Expertentip für sinnvolle App

Alles rund um Smartphones auf der Piste
Spätstarter
Beiträge: 69
Registriert: 17.03.2013 15:44
Vorname: Thorsten
Ski: Atomic S9, Salomon X-Drive 8.0 FS
Ski-Level: 52
Skitage pro Saison: 12
Wohnort: Frankfurt

Re: Expertentip für sinnvolle App

Beitrag von Spätstarter » 19.02.2018 20:08

Bei mir läuft SkiTracks auf dem iPhone und mir ist noch nicht aufgefallen, dass die App abstürzt. Parallel habe ich aber auch noch Navionics.

zzz
Beiträge: 279
Registriert: 20.11.2017 18:18
Vorname: zzz
Ski: Fischer, Nordica
Ski-Level: 71
Skitage pro Saison: 20

Re: Expertentip für sinnvolle App

Beitrag von zzz » 19.02.2018 22:28

Wie auch immer, ich habe auch Ski Tracks geholt - mal sehen. Wer weiß welche (werkseitig) zerkonfigurierten Telefone da von den Abstürzen betroffen sind (Samsung?).... Dann werde ich mal alles tageweise ausprobieren... Im März.

Ein kurzer Bericht wird folgen.

Pollux
Beiträge: 115
Registriert: 23.04.2014 16:45
Vorname: Beat

Re: Expertentip für sinnvolle App

Beitrag von Pollux » 20.02.2018 09:04

Auf meinem Samsung S5 läuft SkiTracks seit Jahren ohne Abstürze! Akkulaufzeit ist auch ohne Powerpack trotz GPS über einen ganzen Skitag unkritisch, sofern man zuvor den Netzwerkmodus auf 2G gesetzt hat.

Benutzeravatar
Pancho.Ski
Beiträge: 1200
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Expertentip für sinnvolle App

Beitrag von Pancho.Ski » 20.02.2018 09:19

Skitracks funktioniert auf dem IPhone sogar im Flugmodus!
Damit reicht der Akku sogar sehr komfortabel. Abgestürzt ist es noch nie, allerdings gibt es manchmal (allerdings zunehmend selten) lustige Ausreißer. Maximale Geschwindigkeit 318 km/h und so Scherze :lol:

Pollux
Beiträge: 115
Registriert: 23.04.2014 16:45
Vorname: Beat

Re: Expertentip für sinnvolle App

Beitrag von Pollux » 20.02.2018 09:30

Pancho.Ski hat geschrieben:
20.02.2018 09:19
Abgestürzt ist es noch nie, allerdings gibt es manchmal (allerdings zunehmend selten) lustige Ausreißer. Maximale Geschwindigkeit 318 km/h und so Scherze :lol:
Diese Geschwindigkeitsbereiche sind dem Flugmodus geschuldet! :D :D :D

Benutzeravatar
Pancho.Ski
Beiträge: 1200
Registriert: 26.11.2013 18:21
Vorname: Andreas

Re: Expertentip für sinnvolle App

Beitrag von Pancho.Ski » 20.02.2018 09:33

:D

Benutzeravatar
Skimonsta
Beiträge: 58
Registriert: 01.02.2016 19:48
Vorname: Philipp
Ski: Rossignol radical R8s WC Oversize
Ski-Level: 65
Skitage pro Saison: 6

Re: Expertentip für sinnvolle App

Beitrag von Skimonsta » 27.02.2018 13:53

Hatten diesen Urlaub auch 2 Skitracks laufen (1 mal Apple, 1 mal Huawei). Ist bei uns beiden 1 mal abgestürzt. Ansonsten recht zuverlässig was Höhenmeter betrifft, was Pistenkilometer angeht eher weniger.

Marci
Beiträge: 51
Registriert: 07.11.2009 13:41
Vorname: Marc
Skitage pro Saison: 40

Re: Expertentip für sinnvolle App

Beitrag von Marci » 01.03.2018 06:40

Hatte letzte Saison durchgehend iSki Tracker im Einsatz. 49 Tage; keine Probleme; keine Abstürze.
Selbst mit einem 3 Jahre alten Handy, bei dem der Akku nicht mehr top ist, keine übermäßige Akkunutzung feststellbar.

zzz
Beiträge: 279
Registriert: 20.11.2017 18:18
Vorname: zzz
Ski: Fischer, Nordica
Ski-Level: 71
Skitage pro Saison: 20

Re: Expertentip für sinnvolle App

Beitrag von zzz » 01.03.2018 07:30

Marci hat geschrieben:
01.03.2018 06:40
Hatte letzte Saison durchgehend iSki Tracker im Einsatz. 49 Tage; keine Probleme; keine Abstürze.
Selbst mit einem 3 Jahre alten Handy, bei dem der Akku nicht mehr top ist, keine übermäßige Akkunutzung feststellbar.
Die aktuellen Kritiken sind verheerend...

Pollux
Beiträge: 115
Registriert: 23.04.2014 16:45
Vorname: Beat

Re: Expertentip für sinnvolle App

Beitrag von Pollux » 01.03.2018 10:57

zzz hat geschrieben:
01.03.2018 07:30
Die aktuellen Kritiken sind verheerend...
Wo findet man die? Verlinke doch bitte!

Antworten