Macht ein Leben ohne facebook noch Sinn?

Aus dem Leben eines Webmasters
Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8332
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: Macht ein Leben ohne facebook noch Sinn?

Beitrag von Uwe » 04.12.2010 01:34

Hallo Tilmann,

guter Blog-Artikel!
Uwe

Benutzeravatar
ulli1
Beiträge: 911
Registriert: 12.03.2006 15:24
Vorname: :-)
Ski: EW Swing - Elan SLX - Brenter Snowbike
Ski-Level: 6
Skitage pro Saison: 10
Wohnort: 54°49'9" N 09º33'5" E kurz v d packeisgrenze

Re: Macht ein Leben ohne facebook noch Sinn?

Beitrag von ulli1 » 04.12.2010 17:30

Facebook, Twitter & Co ????????????? ..........überflüssig wie ein Kropf :D :D
Ulli

Benutzeravatar
Stefan oder Erwin
Beiträge: 283
Registriert: 11.12.2004 23:10
Vorname: Stefan
Ski: 2 Stück
Ski-Level: 60
Skitage pro Saison: 24
Wohnort: Hamburg

Re: Macht ein Leben ohne facebook noch Sinn?

Beitrag von Stefan oder Erwin » 09.12.2010 21:44

Ahoi,
Gesichtsbuch, Zwitscher etc. halte ich für Kinderkram.
Ein "wunderbares" Teil für Pupertierende und Spätzünder.
Schlimmeres habe ich selbst erlebt über X-ing.
Da hat ein Vereinsvorstand Kontakt zu so einem Vogel in Xing aufgenommen.
Der materialisierte dann auch und hat eine Unmenge Schaum geschlagen.
Dumm war nur, dass in dem Moment in dem man dem dann eben diese Schaumschlägerei vorhielt gleich mit dem Anwalt / der Klage gedroht wurde.
Das Ganze ging noch glimpflich ab.
Die m.E. kriminellen Machenschaften konnten geblockt werden.
Fazit Hände bzw. Tastatur weg, wenn es um Geld / Geschäfte geht.

Just my 2 Cents
LG
Stefan

digrol59
Beiträge: 151
Registriert: 11.01.2010 23:43
Vorname: Rolf

Re: Macht ein Leben ohne facebook noch Sinn?

Beitrag von digrol59 » 09.12.2010 23:28

Uwe hat geschrieben:...
Aber irgendwie sehe ich noch keinen wirklichen Sinn dahinter.
... aber zu gewerblichen Zwecken?

Wie seht ihr das?
Nutzt ihr facebook & co?
Welchen Sinn würde facebook für carving-ski.de machen, wenn der Nutzen für euch User im Vordergrund stehen soll (und nicht die Möglichkeit für mich neue User zu gewinnen)?
Hallo Uwe,

auch ich habe so meine Probleme mit den social media und deren Sinn und nutze es deswegen nicht, würde aber ein Blog für meinen Verein gerne nutzen wollen. Um zu informieren und vielleicht auch neue Mitglieder zu gewinnen.

Aber genau die Mitglieder-/User-Gewinnung ist ja (bei deiner Frage hier) nicht in deinem Fokus.
Deswegen machen meiner Meinung nach die social media für carving-ski.de direkt keinen Sinn.

Indirekt könnten aber alle hier von einem Engagement von carving-ski.de in den social media profitieren:
  • Irgendjemand opfert dauerhaft seine Zeit und bedient diese Plattformen
  • er/sie bekommt "Freunde" und "find ich gut"
  • die "Freunde" klicken irgendwann immer wieder mal auf das, was ihr "Freund" toll findet, nämlich carving-ski.de
  • die Werbeeinnahmen steigen damit
  • du kannst jetzt die Anzahl Werbeeinblendungen etwas reduzieren, falls die Mehreinnahme nicht erforderlich ist
  • du erreichst jetzt Menschen, die du vorher nicht erreicht hast (?weil sie vielleicht nicht mehr googlen sonder facebooken?)
Ich glaub', so funktioniert's und die "Großen" machen's nicht ohne Grund.

PS: auf jeden Fall wäre carving-ski.de jetzt total in

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8332
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: Macht ein Leben ohne facebook noch Sinn?

Beitrag von Uwe » 10.12.2010 10:20

digrol59 hat geschrieben:auf jeden Fall wäre carving-ski.de jetzt total in
Ist carving-ski.de denn ohne facebook nicht in? :cry:
digrol59 hat geschrieben:Ich glaub', so funktioniert's und die "Großen" machen's nicht ohne Grund.
facebook wird z. Zt. zu Marketingzwecken "durchgenudelt", das ist nicht mehr feierlich; ok, der carving-ski.de-facebook-account läuft z. Zt. einfach mal so nebenher, um zu sehen, ob und was sich da tut. Unschön finde ich, dass sich immer wieder "Freunde" anmelden, deren einziges Ziel ist zu werben; ob es das schöne Hotel "A" an der Piste ist, oder "Stephan" der seine tollen Rocker-Ski der Firma "B" vorstellen will, oder, oder, oder ... das ist zu 100% Werbung, die im "Freundeskreis" etwas sympatischer rüber kommen soll ... natürlich werden diese "Freunde" :evil: gleich wieder von mir gelöscht ;-)

Der Ansatz, zu sehen, was "Freunde" gut finden, ist ja ok. Nur wer da plötzlich alles "Freund" ist, ist absolut unrealistisch.
Facebook ist in den Werbeagenturen im Augenblick der Hype schlechthin. Ein Großteil der "Freunde" wurde wahrscheinlich durch Werbeagenturen "künstlich ge-/erzeugt" ;-)
Damit ist die Glaubwürdigkeit für mich nicht mehr gegeben.

Privat kann ich mit facebook nichts anfangen ... der einzig interessante Aspekt ist, dass carving-ski.de auch über facebook zu finden ist, und da reicht mir das, wie es z. Zt. ist.

Vielleicht sind wir alle auch nur zu blöd ... oder zu alt ... um den wahren Wert von facebook zu erkennen :D
Uwe

ImpCaligula
Beiträge: 2259
Registriert: 14.01.2008 21:18
Vorname: Jörg
Ski: HEAD i.Supershape Titan @170cm
Ski-Level: 74
Skitage pro Saison: 40
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Macht ein Leben ohne facebook noch Sinn?

Beitrag von ImpCaligula » 10.12.2010 10:43

Uwe hat geschrieben:Vielleicht sind wir alle auch nur zu blöd ... oder zu alt ... um den wahren Wert von facebook zu erkennen :D
Das zu erörtern sprengt den Rahmen dieses Forums. Es sind sicherlich viele Gründe. Einer der Gründe ist die Angst heute vieler in der Masse unter zu gehen. Raus aus der Anonymität. Sei es einfach mal im Fernsehen bei einer Casting Show sich zum Deppen zu machen - sei es bei Facebook sagen zu können, dass man schon 300 Freunde und/oder Fan`s hat.

Es ist die Angst "bedeutungslos" in der Masse zu sein.

Dies äußert sich auch mit dem ständigen Mitteilen in Twitter oder in Facebook und Co durch "Jetzt Messages" wie "ich geh jetzt mal einkaufen... ich geh jetzt vor den Fernseher.." (wer zum Henker interessiert das eigentlich?). Oder auch (siehe meine Schwester) mitten im Toskana Urlaub das Bild der Landschaft schnell noch vor Ort zu knipsen und sofort auf Facebook hoch zu laden.

Alles machen... nur nicht in der Masse als graue Maus unter gehen. Das "Problem" ist - dass sich viele heute nicht über sich selbst definieren - sondern eben über Dinge wie 1000 "Freunde", tolle Bilder direkt aus dem Urlaub usw. Ich denke fast... das immer mehr Menschen ein Identitätsproblem haben... und dies Versuchen gerade über und mit solchen Techniken und Plattformen zu kompensieren.

---
Ich bin immer noch nicht bei Facebook. Wieso auch? Mir reicht zBsp hier die kleine Gemeinschaft um mich mit einem schönem Hobby über Stadtgrenzen hinweg zu "unterhalten". Mir reichen meine 4, 5 echten Freunde, welche man seit Jahrzehnten hat. Und die, welche ich nicht mehr habe / kenne - will ich jetzt sicher nicht durch Facebook wieder auf "die Nase" gebunden bekommen.
Streut Kaviar unters Volk, damit der Pöbel ausrutscht... !

Benutzeravatar
ulli1
Beiträge: 911
Registriert: 12.03.2006 15:24
Vorname: :-)
Ski: EW Swing - Elan SLX - Brenter Snowbike
Ski-Level: 6
Skitage pro Saison: 10
Wohnort: 54°49'9" N 09º33'5" E kurz v d packeisgrenze

Re: Macht ein Leben ohne facebook noch Sinn?

Beitrag von ulli1 » 10.12.2010 10:51

Ulli

Benutzeravatar
Uwe
Webmaster
Beiträge: 8332
Registriert: 22.05.2001 02:00
Vorname: Uwe
Ski: Elan SLX - Fischer Progressor 800
Ski-Level: 94
Wohnort: vor'm PC
Kontaktdaten:

Re: Macht ein Leben ohne facebook noch Sinn?

Beitrag von Uwe » 10.12.2010 10:58

@ Ulli ... DU bist doch nicht "zu alt" ... Seeluft hält frisch und jung :D
Uwe

Benutzeravatar
ulli1
Beiträge: 911
Registriert: 12.03.2006 15:24
Vorname: :-)
Ski: EW Swing - Elan SLX - Brenter Snowbike
Ski-Level: 6
Skitage pro Saison: 10
Wohnort: 54°49'9" N 09º33'5" E kurz v d packeisgrenze

Re: Macht ein Leben ohne facebook noch Sinn?

Beitrag von ulli1 » 10.12.2010 11:15

Ulli

ImpCaligula
Beiträge: 2259
Registriert: 14.01.2008 21:18
Vorname: Jörg
Ski: HEAD i.Supershape Titan @170cm
Ski-Level: 74
Skitage pro Saison: 40
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Macht ein Leben ohne facebook noch Sinn?

Beitrag von ImpCaligula » 10.12.2010 12:08

Ulli iss nicht alt... nur bisschen abgehangen... wie ein guter Schinken... oder so.....
Streut Kaviar unters Volk, damit der Pöbel ausrutscht... !

Antworten