Neue STÖCKLI Ski 2011 / 2012 online

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8207
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Neue STÖCKLI Ski 2011 / 2012 online

Beitrag von Uwe » 12.08.2011 09:31

Die Ski der Saison 2011 / 2012 sind online:
http://de.stoeckli.ch/no_cache/main/ski/kollektion/
Uwe

ImpCaligula
Beiträge: 2259
Registriert: 14.01.2008 21:18
Vorname: Jörg
Ski: HEAD i.Supershape Titan @170cm
Ski-Level: 74
Skitage pro Saison: 40
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Neue STÖCKLI Ski 2011 / 2012 online

Beitrag von ImpCaligula » 12.08.2011 10:01

Danke an Praxmar... ist mir gar nicht aufgefallen: http://de.stoeckli.ch/no_cache/main/ski ... kiPrdId=85

122-72-104 ... der Laser SC doch allen Unkenrufen verändert, den man doch wegen den "alten" Kunden so lassen wollte wie er war/ist? Was sagt Urs zu dem Ski?

Laut Stöckli ggü dem Laser SX etwas weniger Powder, weniger Speed aber mehr Comfort? Der wird natürlich in 177cm sofort als erstes getestet...!
Streut Kaviar unters Volk, damit der Pöbel ausrutscht... !

Cybercarver
Beiträge: 19
Registriert: 12.08.2011 16:52
Vorname: Daniel
Ski: Dynastar Omeglass W CUP 165cm (Race Version)
Ski-Level: 99

Re: Neue STÖCKLI Ski 2011 / 2012 online

Beitrag von Cybercarver » 12.08.2011 17:18

Hallo,
werde den Laser SL FIS hoffentlich schon nächste woche aufm Hintertuxer Gletscher dabei haben und ausgiebig testen können. Ansonsten wirds wohl erst Dez werden bis ich mich ernsthaft mit den neuen Stöckli beschäftigen kann.
Lg Dani

ImpCaligula
Beiträge: 2259
Registriert: 14.01.2008 21:18
Vorname: Jörg
Ski: HEAD i.Supershape Titan @170cm
Ski-Level: 74
Skitage pro Saison: 40
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Neue STÖCKLI Ski 2011 / 2012 online

Beitrag von ImpCaligula » 12.08.2011 17:44

Der ist schon offen...?
Streut Kaviar unters Volk, damit der Pöbel ausrutscht... !

Cybercarver
Beiträge: 19
Registriert: 12.08.2011 16:52
Vorname: Daniel
Ski: Dynastar Omeglass W CUP 165cm (Race Version)
Ski-Level: 99

Re: Neue STÖCKLI Ski 2011 / 2012 online

Beitrag von Cybercarver » 12.08.2011 21:06

Wieso schon?
Der Hintertuxer Gletscher ist 365 Tage im Jahr offen.
Da kannste also auch im August zum skifahren hin :D

Cybercarver
Beiträge: 19
Registriert: 12.08.2011 16:52
Vorname: Daniel
Ski: Dynastar Omeglass W CUP 165cm (Race Version)
Ski-Level: 99

Re: Neue STÖCKLI Ski 2011 / 2012 online

Beitrag von Cybercarver » 13.08.2011 23:23

Also heute kam der Laser SL FIS per Express es hat doch noch gereicht dank guter Kontakte *freu*
Erster Eindruck bei der Bindungsmontage optisch sehr gelungen und vom Gefühl her härter als der Vorgänger. Kanten sind nicht mehr im Auslieferungszustand vermute ich da ich meine Ski immer gleich auf 87° schleißfen lasse.

Ich vermute dass sie mit 88 und 0,5 geschliffen waren.

Jetzt sind sie also auf 87° und 0,5° vom Belag her. Ich habe vorne Jediglich 1,5cm etwas entschärft und hinten wirklich nur den letzten 1cm leicht abgeschwächt. Ich vermute dass es aufm Gletscher um diese Jahreszeit eher weich sein wird und daher hat man mit einem total scharfen Ski wenig Freude...

Jetzt sinds noch 6 tage dann kann ich mehr Berichten

Frodo
Beiträge: 43
Registriert: 21.12.2008 00:44
Vorname: Tom
Ski: Head Supershape Magnum
Skitage pro Saison: 15
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Neue STÖCKLI Ski 2011 / 2012 online

Beitrag von Frodo » 01.09.2011 22:13

Hallo zusammen,

zu den Stöckli habe ich mal eine spezielle Frage:

Ich bin vor einigen Jahren mal für 2 Tage einen blauen Stöckli in glaube ich 1,66 Meter Länger gfahren, es ware ein blauer Ski der so aus dem Bereich Slalom war mit einem kleinen Radius, aber für den kurzen Ski doch sehr laufruhig. Der Ski war recht schwer und packte sehr bissig, so dass ich vermute, dass er mit 87° geschliffen war.

Letzte Saison habe ich mir dann für einen Tag einen Ski geliehen, der fast identisch aussah, auch 1,66 m, aber es war ein ganz anderer Ski. Der Ski hatte merklich weniger Gewicht, packte nicht so bissig auf der Kante und war auch nicht so laufruhig, wie der Ski, den ich vor so 5-6 Jahren mal gefahren bin, wie ein Plastikski im Vergleich zu einem gut verarbeiteten Klasseski.

Daher ist meine Frage, ob Stöckli bei den Ski für die Hobbyskifahrer soviel geändert hat, oder ob man als Normalo auch noch an einen Stöckliski kommen kann, wie sie vor einigen Jahren noch für Jedermann verkäuflich waren?

Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

Viel Grüße

Tom

STOOS
Beiträge: 529
Registriert: 08.11.2010 21:46
Vorname: Peter
Ski: Progressor 8+ 165 / im Visier: Code Speedwall 171
Ski-Level: 50
Wohnort: swiss made

Re: Neue STÖCKLI Ski 2011 / 2012 online

Beitrag von STOOS » 02.09.2011 09:34

Tom

habe im nachstehenden Faden (2. Betrag) gelesen, dass selbst inerhalb der gleichen Produktelinie / Modelljahr unterschiedliche Eigenschaften auftreten........

viewtopic.php?f=15&t=11595


LG
Peter

urs
Beiträge: 2183
Registriert: 05.01.2003 14:15
Vorname: urs
Ski: stöckli
Wohnort: zürich
Kontaktdaten:

Re: Neue STÖCKLI Ski 2011 / 2012 online

Beitrag von urs » 02.09.2011 12:14

Frodo hat geschrieben:Ich bin vor einigen Jahren mal für 2 Tage einen blauen Stöckli in glaube ich 1,66 Meter Länger gfahren, es ware ein blauer Ski der so aus dem Bereich Slalom war mit einem kleinen Radius, aber für den kurzen Ski doch sehr laufruhig.

Letzte Saison habe ich mir dann für einen Tag einen Ski geliehen, der fast identisch aussah, auch 1,66 m, aber es war ein ganz anderer Ski. Der Ski hatte merklich weniger Gewicht, packte nicht so bissig auf der Kante und war auch nicht so laufruhig, wie der Ski, den ich vor so 5-6 Jahren mal gefahren bin, wie ein Plastikski im Vergleich zu einem gut verarbeiteten Klasseski.
hallo tom

ich bin alle stöckli sl der letzten jahre gefahren. und ich kann mir nicht vorstellen, dass der unterschied so gewaltig ist.
[ externes Bild ]
saison 03/05: stabil zu fahren, gemässigter radius, mittenbreite 63mm

[ externes Bild ]
05/07: etwas weicher abgestimmt, enger radius, spielerischer, mittenbreite 63mm

[ externes Bild ]
07/09: wieder etwas härter, nicht mehr ganz so enger radius, mittenbreite 66mm

[ externes Bild ]
09/11: sehr ähnlich dem vorgängermodell, eher etwas härter, mittenbreite 66mm

die aktuellen laser-modelle sind in der grundfarbe weiss. es stimmt, dass es die skies mit unterschiedlicher vorspannung gibt (streubreite der produktion), aber das ist in einem begrenzten bereich. wenn du tatsächlich skies aus dieser reihe mit dermassen unterschiedlichen eigenschaften gefahren bist, kann das m.e. folgende ursachen haben:
- der ski war schon durchgenudelt, zu viele tage auf dem buckel.
- der ski war schlecht präpariert.
- der ski hatte eine billige platte montiert (wobei dies allein nicht ausreichen dürfte).

gruss
urs

Frodo
Beiträge: 43
Registriert: 21.12.2008 00:44
Vorname: Tom
Ski: Head Supershape Magnum
Skitage pro Saison: 15
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Neue STÖCKLI Ski 2011 / 2012 online

Beitrag von Frodo » 12.09.2011 22:03

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Antworten !!

Wenn ich die Bilder sehe, dann bin ich den 07/ 09 gefahren, der mir so gut gefallen hat.

Die Kanten waren auf jeden Fall im unterschiedlichen Winkel geschliffen, was vermutlich nicht zwangsläufig bedeuten muss, dass die Ski mit unterschiedlichen Kantenwinkeln produziert wurden, da diese vermutlich auch anders geschliffen werden können, als sie ausgeliefert wurden. Der 07/09 war da aus meiner Sicht merklich bissiger.

Ich hatte auf jeden Fall den Eindruck, dass der neue Ski deutlich leichter war als der 07/09 und ich kann mir kaum vorstellen, dass es nur an Bindung und Platte gelegen hat, da mir das neue Modell zugleich auch deutlich weniger laufruhig vorkam.

Ich habe mich auf jeden Fall geärgert, dass ich mir das ältere Modell nicht gekauft hatte, aber damals hatte ich ein Paar Ski was noch recht neu war, so dass es doch ein wenig übertrieben gewesen wäre, auch wenn die Stöckli, wohl die 07/09, für mich der absolut perfekten Ski gewesen wären. Oder wie der Rudi immer so schön gesagt hat, "das wäre Ihr Preis gewesen" :-)

Viele Grüße

Tom

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag