schön Ski fahren

Alles zur Skitechnik. Siehe auch Berichte Carving- und Ski-Lehrplan, sowie Besser Skifahren für Fortgeschrittene
anton06
Beiträge: 18
Registriert: 06.02.2015 20:15
Vorname: alfons
Ski-Level: 90
Skitage pro Saison: 35

schön Ski fahren

Beitrag von anton06 » 28.12.2018 00:30

Hallo zusammen
Ich habe ca1970 das Old style Ski fahren gelernt und bin bis 1982 gefahren.
vor ungefähr 20 Jahren habe ich wieder angefangen
die neuen Ski machten mir richtig Probleme und es dauerte etwas,dieses carven umzusetzen.
inzwischen weiß ich gar nicht mehr wie ich fahre
Ich muss im kommenden Urlaub erstmal darauf achten.
Ich fahre auf jeden Fall nicht mehr mit den Knien und Schuhen zusammen,meine ich zumindest.
jetzt kommt das old school fahren wieder in Mode,so lese ich es zumindest
meine Frage,geht das überhaupt mit den heutigen Skiern?
Ich erinnere mich,als ich den ersten Atomic Carving Ski unter dem Füssen hatte,gar nicht klar kam
jetzt fliege ich,wenn die Piste schön gerade und frei ist,die Berge wieder runter.
old school ist das meiner Meinung aber nicht.
ist wie mit der neuen Rechtschreibung,man weiß gar nicht mehr,wie was geschrieben wird,😂
deshalb meine Frage,braucht man dazu nicht die Zaunlatten wie früher??
vielleicht fahre ich ja doch noch so?muss mal ein Video von mir machen lassen.

Benutzeravatar
Wünne
Beiträge: 418
Registriert: 21.02.2003 00:01
Vorname: Lars
Ski: Progressor 800 2016/17
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Essen

Re: schön Ski fahren

Beitrag von Wünne » 01.01.2019 19:46

Schaue Dir mal die Skilehrer an, die vor ihren Schülern herfahren. Sie fahren keine alten Latten, sondern moderne Carvingski.
Beim sogenannten Schönskifahren liegt der Focus mehr auf Ästhetik, gelenkschonenden und kraftsparenden Skifahren.
Hohes Tempo, die Anzahl von gefahrenen Höhenmetern und Pistenkilometern sind hier zweitrangig.
wichtig ist unter dem Ski und was man darauf macht

BBR-Andy
Beiträge: 130
Registriert: 28.02.2017 23:31
Vorname: Andy
Ski: Salomon BBR 8.9 166, 176, 186cm+ Slalomski 155-175
Skitage pro Saison: 25
Wohnort: Chiemgau

Re: schön Ski fahren

Beitrag von BBR-Andy » 01.01.2019 21:37

@anton06

,,Schön Ski fahren''
mit den heutigen Skiern:


Sieht das schön genug aus für Dich?

Lieber Gruß
BBR Andy

latemar
Beiträge: 2681
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Black Thunder Sport/Salom. End. 800
Skitage pro Saison: 47
Wohnort: Schönes Franken

Re: schön Ski fahren

Beitrag von latemar » 02.01.2019 10:09

Was ist schön fahren? Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

Generell ist das extrem breitbeinige Carven zum Glück wieder out, genauso wie das extreme vorschieben des bergseitigen Knies.
Wobei es da große Unterschiede zwischen den Ländern, den Skischulen und auch den einzelnen Skilehrern gibt.

Mein Ideal ist sicher ein anderes als das von anderen hier.
"DAS" schöne skifahren gibt es ja gar nicht, es unterliegt vielen Parametern. Und ein sauber gedrifteter Schwung mit guter Körperhaltung und korrekter Armhaltung sieht auch sehr schön aus.

Überhaupt bin ich der Meinung, dass eine unsaubere Arbeit mit den Armen jede noch so gute Beintechnik optisch zerstört.

Gruß!
der Joe
16/17 47 T. Dolomiti
17/18 48 T. Dolomiti
18/19 14 T. rund um die Sella

Pancho.Ski
Beiträge: 816
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: schön Ski fahren

Beitrag von Pancho.Ski » 02.01.2019 10:14

Meistens, wenn nicht immer, ist eine unsaubere Armbewegung der nicht ganz gelungene Versuch einen technischen Mangel an anderer Stelle zu kaschieren - passiert unbewusst.

latemar
Beiträge: 2681
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Black Thunder Sport/Salom. End. 800
Skitage pro Saison: 47
Wohnort: Schönes Franken

Re: schön Ski fahren

Beitrag von latemar » 02.01.2019 10:21

Absolut.
Aber es wird auch bei der Schulung zu wenig darauf geachtet wo die Arme hingehören. Stockeinsatz scheint ja inzwischen auch oft verpönt zu sein.
Dabei können die Arme speziell beim Carven sehr nützlich sein. Aktives arbeiten unterstützt das Carven ungemein.

Gruß!
der Joe
16/17 47 T. Dolomiti
17/18 48 T. Dolomiti
18/19 14 T. rund um die Sella

untitled
Beiträge: 17
Registriert: 01.12.2018 11:25
Vorname: Anna
Ski: Rossignol, träumt von Atomic
Ski-Level: 92

Re: schön Ski fahren

Beitrag von untitled » 02.01.2019 11:04

Ich hatte früher genau das Problem - Beine gut, Arme scheisse. Ich flog durch eine Prüfung deswegen, es sah nach nix aus.

Im Nachhinein: Es war fehlender Core, und darauf wird mMn noch viel weniger geachtet, obwohl es sooo viel ausmachen würde.

Nach längerer Skipause (dafür viel Snowskate, Reiten, Surfen) stehe ich optisch wesentlich besser auf dem Ski weil eben der Core durch die anderen Sportarten inzwischen da ist. Finde ich ziemlich faszinierend.

latemar
Beiträge: 2681
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Black Thunder Sport/Salom. End. 800
Skitage pro Saison: 47
Wohnort: Schönes Franken

Re: schön Ski fahren

Beitrag von latemar » 02.01.2019 11:21

Was verstehst Du unter "Core"?


Gruß!
der Joe
16/17 47 T. Dolomiti
17/18 48 T. Dolomiti
18/19 14 T. rund um die Sella

untitled
Beiträge: 17
Registriert: 01.12.2018 11:25
Vorname: Anna
Ski: Rossignol, träumt von Atomic
Ski-Level: 92

Re: schön Ski fahren

Beitrag von untitled » 02.01.2019 14:29


Benutzeravatar
Niederbayer
Beiträge: 3
Registriert: 17.11.2013 14:23
Vorname: Sepp
Ski: HEAD Supershape i Magnum, Völkl Racetiger RC
Ski-Level: 80
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: im Passauer Land

Re: schön Ski fahren

Beitrag von Niederbayer » 02.01.2019 14:30

Unter Coretraining versteht man im Kraft-Ausdauer-Sport (z.B. Bodycross) das Training der Rumpfmuskulatur (Bauch, Rücken) inkl. der tiefliegenden Muskeln an der Wirbelsäule. Also das, was man für eine stabile Haltung und eine gute Körperspannung braucht.
Skifahren kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.carving-ski.de.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag