Sommer-Ski-Australien-Blog

majami
Beiträge: 111
Registriert: 15.05.2010 01:10
Vorname: maja
Ski: Momentan unter Vertrag: deswegen Blizzard

Sommer-Ski-Australien-Blog

Beitrag von majami » 27.05.2011 13:42

Es ist schon fast Sommer in Europa und erwartungsgemäss ruhiger hier in den Foren. Trotzdem habe ich überlegt, ob es vielleicht noch mehr so Skiverrückte (wie mich..) gibt, die auch zwischen Juni und September gerne Geschichten aus dem Schnee hören? Falls ja, dann könnt ihr hier ab Ende Juni meine Erlebnisse aus den Australischen Alpen mitverfolgen.
Ich weiss noch nicht garantiert, wie das mit dem Internet sein wird und auch nicht wie beschäftigt ich sein werde. Aber ich bin ziemlich motiviert das Bloggen auszuprobieren und denke ich werde auch etwas erleben. Australien kenne ich schon einigermassen, aber zum Unterrichten war ich noch nie dort. Mein Skigebiet werde ich vermutlich nicht nennen, denn ich will hier ungefiltert schreiben wie ich die Dinge erlebe und nicht mit einem kritischen Beitrag plötzlich bei google erscheinen. Ich hoffe es bleibt trotzdem interessant.
Noch einige wissenswerte Details: Ich bin eine halb Schweizerin/halb Amerikanerin, studiere sonst, Maja ist nur mein Spitzname für etwas sehr viel längeres was ich meiner amerikanischen Mutter zu verdanken habe, bin nebenher Skilehrerin und Trainerin. Skifahren ist aber definitiv mein Lebensmittelpunkt, also läuft eigentlich das Studieren nebenher:)
Ich freue mich über Kommentare, also keine falsche Scheu!

freeriderin
Beiträge: 838
Registriert: 18.08.2003 08:36
Vorname: Kati
Wohnort: in der Ecke Neuss/ Düsseldorf

Re: Sommer-Ski-Australien-Blog

Beitrag von freeriderin » 27.05.2011 15:39

Hey Maja,

Lass hören - würde mich freuen 8)

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8371
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: Sommer-Ski-Australien-Blog

Beitrag von Uwe » 27.05.2011 23:09

Bin schon ganz gespannt!
Uwe

skiingman
Beiträge: 400
Registriert: 09.07.2005 16:08
Vorname: Markus

Re: Sommer-Ski-Australien-Blog

Beitrag von skiingman » 30.05.2011 20:37

Hey Maja,

Du verheisst Rettung in endlos langen Sommerwochen.... :D Ich freu mich schon sehr auf Deine Geschichten umso mehr als ich 2002 für ein Jahr in Australien zum Work and travel war und mein erstes Job dort (ganz wider Erwarten) Snowboardlehrer in den Snowy Mountains war.

Ich wünsch Dir ne tolle Zeit und freu mich schon auf Deine Geschichten.

Liebe Grüße

Eddie

majami
Beiträge: 111
Registriert: 15.05.2010 01:10
Vorname: maja
Ski: Momentan unter Vertrag: deswegen Blizzard

Re: Sommer-Ski-Australien-Blog

Beitrag von majami » 30.05.2011 22:05

Freut mich sehr, dass ihr lesen möchtet!! :) bin schon wahnsinnig gespannt. Momentan versuche ich bei der Fluggesellschaft durchzusetzen, dass ich immerhin 2 anstatt von einem Paar Ski mitnehmen kann.. So wie es gerade mit meinem Gepäck aussieht werde ich in meinen schwersten Schuhen -genau, den Skistiefeln- fliegen müssen, um nicht noch mehr als ohnehin schon über die 20 kg zu kommen.. Keine Ahnung wie ich mit so wenig auskommen soll. Bis auf dieses Luxusproblem, nichts als Vorfreude:)

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8371
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: Sommer-Ski-Australien-Blog

Beitrag von Uwe » 30.05.2011 23:12

Davon will ich ein Bild sehen: Maja in Skischuhen beim check-in :D
Uwe

freeriderin
Beiträge: 838
Registriert: 18.08.2003 08:36
Vorname: Kati
Wohnort: in der Ecke Neuss/ Düsseldorf

Re: Sommer-Ski-Australien-Blog

Beitrag von freeriderin » 31.05.2011 09:18

Ich find 20kg schon wenig, wenn ich nur für ein oder zwei Wochen in Urlaub fliege... aber es ist schon erstaunlich, was man alles ins Handgepäck bekommt :D

Hatte aber auch schon "20kg inklusive Handgepäck" bei 'nem Skiausflug. Da wird's dann allerdings ganz schön eng.

Guten Flug und fröhliches Packen!

latemar
Beiträge: 3278
Registriert: 15.12.2010 10:04

Re: Sommer-Ski-Australien-Blog

Beitrag von latemar » 01.06.2011 15:43

Das klingt Klasse.
Da lese ich garantiert mit.


Gruß!

majami
Beiträge: 111
Registriert: 15.05.2010 01:10
Vorname: maja
Ski: Momentan unter Vertrag: deswegen Blizzard

Re: Sommer-Ski-Australien-Blog

Beitrag von majami » 09.06.2011 18:09

So.. Kleines Zwischenupdate: Die Fluggesellschaft hat mir jetzt so viele Skier erlaubt, wie ich möchte, will aber 50 Australische Dollar (ca. 36 €) pro angefangenes Kilo Übergepäck.. Muss demnächst mal alles wiegen (allein die Feilen..). Vielleicht montiere ich die Bindungen runter und nehme sie ins Handgepäck, wenn ich ohnehin schon in Skischuhen fliege.
Ansonsten gehen übermorgen die Lifte auf!!!! Scheinbar gab es ungewöhnlich viel Schneefall und kalte Temperaturen für die maschinelle Schneeproduktion :) nachdem wir hier auch wieder Schnee hatten und es kalt-nass-neblig ist, bin ich so richtig in Stimmung!! Noch ein paar klausuren und los geht's!

Benutzeravatar
saschad74
Beiträge: 1049
Registriert: 17.03.2011 10:28
Vorname: Sascha
Ski: Enforcer 100, Big Stix, Rossignol FIS SL
Ski-Level: 80
Skitage pro Saison: 35
Wohnort: München

Re: Sommer-Ski-Australien-Blog

Beitrag von saschad74 » 09.06.2011 23:22

majami hat geschrieben:So.. Kleines Zwischenupdate: Die Fluggesellschaft hat mir jetzt so viele Skier erlaubt, wie ich möchte, will aber 50 Australische Dollar (ca. 36 €) pro angefangenes Kilo Übergepäck..
Nur 'mal als Tipp: 20 Kilo Paket nach Australien kosten bei DHL zwar immer noch stattliche 85 EUR, aber das ist ja immer noch fast um den Faktor 10 billiger als die Fluggesellschaft...

Gruß,
Sascha

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag