Kaufberatung Skischuhe Salomon

Der Weg zum richtigen Skischuh. Siehe auch Bericht TIPPS zum Skischuhkauf (inkl. Bootfitting)
eva93
Beiträge: 3
Registriert: 01.04.2019 17:39
Vorname: Eva
Ski-Level: 80
Skitage pro Saison: 10

Kaufberatung Skischuhe Salomon

Beitrag von eva93 » 01.04.2019 18:16

Hallo zusammen,

da ich mir für die nächste Saison neue Skischuhe kaufen möchte, hoffe ich hier auf ein paar Tipps.
Ich habe bei mir ein Ski-Level von 80 berechnet, fahre sehr sportlich, im Jahr ca. 10 Skitage und ausschließlich auf der Piste, bin 25 Jahre alt, 1,56 m und wiege 50 kg. Mache ca. 4 x die Woche Sport.

Am Wochenende habe ich bereits von Salomon das Modell S/PRO R90 W und Atomic Hawx ausgeliehen. Da meine aktuelle Skiausrüstung (Skischuhe geschätzt über 10 Jahre und Skier 8-9 Jahre) alt ist, war das natürlich ein komplett anderes Fahrgefühl.

Die Salomon Schuhe haben sich perfekt an meine Füße angepasst, deswegen werde ich mich für Salomon Schuhe entscheiden.

Nach einigem recherchieren hab ich jetzt gelesen, dass es von Salomon auch Skischuhe mit dem Modell Max gibt. Da ich sehr sportlich fahre, bin ich mir jetzt unsicher, ob ich nicht gleich welche der Kategorie Max nehmen soll!?

Auch bzgl. Flex bin ich mir unsicher, ob ich nicht eine höhere Flex nehmen soll, da ich wie gesagt sehr sportlich fahre. z.B. Salomon X Max 110 W?

(Neue Skier werde ich auch benötigen, weil ich natürlich beim Skischuh-Ausleih jetzt auch bemerkt habe, dass meine Skier (Atomic Cloud 8) viel zu schlecht reagieren und dann mit meiner Schwester getauscht habe und ihre Skier deutlich besser waren. Aber das ist ein anderes Thema... :-D)

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!
Grüße Eva

zzz
Beiträge: 279
Registriert: 20.11.2017 18:18
Vorname: zzz
Ski: Fischer, Nordica
Ski-Level: 71
Skitage pro Saison: 20

Re: Kaufberatung Skischuhe Salomon

Beitrag von zzz » 01.04.2019 18:53

Die Flexzahl dient maximal als Vergleich zu anderen Schuhen der selben Baureihe. Eine universelles Maß ist sie also nicht.

Nur so als Hinweis.

Ich würde an dieser Stelle auf Antworten von Personen mit ähnlicher Körperkonstution hoffen, wie Du sie hast :-)

Ist aber selten....

Pepe
Beiträge: 26
Registriert: 25.02.2019 21:37
Vorname: Peter
Ski: Fischer the curv DTX

Re: Kaufberatung Skischuhe Salomon

Beitrag von Pepe » 01.04.2019 20:09

Also die formel: flexwert = Gewicht x 1,3 kann bei dir ja schonmal nicht gelten :-)

Bedenke, dass wenn’s kalt ist, der flexwert sich auch deutlich verändern kann, 110 fände ich gefühlt schon en Brett, aber du musst dich wohl fühlen. Bei vielen bei denen der flex zu hart ist, kriegen aufgrund dann falscher Position überm Ski dann ekeliges Oberschenkelbrennen...

Ich bin mir nicht sicher, ist der Max sportlicher als der Pro? Vom Preisgefüge müsste es andersrum sein :-?

eva93
Beiträge: 3
Registriert: 01.04.2019 17:39
Vorname: Eva
Ski-Level: 80
Skitage pro Saison: 10

Re: Kaufberatung Skischuhe Salomon

Beitrag von eva93 » 01.04.2019 21:43

Also die Formel passt bei mir nicht ganz :-D mit 90 bin ich auf jeden Fall gut zurecht gekommen

Nein, Max sind die Racing Skischuhe. Pro ist dann wohl eher Fortgeschritten. Das hab ich noch nicht so ganz rausgefunden.

Ich werd mir dann vielleicht einfach mal noch Max Skischuhe ausleihen zum Vergleich. Der Skischuh war ja eh schon super, mit meiner aktuellen Ausrüstung war das aber auch keine Kunst :-D

Pepe
Beiträge: 26
Registriert: 25.02.2019 21:37
Vorname: Peter
Ski: Fischer the curv DTX

Re: Kaufberatung Skischuhe Salomon

Beitrag von Pepe » 02.04.2019 06:46

Also von der Beschreibung steht beim pro irgendwas von „allmountain“ und beim Max von „sportlich“..allerdings sind die pro teurer als der Max bei gleichem flex-wert, normalerweise ist der sportliche Schuh der teurere. Aber vielleicht liegt’s auch an was anderem, wie Polsterung, verformbarkeit oder was auch immer...

Ich drück dir die Daumen, dass du ne passende Entscheidung triffst, weit weg bist du ja scheinbar nicht.
Mit dem Rest vom Material wird das auch noch.

Ich hab diese Saison nen geschäumten skischuh mit 130er statt 90er Flex gekauft und neue Ski und meine Oberschenkel waren damit erstmal überfordert ;-)

Benutzeravatar
NeusserGletscher
Beiträge: 1846
Registriert: 30.01.2008 15:59
Vorname: Peter
Ski: ein paar zu viel
Ski-Level: 042
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Dorf an einem Bach

Re: Kaufberatung Skischuhe Salomon

Beitrag von NeusserGletscher » 02.04.2019 08:50

Vergiss den Flexwert. Alleine wenn Du den Schaft enger schnallen musst um optimalen Halt zu haben verändert sich der Flex um Welten. Außerdem haben einige Schuhe bei Salomon eine Option, den Flex von Stiff auf Soft umzustellen. Im Laden kannst Du es eh nicht probieren, das sind alle Schuhe weich. Um zu testen, welcher Schuh Dir vom Flexverhalten näher kommt, musst Du ihn testen. Idealerweise bei verschiedenen Temperaturen. Entscheidendend ist aber auch, dass die Schale passt. Die neueren Leichtbauschuhe lassen sich nicht mehr so beliebig dehnen wie klassische Schuhe. Und je härter die Schale desto besser muss sie sitzen, sonst läuft jede Bewegung ins Polster vom Innenschuh und nicht auf den Ski.

Wichtig ist auch eine gut angepasste Sohle, denn die beiligenden Sohlen taugen meist nicht.
Was man selbst erledigt können andere nicht verkehrt machen.

eva93
Beiträge: 3
Registriert: 01.04.2019 17:39
Vorname: Eva
Ski-Level: 80
Skitage pro Saison: 10

Re: Kaufberatung Skischuhe Salomon

Beitrag von eva93 » 02.04.2019 09:54

Dann teste ich noch einen Max mit ähnlicher Flex. Der Schuh saß wirklich top, möchte nur die richtige Entscheidung treffen, um mich nicht in 2-3 Jahren zu ärgern.
Werd den Schuh auf jeden Fall ausleihen. Hab auch den Atomic getestet und im Geschäft dachte ich der sitzt besser. Beim Fahren war für mich der Salomon dann deutlich besser, weil sich der perfekt an meinen Fuß angepasst hat.

So eine angepasste Einlage habe ich beim Ausleihen gleich mitbekommen und auch schon gekauft. :-D Die ist wirklich top!

Oberschenkelbrennen hatte ich die letzten Jahre immer, da meine Skiausrüstung nicht mehr zu meiner Fahrweise gepasst hat :-D Dachte immer es liegt an meiner Kraft :roll:

Vielen Dank für eure Antworten :)

Benutzeravatar
NeusserGletscher
Beiträge: 1846
Registriert: 30.01.2008 15:59
Vorname: Peter
Ski: ein paar zu viel
Ski-Level: 042
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Dorf an einem Bach

Re: Kaufberatung Skischuhe Salomon

Beitrag von NeusserGletscher » 03.04.2019 08:50

Beachte: Ggf. hat der sportlichere Schuh bei Salomon auch einen anderen Leisten.
Was man selbst erledigt können andere nicht verkehrt machen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag