Carven auf kurzen Ausleger-Kanten?

Fragen zu Skiern allgemein.
Fragen zu Modellen bestimmter Hersteller, bitte weiter unten in den jeweiligen Hersteller-Foren.
Kauf & Verkauf von Ski und Equipment (nur privat) siehe Forum SKIBÖRSE
STOOS
Beiträge: 530
Registriert: 08.11.2010 21:46
Vorname: Peter
Ski: Progressor 8+ 165 / im Visier: Code Speedwall 171
Ski-Level: 50
Wohnort: swiss made

Re: Carven auf kurzen Ausleger-Kanten?

Beitrag von STOOS » 24.12.2016 14:24

Also jetzt wo es wirklich zu wenig Schnee hat
sind kurze Schi schon berechtigt; so haben viel mehr Fahrer Platz auf der schmalen Rinne :lol:

LG frohes Fest

Peter

Benutzeravatar
TOM_NRW
Beiträge: 4700
Registriert: 28.08.2002 14:03
Vorname: Thomas
Ski: Head i.Race 175cm
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Willich

Re: Carven auf kurzen Ausleger-Kanten?

Beitrag von TOM_NRW » 24.12.2016 14:27

Ich dachte die wären für neben der Piste. Da dürften sie sich aktuell gerne austoben.

Thomas

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 335
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Carven auf kurzen Ausleger-Kanten?

Beitrag von Commander57 » 24.12.2016 15:10

elypsis hat geschrieben: Trotzdem allseits Frohe Weihnachten!
Hallo!
Du hast recht, das wird der einzig richtige Weg sein, allerdings bin ich noch weit davon entfernt, Stöcklis artgerecht zu bewegen.

Ich wünsche dir und allen anderen Mitlesern in diesem Thread ein frohes Fest und richtig viel Schnee in den nächsten Wochen/Monaten.

Gruß aus dem stürmischen Norden

Frank
Hier könnte ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
ingo#31
Beiträge: 1045
Registriert: 30.03.2010 18:47
Vorname: ingo
Ski: Blizzard SRC- Look SPX14 R22

Re: Carven auf kurzen Ausleger-Kanten?

Beitrag von ingo#31 » 24.12.2016 15:19

Wer definiert denn, was artgerechtes Bewegen ist? Etwa dieFahrer der Fassdauben Fraktion/ Rax Ski??? :D

Benutzeravatar
drachir
Beiträge: 724
Registriert: 04.10.2011 11:01
Vorname: Richard
Ski: Fischer Emperor für jedes Gelände -außer Überhänge
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Carven auf kurzen Ausleger-Kanten?

Beitrag von drachir » 24.12.2016 15:34

ingo#31 hat geschrieben: Drachir, kannst du mir mal bitte so ein Bild bauen? :lol:
Ein sogenanntes "Rax-Kack-Style" Bild.
Es wird mir hier immer unterstellt, dass meine eingestellten Bilder gefakt sind. Das beleidigt mich schon ein bisschen, weil ich mich als katholisch Erzogener der absoluten Wahrheit verpflichtet fühle. Wenn ich lügen wollte, dann würde ich das auf Facebook tun und nicht hier im offiziellen Forum des geschnittenen Schwungs.

Ich wünsche allen ein Frohes Fest, ehrlich!!
* * * * * * * *
Gruß - Richard

Benutzeravatar
Commander57
Beiträge: 335
Registriert: 08.02.2014 08:31
Vorname: Frank
Ski-Level: 000
Wohnort: 54.462297, 9.940804

Re: Carven auf kurzen Ausleger-Kanten?

Beitrag von Commander57 » 24.12.2016 16:20

drachir hat geschrieben: Es wird mir hier immer unterstellt, dass meine eingestellten Bilder gefakt sind.
Niemand hat die Absicht, einen "Fake" zu unterstellen.
Deine Bilder sind Kult und gehören in das "Museum of old School Carving"

Frank
Hier könnte ihre Werbung stehen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag