[Ehrfahrungsbericht] Fischer Progressor F18 16/17

darhaj
Beiträge: 9
Registriert: 25.01.2017 16:07
Vorname: Dario

Re: [Ehrfahrungsbericht] Fischer Progressor F18 16/17

Beitrag von darhaj » 26.01.2017 11:47

sehr unlustig... Ich habe heute bei zwei Gigasports (eigentlich ein sehr guter Händler) angerufen und beide Verkäufer haben stichfest behauptet, dass 800 das Modell aus dem letzten Jahr ist und F18 das aktuelle Modell. Ich versuche jetzt über Fischer ein Info zu bekommen.

Zwigges
Beiträge: 401
Registriert: 14.12.2012 10:14
Vorname: Stephan

Re: [Ehrfahrungsbericht] Fischer Progressor F18 16/17

Beitrag von Zwigges » 26.01.2017 16:00

Hallo,

auf der Fischer-Homepage ist der F 18 drin und weiter unten der Progressor 800. Gleicher Ski, gleiche Bindung versch. Farben :D

Gruß
Zwigges

darhaj
Beiträge: 9
Registriert: 25.01.2017 16:07
Vorname: Dario

Re: [Ehrfahrungsbericht] Fischer Progressor F18 16/17

Beitrag von darhaj » 26.01.2017 17:34

Habe verlässlichen Auskunft bekommen. 800 ist definitiv vom letzten Jahr. Sieht ihr Problem darin, dass das Ding 1 Jahr gestanden ist?

ImpCaligula
Beiträge: 2259
Registriert: 14.01.2008 21:18
Vorname: Jörg
Ski: HEAD i.Supershape Titan @170cm
Ski-Level: 74
Skitage pro Saison: 40
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: [Ehrfahrungsbericht] Fischer Progressor F18 16/17

Beitrag von ImpCaligula » 26.01.2017 18:15

Nein. Nur im eventuell vorhandenen unterschiedlichem Fahrverhalten. Wobei ich nicht weiß, ob sich am Progressor 800 und F18 etwas geändert hat. Das müsste jemand schreiben, der beide als vergleich gefahren hat.
Streut Kaviar unters Volk, damit der Pöbel ausrutscht... !

Zwigges
Beiträge: 401
Registriert: 14.12.2012 10:14
Vorname: Stephan

Re: [Ehrfahrungsbericht] Fischer Progressor F18 16/17

Beitrag von Zwigges » 27.01.2017 08:19

Hallo zusammen,

gefahren bin ich sie nicht, aber was man so hört und liest hat sich wohl nur das Design geändert. Von daher spricht nicht wirklich was gegen ein günstiges Vorjahrsmodell. Ich habe selber Ende 2014 den Progressor 800 als Vorjahrsmodell gekauft - so what.

Gruß
Zwigges

Benutzeravatar
Wünne
Beiträge: 418
Registriert: 21.02.2003 00:01
Vorname: Lars
Ski: Progressor 800 2016/17
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Essen

Re: [Ehrfahrungsbericht] Fischer Progressor F18 16/17

Beitrag von Wünne » 27.01.2017 18:04

ImpCaligula hat geschrieben:Nein. Nur im eventuell vorhandenen unterschiedlichem Fahrverhalten. Wobei ich nicht weiß, ob sich am Progressor 800 und F18 etwas geändert hat. Das müsste jemand schreiben, der beide als vergleich gefahren hat.
Ich habe den F18 in 174er Länge im letzten Winter 2 Tage getestet und war vom Ski begeistert. Damals wog ich 98 Kilo bei 180cm, mittlerweile bin ich 10 Kg leichter :-D
Nachdem ich von Fischer die Info erhalten habe, dass der neue 800er baugleich mit dem F18 ist, habe ich ihn mir wegen des besseren Designs, im Herbst gekauft und ihn nun schon 9 Tage gefahren.
Beim Fahrverhalten gibt es keinen Unterschied. Kurze und lange Schwünge machen richtig Spaß, er lässt sich kräfteschonend fahren und ist sehr laufruhig.
Gruss Lars
wichtig ist unter dem Ski und was man darauf macht

sindemone
Beiträge: 39
Registriert: 21.11.2016 18:01
Vorname: simone

Re: [Ehrfahrungsbericht] Fischer Progressor F18 16/17

Beitrag von sindemone » 28.01.2017 00:46

Zwigges hat geschrieben:Hallo,

auf der Fischer-Homepage ist der F 18 drin und weiter unten der Progressor 800. Gleicher Ski, gleiche Bindung versch. Farben :D

Gruß
Zwigges
Wenn man auf der aktuellen Fischer-Homepage die beiden Skier vergleicht, sind zwar die Daten gleich, aber unter "Technologien" steht beim Progressor F18 noch:

"Air Tec
Der Air Tec Holzkern ist mit einer aufwändigen, versetzten Fräsung versehen, die einerseits den Kern um 25% leichter macht und andererseits die hervorragenden Fahreigenschaften bewahrt: Sowohl Flex als auch Torsion bleiben gleich."

Das fehlt in der Aufzählung beim Progressor 800.
Wenn das so stimmt, müßte der F18 etwas leichter sein?

Benutzeravatar
Wünne
Beiträge: 418
Registriert: 21.02.2003 00:01
Vorname: Lars
Ski: Progressor 800 2016/17
Skitage pro Saison: 20
Wohnort: Essen

Re: [Ehrfahrungsbericht] Fischer Progressor F18 16/17

Beitrag von Wünne » 28.01.2017 08:15

sindemone hat geschrieben:
Zwigges hat geschrieben:Hallo,

auf der Fischer-Homepage ist der F 18 drin und weiter unten der Progressor 800. Gleicher Ski, gleiche Bindung versch. Farben :D

Gruß
Zwigges
Wenn man auf der aktuellen Fischer-Homepage die beiden Skier vergleicht, sind zwar die Daten gleich, aber unter "Technologien" steht beim Progressor F18 noch:

"Air Tec
Der Air Tec Holzkern ist mit einer aufwändigen, versetzten Fräsung versehen, die einerseits den Kern um 25% leichter macht und andererseits die hervorragenden Fahreigenschaften bewahrt: Sowohl Flex als auch Torsion bleiben gleich."

Das fehlt in der Aufzählung beim Progressor 800.
Wenn das so stimmt, müßte der F18 etwas leichter sein?
Schau Dir auf der Fischer-Seite mal den 800er mit der Lupe an.
Die Air tec Kennzeichnung ist bestimmt nicht nur zur Zierde auf dem Ski.
wichtig ist unter dem Ski und was man darauf macht

sindemone
Beiträge: 39
Registriert: 21.11.2016 18:01
Vorname: simone

Re: [Ehrfahrungsbericht] Fischer Progressor F18 16/17

Beitrag von sindemone » 28.01.2017 09:52

Wünne hat geschrieben:
sindemone hat geschrieben:
Zwigges hat geschrieben:Hallo,

Schau Dir auf der Fischer-Seite mal den 800er mit der Lupe an.
Die Air tec Kennzeichnung ist bestimmt nicht nur zur Zierde auf dem Ski.
Danke.
Großartig, wenn nicht einmal Firmen ihre Skier richtig kennzeichnen und "unterscheiden" können.
:-?

Die schiere Modellvielfalt ohne erkennbare Linie ist für den Kunden (und vermutlich auch für den 08/15 Verkäufer) extrem verwirrend - und Fischer ist ja kein Einzelfall.

martin_h
Beiträge: 57
Registriert: 10.12.2014 13:07
Vorname: Martin
Ski: Atomic SL
Ski-Level: 01
Skitage pro Saison: 25

Re: [Ehrfahrungsbericht] Fischer Progressor F18 16/17

Beitrag von martin_h » 01.02.2017 20:44

Die Erkenntnis hatten wir hier auch schon:
viewtopic.php?f=10&t=18936&start=30

Ein Schelm, der Böses dabei denkt.
:wink:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag