Völkl Racetiger SL UVO

JilBuchien
Beiträge: 4
Registriert: 05.01.2017 16:11
Vorname: Jil
Ski-Level: 85
Skitage pro Saison: 20

Völkl Racetiger SL UVO

Beitrag von JilBuchien » 05.01.2017 16:30

Hey,

Ich habe eine Frage zu dem Völkl Racetiger SL UVO.

Ich bin am überlegen, mir diesen Ski zuzulegen, bin mir aber noch unsicher, ob er wirklich zu mir passt und welche Länge ich wählen sollte. Ich bin 18 Jahre alt (w.), fahre seit meinem 3. Lebensjahr Ski und würde mich als sehr sichere Fahrerin bezeichnen, außerdem fahre ich gerne etwas schneller. Mein jetziger Ski ist der Atomic cloud 8, mit dem ich relativ gut klar komme, der aber nicht soo toll greift, was auch daran liegen könnte, dass ich ihn 'schon' vier Jahre fahre. Er ist mir auch etwas zu langsam und ich kann mit ihm nicht so gut kleine Schwünge ziehen. Ich habe mir letztens den Head i Supershape SLR ausgeliehen, mit dem dies sehr gut funktionierte, allerdings war er mir etwas zu langsam. Insgesamt hat mir der Ski aber schon gut gefallen.

Ich frage mich nun, ob der Völkl mit dem Head vergleichbar ist bzw. in gewisssen Punkten nicht vielleicht sogar besser ist.
Außerdem bin ich mir unsicher bezüglich der Größe. Ich bin 1,72 Meter groß, wären 1,60 dann die richtige Größe für mich?

LG,
Jil

latemar
Beiträge: 3005
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Rossignol Hero Elite plus/Black Thunder
Skitage pro Saison: 47
Wohnort: Schönes Franken

Re: Völkl Racetiger SL UVO

Beitrag von latemar » 10.01.2017 14:34

Wie schwer bist Du? (Ich weiß, das fragt man Frauen besser nicht.)

Der Cloud 8 ist ein Lady Carver für bessere Anfänger. Eine Vergleichbarkeit ergibt sich da nicht.
Der SL Uvo ist ein reinrassiger Slalomcarver, der, den ganzen Tag gefahren, ordentlich Arbeit machen kann. Ich mag den Völkl nicht, da er einen immer gerne einen Radius vorgibt.

Schau Dir doch mal den Cloud 11 an, da ist ein Slalomcarver für Damen, der sich auch den ganzen Tag fahren lässt.


Gruß!
der Joe
18/19 46T
19/20 1T Sella/1T Gitsch+Joch/1T Kronp

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1781
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: Völkl Racetiger SL UVO

Beitrag von elypsis » 10.01.2017 14:37

In 160 cm testen, den Ski gibt es an jeder Ecke!
My EGO.
My way.

tacha
Beiträge: 51
Registriert: 11.03.2016 14:58
Vorname: Tanja
Ski: Völkl Racetiger SL 150 & Craftski 165/126,5-85-110
Wohnort: bei Köln

Re: Völkl Racetiger SL UVO

Beitrag von tacha » 19.01.2017 10:20

Ich bin 166 und hab den in 150. Ich mag ihn. Macht was er soll und ist flott :-D
Ich finde ihn auch nicht anstrengend.

latemar
Beiträge: 3005
Registriert: 15.12.2010 10:04
Vorname: Joe
Ski: Rossignol Hero Elite plus/Black Thunder
Skitage pro Saison: 47
Wohnort: Schönes Franken

Re: Völkl Racetiger SL UVO

Beitrag von latemar » 19.01.2017 10:27

Na dann Cloud 11.
Das ist wirklich ein fantastischer Ski. Sagt meine Frau.


Gruß!
der Joe
18/19 46T
19/20 1T Sella/1T Gitsch+Joch/1T Kronp

JilBuchien
Beiträge: 4
Registriert: 05.01.2017 16:11
Vorname: Jil
Ski-Level: 85
Skitage pro Saison: 20

Re: Völkl Racetiger SL UVO

Beitrag von JilBuchien » 22.01.2017 14:36

Danke für eure Antworten!

Ich habe mir den Völkl gekauft in 1,56m, und er ist richtig gut :)

Ich finde nicht, dass er mir den Radius unbedingt vorgibt, was aber auch daran liegen kann, dass ich vorher den Slalomski von head gefahren bin, bei dem mir das extrem aufgefallen ist.

Der Ski ist super auf harter Piste, bereitet aber auch gar keine Probleme, wenn der Schnee weicher ist.

Nochmal danke für die Hilfe :)

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1781
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser SL + FIS SL
Wohnort: Davos

Re: Völkl Racetiger SL UVO

Beitrag von elypsis » 22.01.2017 18:22

Hört sich doch gut an, viel Spaß damit!
My EGO.
My way.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag