kürzerer Fuß - Möglichkeiten zum Erhöhen der Skischuhe gesucht (+5cm)

Der Weg zum richtigen Skischuh. Siehe auch Bericht TIPPS zum Skischuhkauf (inkl. Bootfitting)
Jürgen.
Beiträge: 1
Registriert: 22.12.2021 23:19
Vorname: Jürgen
Ski: Fischer RC4 SL
Ski-Level: 89
Skitage pro Saison: 10

Kürzerer Fuß - Möglichkeiten zum Erhöhen der Skischuhe gesucht (+5cm)

Beitrag von Jürgen. » 28.12.2021 17:19

Hallo zusammen,

da ich im Internet bisher leider noch nichts brauchbare gefunden habe wollte ich euch mal Fragen ob jemand zufällig eine Lösung für mein Problem haben könnte. ;)

Und zwar gehts um folgendes:
Mein Vater hat aufgrund eines schweren Oberschenkelbruchs einen Fuß der um ca. 5cm kürzer ist als der andere. Für seinen letzten Skischuh (die Backen unten am Schuh waren geschraubt und deshalb vollständig abnehmbar) hat er sich von einem Bekannten eine Erhöhung bauen lassen die zwischen Skischuh und den Backen montivert wurde (CNC-gefräst aus je einem Metallblock (Niro oder Alu, weiß ich gerade nicht genau)) was sehr gut funktioniert hat. Leider kann dieser das aber nicht mehr machen, weshalb ich fragen wollte ob von euch wer eine alternative Lösung für so ein Problem kennt? Auch die neuen Skischuhe für die er nun eine Erhöhung benötigt haben wieder abnehmbare Backen.
Erhöhung via Platte am Ski ist leider nicht wirklich möglich, da er zum gehen die Erhöhung direkt am Schuh benötigt.

Vielleicht gibt es ja jemanden der schon mal mit soetwas zu tun hatte. ;)
LG, Jürgen

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 1208
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Dobermann SLR, Navigator 85ti, Stöckli Laser CX

Re: Kürzerer Fuß - Möglichkeiten zum Erhöhen der Skischuhe gesucht (+5cm)

Beitrag von ingo#31 » 28.12.2021 18:14

Denke das sollte: "kürzeres Bein" heissen, oder ist tatsächlich der Fuss gemeint?

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1939
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser FIS SL + Elan Amphibio 14 Ti
Wohnort: Davos/Rotterdam

Re: Kürzerer Fuß - Möglichkeiten zum Erhöhen der Skischuhe gesucht (+5cm)

Beitrag von elypsis » 28.12.2021 23:54

5 cm ist sehr viel, der Schuh bräuchte entsprechende Lifterplatten. Kontakte mal den Heierling in Davos:
https://www.heierling.ch/de/startseite

Die haben große Erfahrungen auch im Bereich orthopädischer Skischuhe. Vermutlich bekommst du da auch Infos zu Bootfittern in anderen Regionen, die helfen könnten.
My EGO.
My way.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag