Skischuh für breiten Fuß

Der Weg zum richtigen Skischuh. Siehe auch Bericht TIPPS zum Skischuhkauf (inkl. Bootfitting)
valife
Beiträge: 1
Registriert: 29.01.2021 13:20
Vorname: Vali

Skischuh für breiten Fuß

Beitrag von valife » 29.01.2021 13:36

Hallo zusammen!

Ich bin auf der Suche nach einem passenden Skischuh. Mein Proplem ist, dass ich einen sehr breiten Fuß habe, d.h mit Skisocken an habe ich eine Länge von ca. 28,7 cm und eine Leistenbreite von ca. 116-118 mm. Da ich recht sportlich fahre hätte ich gern einen Flex von ca. 120. Ich bin ca. 1,85 groß und wiege 80 Kilo. Ich hab bisher diese Modelle gefunden:

Rossignol Speed 120: https://www.keller-sports.at/p/rossigno ... SSRO00L009
Nordica Cruise 120: https://www.warehouse-one.de/nordica/cr ... medium=cpc

konnte jemand mit ähnlich breiten Füßen schon Erfahrungen mit den beiden Schuhen machen?
Hat jemand andere Empfehlungen für mich? Beide haben eine Leistenbreite von 104 mm angegeben, das war das breiteste, was ich so finden konnte. Wenn ich das richtig verstehe bezieht sich der Wert auf die Größe 26,5, d.h wenn ich es auf 29 bzw 29,5 hochrechne sind das dann ca. 113,8 bzw. 115,8 mm? Das heißt mit etwas weiten könnte mir die gut passen?

Freue mich über Tipps und Rückmeldungen zu den beiden Modellen.

Lg Vali

Verschoben von KAUFBERATUNG - Ski HERREN nach Ski-SCHUHE am 29.01.2021 17:06 durch Uwe

latemar
Beiträge: 3272
Registriert: 15.12.2010 10:04

Re: Skischuh für breiten Fuß

Beitrag von latemar » 02.02.2021 13:58

Der skischuh muss passen und bei der Anprobe knapp sitzen, denn weit wird er von selbst.
Was da drauf steht über flex oder Leisten ist nur ein Annäherungswert.
Skischuhe muss man probieren.

Gruß!
der Joe

snowwoman11
Beiträge: 6
Registriert: 31.03.2021 11:57
Vorname: Kaja

Re: Skischuh für breiten Fuß

Beitrag von snowwoman11 » 07.04.2021 15:33

Stimme Joe da vollkommen zu. Du musst die Skischuhe anprobieren, um herauszufinden, ob es passt oder nicht :)

Liebe Grüße, Kaja

pioneer85
Beiträge: 7
Registriert: 28.02.2021 10:45

Re: Skischuh für breiten Fuß

Beitrag von pioneer85 » 08.04.2021 09:56

Es stimmt zwar das man ihn probieren muss, aber der Schuh passt sich auch an.


Zum Vergleich mein größter Fuß hat eine Länge von 270mm und 110mm Breite.
Ich habe mich für den "Tecnica MACH1 HV 120" (103mm Leiste) in der Größe 27,5 entschieden, was eine Breite von 106,9mm ergibt, also um 3,1mm zu schmal für meinen Fuß. Zusätzlich nutze immer dünne normale Socken.

Ich habe dann gleich zu Beginn die Backofenmethode laut Anleitung gemacht, danach hatte ich zwar die ersten paar Skitage noch leichte Druckstellen, doch der Schuh hat sich weiter angepasst. Jetzt bin ich sehr glücklich damit und habe auch nach einen intensiven 8h Skitag keine Druckstellen und bin mehr als positiv überrascht.

Also zumindest von meiner persönlichen Erfahrung, sollte der Skischuh 2,2mm locker ganz alleine schaffen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag