Ski nicht fahrbar

Fragen zu Skiern allgemein.
Fragen zu Modellen bestimmter Hersteller, bitte weiter unten in den jeweiligen Hersteller-Foren.
Kauf & Verkauf von Ski und Equipment (nur privat) siehe Forum SKIBÖRSE
Sandmann72
Beiträge: 9
Registriert: 06.01.2018 13:29
Vorname: Jörg
Ski: Stöckli Laser SL
Skitage pro Saison: 20

Ski nicht fahrbar

Beitrag von Sandmann72 » 06.03.2019 21:11

Hallo Zusammen,
ich hatte am WE für meine Frau einen Fischer My Curv ausgeliehen. Sie ist bisher Völkl Attiva Fuego, Atomic Cloud 12 gefahren. Sie hat nach 3 Stunden kapituliert. Hab den Ski danach selbst gefahren und nach einer Fahrt weggecshmissen. Der Ski hat sich bei der kleinsten Kurveneinleitung in den Schnee gefressen. Auf harscher Piste hat es gestaubt, als ob man eine Bremsung machen möchte. Hatte das Problem schon jemand? Rein Interesse halber, kann das gute Stück ja zurück geben.
Gruß Sandmann72

latemar
Beiträge: 3267
Registriert: 15.12.2010 10:04

Re: Ski nicht fahrbar

Beitrag von latemar » 06.03.2019 21:23

Lag sicher an der Kantenpräparation.
Vermutlich rein auf der Maschine gemacht.
Aber andere kennen sich da besser aus.


Gruß!
der Joe

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 1151
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Nordica Navigator 85 ti

Re: Ski nicht fahrbar

Beitrag von ingo#31 » 06.03.2019 21:25

Hört sich nach sehr schlechter Kantenpräparation an. Vermutlich zu wenig abgehangen und/oder nicht entgratet.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag