Besser Carven mit Rücklage?

Alles zur Skitechnik. Siehe auch Berichte Carving- und Ski-Lehrplan, sowie Besser Skifahren für Fortgeschrittene
BBR-Andy
Beiträge: 215
Registriert: 28.02.2017 23:31
Vorname: Andy
Ski: Salomon BBR 8.9 166, 176, 186cm+ Slalomski 155-175
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: Chiemgau

Besser Carven mit Rücklage?

Beitrag von BBR-Andy » 28.03.2022 19:16

Gestern durch Zufall drauf gestoßen.
Zuerst denke ich: Ein Carving Lern Video wie Viele.

https://www.youtube.com/watch?v=MCHl5FB ... x=3&t=118s

Nach den ersten Sekunden sehe ich,
der fährt ja genau meinen Stil
und Rückenlage im 3ten Drittel?
So hab ich es auch 2017 im Forum hier geschrieben:

viewtopic.php?f=84&t=19374&p=170055#p170055

Die Kommentare danach braucht Ihr nicht lesen :roll:

Denke,
das Video könnte für viele Carver und die,
die es werden wollen,
hilfreich sein.
Andere Meinungen können gerne
wieder diskutiert werden.

Lieber Gruß
BBBR Andy

Benutzeravatar
untitled
Beiträge: 59
Registriert: 01.12.2018 11:25
Vorname: Anna
Ski: Kessler Ski Team Rider <3
Ski-Level: 92
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Davos
Kontaktdaten:

Re: Besser Carven mit Rücklage?

Beitrag von untitled » 07.04.2022 17:22

Ich sehe hier beim besten Willen keine Rücklage. Den Schwung auszufahren und am Ende Druck auf die Ferse und somit das Tail zu geben, ist was anderes :wink:

Roboter
Beiträge: 75
Registriert: 04.03.2017 14:43
Vorname: Robert
Ski: RossiBOGamer,FischerRanger102FR,SalomonMTNExp95

Re: Besser Carven mit Rücklage?

Beitrag von Roboter » 07.04.2022 21:29

Hi, auch nach meinem Begriffsverständnis bedeutet - auch tieferes - Absenken des Gesäßes für sich allein noch keine Rücklage, wenn - wie es für mich auf diesem Video aussieht - der Steuerimpuls primär über das Schienbein und die Zunge des Skischuhs ausgeübt wird. Ich würde für mich (ohne Anspruch auf allgemeine Gültigkeit) von Rücklage eigentlich (erst) dann sprechen, wenn die Wade gegen die Rückwand des Skischuhs gedrückt und hauptsächlich das Tail vom Ski belastet wird. So eine Haltung (die nach meinem Dafürhalten in keiner Situation besondere Vorteile hat) kann auch ich auf dem Video nicht erkennen.
Wenn Du aber so ähnlich fährst wie auf dem Video zu sehen ist, hast Du bei dieser Art von Schwung einen schönen Stil, egal welches Wort für die Haltung verwendet wird.
LG R

Benutzeravatar
gebi1
Beiträge: 1891
Registriert: 13.03.2011 22:03
Vorname: Martin
Ski: Stöckli Laser SC, Fischer Ranger FR 102

Re: Besser Carven mit Rücklage?

Beitrag von gebi1 » 10.04.2022 00:37

Ihr glaubt doch nicht im ernst, dass BBR Andy so fährt, wie der Typ auf dem Video. Wer ständig solchen Senf zum Thema Skifahren postet, fährt nicht wie dieser Pro aus dem Video. Garantiert nicht!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag