Aqua Novo Boots Ganador 120

Der Weg zum richtigen Skischuh. Siehe auch Bericht TIPPS zum Skischuhkauf (inkl. Bootfitting)
Patrick_Muc
Beiträge: 12
Registriert: 13.01.2019 09:45
Vorname: Patrick
Ski: Head Power Instinkt TI-Pro
Skitage pro Saison: 40

Re: Aqua Novo Boots Ganador 120

Beitrag von Patrick_Muc » 13.01.2019 15:40

elypsis hat geschrieben:
13.01.2019 15:27
Entscheindend dabei ist, dass bei richtig gewählter Vorlage die Kniespitze mit den Fußballen (Großzehengrundgelenk) lotrecht fluchten.
ich hab sie gerade nochmal angehabt wenn ich das richtig gefluchtet hab dann ist meine Kniespitze weit über dem Großzehengrundgelenk würde sagen fast Spitzeskischuh.

Benutzeravatar
Herr Rossi
Beiträge: 74
Registriert: 17.02.2006 11:06

Re: Aqua Novo Boots Ganador 120

Beitrag von Herr Rossi » 13.01.2019 15:42

Wie fühlt sich der Schuh den an? Kannst du ihn denn überhaupt flexen. Könnte es sein, das du die 2 Schnalle von unten zu fest zumachen musst um guten halt zu haben? Wenn das der Fall ist, könnte es sein, daß die innere Überlappung im Schuh blockiert.
Sowas hatte ich mal bei einem Schuh. Der hatte eigentlich einen weichen Flex den ich locker drücken hätte müssen, der war aber wie aus Beton, war grausam.

Patrick_Muc
Beiträge: 12
Registriert: 13.01.2019 09:45
Vorname: Patrick
Ski: Head Power Instinkt TI-Pro
Skitage pro Saison: 40

Re: Aqua Novo Boots Ganador 120

Beitrag von Patrick_Muc » 13.01.2019 15:48

Also vom Halt er steh ich Bombenfest in dem Schuh drinnen ohne die Schnallen zu zu knallen (Soll ich vor allem auch nicht laut Händler). Mit flexen meinst du denk ich mal das Schienbein nach vorne drücken um mehr Vorlage zu bekommen? Das Problem ist recht viel nach vorne drücken kann ich nicht weil ich schon ohne Schienbein vordrücken fast auf Anschlag bin was meine beine hergeben.

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1762
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: Aqua Novo Boots Ganador 120

Beitrag von elypsis » 13.01.2019 16:00

ingo#31 hat geschrieben:
13.01.2019 15:39
Trotzdem würde ich behaupten wenn man nicht zentral auf den Bretter steht, bringt ein grosser Vorlagewinkel Nachteile.
Die zentrale Position ist eben durch nichts zu ersetzen! :D

Patrick_Muc hat geschrieben:
13.01.2019 15:40
ich hab sie gerade nochmal angehabt wenn ich das richtig gefluchtet hab dann ist meine Kniespitze weit über dem Großzehengrundgelenk würde sagen fast Spitzeskischuh.
Welche Vorlage soll denn dein Schuh nominal haben? Falls du ihn ändern kannst, probiere diese Position und berichte!
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1762
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: Aqua Novo Boots Ganador 120

Beitrag von elypsis » 13.01.2019 16:02

Herr Rossi hat geschrieben:
13.01.2019 15:42
Könnte es sein, das du die 2 Schnalle von unten zu fest zumachen musst um guten halt zu haben? Wenn das der Fall ist, könnte es sein, daß die innere Überlappung im Schuh blockiert.
Du meinst die 2. Schnalle von oben, oder? :wink:
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
Herr Rossi
Beiträge: 74
Registriert: 17.02.2006 11:06

Re: Aqua Novo Boots Ganador 120

Beitrag von Herr Rossi » 13.01.2019 16:17

elypsis hat geschrieben:
13.01.2019 16:02
Herr Rossi hat geschrieben:
13.01.2019 15:42
Könnte es sein, das du die 2 Schnalle von unten zu fest zumachen musst um guten halt zu haben? Wenn das der Fall ist, könnte es sein, daß die innere Überlappung im Schuh blockiert.
Du meinst die 2. Schnalle von oben, oder? :wink:
Nein, schon die 2. von unten. Aber vermutlich bewirkt die 2. von oben ähnliches wenn zu eng geschlossen.

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 1035
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Blizzard SRC- Look SPX14 R22

Re: Aqua Novo Boots Ganador 120

Beitrag von ingo#31 » 13.01.2019 16:24

Herr Rossi hat geschrieben:
13.01.2019 16:17
Nein, schon die 2. von unten. Aber vermutlich bewirkt die 2. von oben ähnliches wenn zu eng geschlossen.
Nein tut sie nicht. Die 3. Schnalle (von vorne angefangen zu zählen) hat den grössten Einfluss auf das Flexverhalten- je nachdem wie fest sie geschlossen wird.
Die von dir gemeinte 2. Schnalle, drückt lediglich auf den Rist, hat aber keinen Einfluss auf den Flex.

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1762
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: Aqua Novo Boots Ganador 120

Beitrag von elypsis » 13.01.2019 16:27

Nein, mit der 2. bestimmst du den Druck, mit dem dein Fuß quasi vertikal im Schuh fixiert wird. Die 3. übernimmt den Fesenhalt und verläuft kurz oberhalb der Fußbeuge. Je enger die wird, desto heftiger wird der Schaft komprimiert und verliert damit seine Bewegungsfreiheit nach vorne.
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 1035
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Blizzard SRC- Look SPX14 R22

Re: Aqua Novo Boots Ganador 120

Beitrag von ingo#31 » 13.01.2019 16:30

..........

Benutzeravatar
Herr Rossi
Beiträge: 74
Registriert: 17.02.2006 11:06

Re: Aqua Novo Boots Ganador 120

Beitrag von Herr Rossi » 13.01.2019 17:07

https://m.youtube.com/watch?v=ob1Th4XVZ ... pp=1&app=m
Ab 16.25 min.
Kann man auch selber mal testen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag