Erfahrungen mit den neuen Supershapes - "Allround-Ski"?

Benutzeravatar
axisofjustice
Beiträge: 254
Registriert: 10.11.2008 16:30
Vorname: Jan
Ski-Level: 1

Erfahrungen mit den neuen Supershapes - "Allround-Ski"?

Beitrag von axisofjustice » 15.01.2013 19:59

Besitze den neuen Supershape und meine, dass er sich im Vergleich zu den Vorjahresmodellen deutlich anders fährt. Er hat ja eine leichtere Platte spendiert bekommen. Und ich meine jetzt eben, dass er eine ganze Spur weicher (im Flex) und (damit) auch tempo-instabiler geworden ist. Mein Ur-Supershape und auch das Modell von 2009/10, das ich zuletzt fuhr, waren auf mittelsteilen, harten Pisten in puncto Laufruhe und Kantengriff spürbar zuverlässiger.

Kann das jemand bestätigen bzw. weiß jemand mehr zu der neuen Platte? Ich bin bislang ein bisschen enttäuscht und habe die Befürchtung, dass die Supershape-Serie auch aufgrund der riesigen Nachfrage zu einer Allrounder-Serie umgebaut wird bzw. worden ist.
“It's not faster to be on your butt, but it does add excitement!”

B. Miller

bats2612
Beiträge: 215
Registriert: 10.01.2013 13:32
Vorname: Peter
Ski: head i Race Pro / Head Kore 99
Ski-Level: 81
Skitage pro Saison: 25

Re: Erfahrungen mit den neuen Supershapes - "Allround-Ski"?

Beitrag von bats2612 » 23.01.2013 09:27

Bin vor einigen Wochen den Supershape i speed gefahren und der war keineswegs zu weich oder unruhig.
Top Ski und entspricht meiner Meinung ganz klar seinem Namen bzw. seiner Aufgabe.
Grüße
Peter

Benutzeravatar
axisofjustice
Beiträge: 254
Registriert: 10.11.2008 16:30
Vorname: Jan
Ski-Level: 1

Re: Erfahrungen mit den neuen Supershapes - "Allround-Ski"?

Beitrag von axisofjustice » 27.01.2013 18:45

Danke für die Rückmeldung.

Noch mehr Erfahrungen bzw. Insider, die etwas über die neue Platte wissen?
“It's not faster to be on your butt, but it does add excitement!”

B. Miller

poldidrache
Beiträge: 116
Registriert: 29.10.2007 21:04
Vorname: AnDrÉ
Ski: Swing160/iSupershape160/WC-ILS-RD 155/Hammered 181
Ski-Level: 42
Wohnort: oBeRhAuSeN

Re: Erfahrungen mit den neuen Supershapes - "Allround-Ski"?

Beitrag von poldidrache » 31.01.2013 12:54

...wäre interessant, welchen supershape du hast? ich fahre den isupershape 12/13,...sehr genial. ob er instabiler zum 2005er oder den folgenden geworden ist, weiss ich nicht, da ich auch nicht mehr so agressiv fahre. aber der aktuelle isupershape fährt sehr präzise und agil, aber der alte hatte auch schon 11 wochen runter:-) der supershape titan war natürlich anders und der magnum/chip auch immer etwas ruhiger:-)

Benutzeravatar
axisofjustice
Beiträge: 254
Registriert: 10.11.2008 16:30
Vorname: Jan
Ski-Level: 1

Re: Erfahrungen mit den neuen Supershapes - "Allround-Ski"?

Beitrag von axisofjustice » 08.02.2013 13:26

Ne, ich meine schon das aktuelle Supershape-Modell. Ohne Magnum, Speed oder Titan.
“It's not faster to be on your butt, but it does add excitement!”

B. Miller

PapaTomba
Beiträge: 208
Registriert: 05.10.2012 23:04
Vorname: Oliver
Ski: Fischer Curv DTX
Ski-Level: 75
Skitage pro Saison: 30

Re: Erfahrungen mit den neuen Supershapes - "Allround-Ski"?

Beitrag von PapaTomba » 16.02.2013 18:29

Ich bin zwar kein Insider, dennoch gerne mein subjektiver Eindruck, der deinen bestätigt.
Ich bin heute mehrere Stunden den normalen 2013er i supershape (sw) in 155cm gefahren, eher im leichten und mittelsteilen Gelände in den Dolomiten.
Von der Agilität war ich begeistert, von der Laufruhe indes nicht.
Das war auch mein Feedback im Verleih, Instabilität bei höherem Tempo konnte oder wollte der Verkäufer jedoch nicht bestätigen.

Getestet und gefahren bin ich in den letzten Tagen außerdem Völkl Racetiger Speedwall, Salomon x-kart und einen Elan Amphibio

LG
PapaTomba
Skitage 19/20: 9 x Dolomiten, 2 x Füssener Jöchle

Andreas_Obertoggenburg
Beiträge: 6
Registriert: 20.12.2007 16:31
Vorname: Andreas
Wohnort: Obertoggenburg

Re: Erfahrungen mit den neuen Supershapes - "Allround-Ski"?

Beitrag von Andreas_Obertoggenburg » 16.02.2013 19:08

Ich fahre diese Saison seit 20 Tagen den Head i.Supershape Speed Modell 2012.

Ich bin begeistert. Dieser Ski ist sehr gut.

Toll ist die Kombination von guter Drehfreudigkeit bei kürzeren Schwüngen mit Stabilität in schnellen, langen Kurven.

In Verbindung mit guter Kondition und Beinmuskulatur ist dieser Ski fast schon "gefährlich" !

Für mich ist das der ideale Ski.
Gruss

Andreas aus dem Obertoggenburg

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag