Tecnica Mach 1 120 LV

Der Weg zum richtigen Skischuh. Siehe auch Bericht TIPPS zum Skischuhkauf (inkl. Bootfitting)
Balu83
Beiträge: 2
Registriert: 29.12.2016 14:39
Vorname: Chris

Tecnica Mach 1 120 LV

Beitrag von Balu83 » 29.12.2016 15:43

Hallo Zusammen,

nach fleißigem Recherchieren zwecks geeigneter Ski-Schuhgröße wende ich mich nun direkt an Euch. Bin selbst ca. 180cm, knapp 70kg und meine Füße sind ca 254mm und 258mm lang sowie 96 bzw 98mm breit. Ich habe mich nun im Geschäft beraten lassen und mir wurde ein Tecnica 110 LV Mach 1 in 26,5 empfohlen. Der Schuh war mir etwas zu "weich" und auch zu groß. Nun habe ich den Tecnica 120 LV Mach 1 in den Größen 25,5 und 26,5 hier. Letzteres kann mittels beiliegender Einliegesohle auf 26 verkleinert werden (in 26 gibt es den nicht). Er ist fast schon "bequem" groß (inkl. Einlegesohle) in 26, bei 25,5 passt er für den kleineren Fuß sehr gut. Bei dem größerem Fuß drückt es an den mittleren und kleineren Zehen in 25,5, ich stoße beim Stehen vorne an, in gebeugter Haltung leicht. Nun zu meinen Fragen:
1.) Ich habe ne Sidas Einlegesohle für meine Plattfüße bestellt, kann ich die vorhandene raus nehmen oder sollte die zusätzlich drin bleiben? (Hier könnte ich evtl etwas an Größe gewinnen?)
2.) Wird der Schuh noch etwas größer? Wieviel ist realistisch?
3.) Falls nein, ist der Schuh in der Länge vergrößerbar? Falls ja, was kostet das in etwa?

Viele Grüße,
Chris

PS.: Ich fahre nen K2 Rictor Ski, vorwiegend Piste aber auch gerne mal im Tiefschnee. Würde mich als sehr fortschrittlichen, semi-sportlichen Fahrer bezeichnen.

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1762
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: Tecnica Mach 1 120 LV

Beitrag von elypsis » 29.12.2016 16:09

Balu83 hat geschrieben:bei 25,5 passt er für den kleineren Fuß sehr gut. Bei dem größerem Fuß drückt es an den mittleren und kleineren Zehen in 25,5, ich stoße beim Stehen vorne an, in gebeugter Haltung leicht.
Der kleine Fuß sollte die zu wählende Schuhgröße bestimmen. Gefühlt wird dein Schuh nach einigen Tagen auf der Piste größer, da sich die Aufpolsterung des Innenschuhs setzt. Ob das die 4mm Differenz zwischen deinen Füßen egalisiert, ist schwer zu prognostizieren. Sollte das nicht ausreichen, wird dir ein versierter Bootfitter mit Fräsen oder thermischem Weiten weiterhelfen. Die Grundregel lautet, weiten geht immer, nur enger machen nie! Dieser Service ist normalerweise im Kaufpreis inkludiert. Sofern du im Netz kaufst, musst du jemanden finden, der dir die Schuhe anpasst.
Balu83 hat geschrieben:Ich habe ne Sidas Einlegesohle für meine Plattfüße bestellt, kann ich die vorhandene raus nehmen oder sollte die zusätzlich drin bleiben?
Die geht in den neuen Schuh und ersetzt dort das Ding, was mitgeliefert wird! Am sinnvollsten sind die thermisch anpassbaren Einlagen. Aber dafür musst du in den Fachhandel.
My EGO.
My way.

Balu83
Beiträge: 2
Registriert: 29.12.2016 14:39
Vorname: Chris

Re: Tecnica Mach 1 120 LV

Beitrag von Balu83 » 29.12.2016 18:02

Danke für die Info :). Die Schuhe habe ich aus dem Netz (zwecks Verfügbarkeit). Ich werde mich auch nochmal in anderen Geschäften umschauen. Das favorisierte Paar wohl die nächsten Abende Probe tragen.

Für weitere Hinweise & Tipps würde ich mich freuen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag