Einmal schleifen, belagseitig 0.5° bitte!

Unpraktische Tipps, die niemand braucht ;-)
Benutzeravatar
NeusserGletscher
Beiträge: 2069
Registriert: 30.01.2008 15:59
Vorname: Peter
Ski: ein paar zu viel
Ski-Level: 042
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Dorf an einem Bach

Re: Einmal schleifen, belagseitig 0.5° bitte!

Beitrag von NeusserGletscher » 04.12.2021 22:34

Ich kenne einen Laden in NRW, dessen Inhaber ist sehr ambitioniert und hilfsbereit. Das Problem ist ja nicht das Planschleifen, das kann auch jeder Vollautomat aus dem Stand. Du brauchst halt eine Struktur, welche die Kanten freilässt, das scheint bei derzeitigen Vollautomaten noch richtig Arbeit zu sein (ich habs selbst noch nie programmiert). Das heisst, für jeden Ski muss halt die Maschine speziell programiert werden. Und den Aufwand macht kaum einer. Vielleicht wachen die Hersteller ja mal auf, lesen den RFID Chip im Ski aus und stellen sich automatisch auf die vom Werk empfohlene Einstellung ein. Das wäre eigentlich mein Verständnis von "Vollautomat".

Anfänglich habe ich einfach eine normale Struktur aufbringen lassen und lediglich die Kantenbearbeitung rausgenommen. Das war aber handwerklicher Murks. Beim fachgerechten Abhängen der Kante bekommst Du die Schleifspuren nicht mehr raus. Die Kante greift da zwar schon besser, ist aber rostanfälliger und auch nicht so langlebig.
Was man selbst erledigt können andere nicht verkehrt machen.

pioneer85
Beiträge: 11
Registriert: 28.02.2021 10:45

Re: Einmal schleifen, belagseitig 0.5° bitte!

Beitrag von pioneer85 » 07.12.2021 11:21

Für den Osten von Österreich kann ich den JoSchi am Hochkar empfehlen!

Planschleifen + Pfeilstruktur per Hand (kann man wählen) und der Preis war sehr fair. Muss man natürlich explizit nachfragen.

Kanten 87/0,5° und Wachs habe ich dann wieder selbst gemacht.

Der Grund warum er das macht ist wegen den ganzen Rennläufern die dort trainieren und auch zu ihm gehen, also wenn man sich durchfragt und sich auf Skigebiete fokussiert wo Vereine trainieren sollte man auch wo anders Glück haben.

Benutzeravatar
untitled
Beiträge: 59
Registriert: 01.12.2018 11:25
Vorname: Anna
Ski: Kessler Ski Team Rider <3
Ski-Level: 92
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Davos
Kontaktdaten:

Re: Einmal schleifen, belagseitig 0.5° bitte!

Beitrag von untitled » 17.12.2021 13:08

NeusserGletscher hat geschrieben:
04.12.2021 22:34
Du brauchst halt eine Struktur, welche die Kanten freilässt, das scheint bei derzeitigen Vollautomaten noch richtig Arbeit zu sein (ich habs selbst noch nie programmiert). Das heisst, für jeden Ski muss halt die Maschine speziell programiert werden. Und den Aufwand macht kaum einer. Vielleicht wachen die Hersteller ja mal auf, lesen den RFID Chip im Ski aus und stellen sich automatisch auf die vom Werk empfohlene Einstellung ein. Das wäre eigentlich mein Verständnis von "Vollautomat".
Offenbar gibt es solche Vollautomaten schon, wobei ich nicht weiss, ob sie den Chip auslesen oder das optisch erkennen, aber ich habe gerade gestern darüber diskutiert - auf der Suche nach einem Laden, der mir "echte" 0.5°schleift, anstatt mir einfach die Struktur im nachhinein blank zu polieren.

Ich denke auch, dass man in der Umgebung eines Skigebiets die entsprechenden Angebote finden kann :)

Benutzeravatar
extremecarver
Beiträge: 3533
Registriert: 12.01.2005 15:10
Vorname: Felix
Ski: Raxski Snowrider Powderequipment Swoard Wildschnee
Ski-Level: 999
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Einmal schleifen, belagseitig 0.5° bitte!

Beitrag von extremecarver » 17.12.2021 16:17

Es gibt von Montana wie wintesteiger genau einen Vollautomaten der echte 0.5 schleifen kann, aber der ist einfach zu teuer die 0815 Service. Ich habe in Tirol genau einen Shop gefunden der so eine Maschine hatte.
Immer wenn ich wo gefragt habe wird gesagt sie können es, 99 Prozent lügen. Daher wenn Maschinen Service, dann dann dem exakten Modell der Maschine fragen und auf den Homepages von wintesteiger oder Montana überprüfen ob es stimmt.
schnell, riskant, vielseitig bergab
http://openMTBmap.org & www.VeloMap.org

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1939
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser FIS SL + Elan Amphibio 14 Ti
Wohnort: Davos/Rotterdam

Re: Einmal schleifen, belagseitig 0.5° bitte!

Beitrag von elypsis » 17.12.2021 19:01

Anna, schau beim Steiner Sport auf der Bahnhofstr. rein, die arbeiten mit einem solchen Automaten. Er hatte jahrelang u.a. für den Paarsenn einen FIS-Skiservice angeboten. Seit der Saison 19/20 gibt es diese Kooperation nicht mehr, aber vor Ort fragen, kostet nichts. Alternativ kannst du zum Service-Center nach Grüsch Danusa. Das ist seit Jahren meine Anlaufstelle, wenn ich einen Basisservice für unsere Ski brauche, ehemaliger WC Servicemann, besser geht nicht!
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
untitled
Beiträge: 59
Registriert: 01.12.2018 11:25
Vorname: Anna
Ski: Kessler Ski Team Rider <3
Ski-Level: 92
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Davos
Kontaktdaten:

Re: Einmal schleifen, belagseitig 0.5° bitte!

Beitrag von untitled » 17.12.2021 20:30

Nice, dankeschön :D :D :D

Benutzeravatar
extremecarver
Beiträge: 3533
Registriert: 12.01.2005 15:10
Vorname: Felix
Ski: Raxski Snowrider Powderequipment Swoard Wildschnee
Ski-Level: 999
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Einmal schleifen, belagseitig 0.5° bitte!

Beitrag von extremecarver » 17.12.2021 22:29

Welches Modell? Den Vollautomaten? Ich frage mich ja eigentlich bisher ob die nur vapourware sind. In Tirol gibt es nur die Halbautomaten, keine Vollautomaten aus dem rennbereich.
schnell, riskant, vielseitig bergab
http://openMTBmap.org & www.VeloMap.org

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1939
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli Laser FIS SL + Elan Amphibio 14 Ti
Wohnort: Davos/Rotterdam

Re: Einmal schleifen, belagseitig 0.5° bitte!

Beitrag von elypsis » 17.12.2021 23:08

In Grüsch steht ein Halbautomat, eine Wintersteiger Race NC
My EGO.
My way.

Benutzeravatar
extremecarver
Beiträge: 3533
Registriert: 12.01.2005 15:10
Vorname: Felix
Ski: Raxski Snowrider Powderequipment Swoard Wildschnee
Ski-Level: 999
Skitage pro Saison: 30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Einmal schleifen, belagseitig 0.5° bitte!

Beitrag von extremecarver » 18.12.2021 01:40

Ja die kenne ich, das ist die beste Maschine von wintersteiger die man ab und zu antrifft. Deren Race Vollautomaten habe ich bisher nur im Katalog gesehen (falls er dort nicht auch verschwunden ist)....
Da der Race NC für einen halb Automaten sehr teuer ist, bzw halt mehr Personal Aufwand vs voll Automaten können die Bediener es normalerweise...
schnell, riskant, vielseitig bergab
http://openMTBmap.org & www.VeloMap.org

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag