Gebi's "Surfbretter"

Fragen zu Skiern allgemein.
Fragen zu Modellen bestimmter Hersteller, bitte weiter unten in den jeweiligen Hersteller-Foren.
Kauf & Verkauf von Ski und Equipment (nur privat) siehe Forum SKIBÖRSE
Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 1150
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Nordica Navigator 85 ti

Re: Gebi's "Surfbretter"

Beitrag von ingo#31 » 01.11.2017 18:44

Volker, mach es doch nicht so kompliziert: schreib einfach die Tage rein, an denen es bei dir passt.
Wir müssen nicht unbedingt in Davos fahren, macht alternativ Vorschläge.

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1872
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: Gebi's "Surfbretter"

Beitrag von elypsis » 01.11.2017 20:23

ingo#31 hat geschrieben:
01.11.2017 18:44
Volker, mach es doch nicht so kompliziert
War so nie angedacht - sorry!

Meine ursprüngliche Idee war, ein, zwei oder drei Tage während des WEFs zu nutzen. Sofern meine Frau in dieser Woche dienstfrei wäre, hätten wir/ich für drei oder vier Foristi bei uns Übernachtungsmöglichkeiten, einfach Bettwäsche mitbringen und basta. :D

Leider sind ihre Dienstpläne für den Januar noch nicht raus. Sollte sie übers WEF Schichtdienst haben, wäre zumindest aus ihrer Sicht ein "volles" Haus schon schwieriger. Also, gebt mir noch ein paar Tage und ich weiß mehr! Ist das okay?
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 1150
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Nordica Navigator 85 ti

Re: Gebi's "Surfbretter"

Beitrag von ingo#31 » 01.11.2017 21:01

Ich bin recht flexibel, denke Martin auch. Ich würde ungern Ferientage opfern, um unter Woche fahren zu können.
Es ist ja noch ein wenig Zeit, warten wir ab und sehen dann weiter.

patfish
Beiträge: 4
Registriert: 27.11.2017 23:21
Vorname: Patrick
Ski: Redster Edge
Skitage pro Saison: 25

Re: Gebi's "Surfbretter"

Beitrag von patfish » 24.02.2019 01:11

gebi1 hat geschrieben:
25.10.2017 13:34


Playfullfreeride, Ski zum Spass haben
  • Blizzard Rustler 10 und 11
Nur zur Ergänzung:
Das tolle am Rustler 11 ist, dass er nicht nur extrem Playfull ist sondern man damit auch extrem Gas geben kann ... es wurde nicht umsonst letztes Jahr die Freeride Wordtour damit gewonnen :-)

Antworten