Kästle MX83 182 cm kleiner Erfahrungsbericht

DanielR
Beiträge: 12
Registriert: 19.02.2018 15:57
Vorname: Daniel

Kästle MX83 182 cm kleiner Erfahrungsbericht

Beitrag von DanielR » 16.11.2021 20:42

Im Zuge eines Skitests bin ich auch diesen Ski heute gefahren, war quasi ein Griff ins Blaue. So überrascht war ich schon lange nicht mehr. Trotz 182 cm länge und 17,9 m Radius giert der Ski geradezu nach Kurven. Minimaler Schaufeldruck, Kantwinkel und wusch geht das Ding ums Eck, sehr geil. Wenn ichs nicht schon besser gewusst hätte, hätte ich schwören können, dass ich einen Slalomski anhabe. Das geilste ist halt die Kombination aus diesem Verhalten mit Verhältnissmässig viel Mittenbreite. Die Gefahr eines Bootout bei viel Schnee sinkt quasi gegen null, verglichen mit einem reinen SL Carver, in meinem Fall ein Head iSL RD.
Harte Kurzschwünge im Steilen auf Eis gingen ganz ordentlich mit leichter Tendenz zum Rattern.
Alles in allem ein erstaunlicher Ski, der fast an mir vorbeigegangen wäre. Unbedingt selber testen.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag