Die Suche ergab 30 Treffer

von bergsee
02.01.2019 08:24
Forum: SKIFAHREN allgemein
Thema: Und plötzlich wieder Anfänger...
Antworten: 25
Zugriffe: 2205

Re: Und plötzlich wieder Anfänger...

Super läuft es mit dem Ski bei: - relativ freien, mäßig steilen Pisten. Wenn ich mich traue komplett in die Falllinie zu gehen und einfach mittellange Schwünge hintereinander durchfahre. Dann vermittelt der Ski plötzlich eine Spurtreue die ich so auch noch nicht kannte. Da liegt der Ski wie auf Sch...
von bergsee
02.12.2017 16:50
Forum: Ski-Lehrwesen
Thema: Schrittwechsel 2.0
Antworten: 25
Zugriffe: 2404

Re: Schrittwechsel 2.0

Die notwendige Ski-Annäherung ist nicht erst zum Richtungs-(Kanten-)Wechsel erforderlich sondern schon vorher - um das aus topografisch/anatomischen Gründen (ist beim Telemarken nicht der Fall (Ferse frei, der Außen-Ski ist vorn)) sowie das durch die Steuerungs-Dreharbeit entstehende Zurückbleiben d...
von bergsee
12.11.2015 07:54
Forum: Ski-Lehrwesen
Thema: Es geht der Mensch, es stockt das Pferd, doch manchmal ist es umgekehrt :-)
Antworten: 32
Zugriffe: 3090

Re: Es geht der Mensch, es stockt das Pferd, doch manchmal ist es umgekehrt :-)

Die anzustrebende "Belastung des Außenski" ist eigentlich nur das Gefühls bild für die frontal gesehen notwendige gleichmäßige Belastung beider Ski. Diese wird i.d.R. durch die stets tendenzielle Rück-/Innenlage - und damit übermäßige Belastung des bogen- inneren Ski - behindert. So gesehen gab´s ei...
von bergsee
10.11.2015 21:00
Forum: Ski-Lehrwesen
Thema: Es geht der Mensch, es stockt das Pferd, doch manchmal ist es umgekehrt :-)
Antworten: 32
Zugriffe: 3090

Re: Es geht der Mensch, es stockt das Pferd, doch manchmal ist es umgekehrt :-)

Zunächst einmal Respekt vor diesem kritischen Denken, Peter! Der Um-Weg über das „Belasten“ des Außenski über die Schulter ist ein längst überholtes methodisches Mittel: so, wie z.B. das Darstellen eines Flugzeugs. Es führt zu einem Haltungs -orientierten (statischen - "verkrampften") Leitbild – bei...
von bergsee
15.01.2015 19:02
Forum: FAHRTECHNIK
Thema: (Riesenslalom)Renntechnik: Hoch-Tief?
Antworten: 10
Zugriffe: 3177

Re: (Riesenslalom)Renntechnik: Hoch-Tief?

Jetzt wird aber doch beim Carving eigentlich keine Hochtief-Bewegung angestrebt. Unterscheidet sich da die rennspezifische Technik zur Carving-Technik? Nein – es geht nicht um „rennspezifisch“ sondern stets um Ökonomie der Bewegungsabläufe . Grund für die meist unbemerkte Hochbewegung ist die motor...
von bergsee
12.01.2015 18:13
Forum: FAHRTECHNIK
Thema: Parallelschwung an schiefer Ebene?
Antworten: 8
Zugriffe: 2230

Re: Parallelschwung an schiefer Ebene?

Doch was soll ich tun, um den Parallelschwung an einer schiefen Ebene zu machen? Alle „guten“ Ratschläge, was wo und wie oft zu üben sei, taugen wenig, wenn die motorische Begründung – was du in deinem Körper wie bewegen musst und wie sich´s anfühlt – fehlt! Der Pflug ist sichtbarer Ausdruck des se...
von bergsee
22.03.2014 10:22
Forum: Ski-Lehrwesen
Thema: Skilehrerausbildung, nur wo
Antworten: 29
Zugriffe: 16240

Re: Skilehrerausbildung, nur wo

Ergänzend zum vorigen ein - allerdings hier und da nicht präziser bzw. erschöpfender - Beitrag aus der heutigen Süddeutschen:
http://www.sueddeutsche.de/panorama/bue ... -1.1919339
hjo
von bergsee
18.03.2014 20:55
Forum: FAHRTECHNIK
Thema: Innenski beim Carven
Antworten: 44
Zugriffe: 6957

Re: Innenski beim Carven

wieviel sollte man als erfahrener Skifahrer wirklich am Innenski stehen?? Eine definierte Belastung des Innenski zu dikutieren ist bzgl. Carven müßig - schließlich ist auch beim Carven beim Gros der Fahrer die Tendenz zur Innen-Lage und damit dem Verlust der - notwendigen - Belastungs-DOMINANZ des ...
von bergsee
24.02.2014 09:21
Forum: SKI - allgemein ...
Thema: rechter Ski, linker Ski??
Antworten: 34
Zugriffe: 4689

Re: rechter Ski, linker Ski??

[quote="Bodo"][/quote] Wenn du lediglich "davon ausgehst" (offenbar legst du die Ski nicht will - sondern un -willkürlich (=zufällig) hin), dass beide Ski „in etwa gleichmäßig abnutzen“ **, stellt sich doch die Frage, warum das denn dann nicht auch bei deinen Stiefeln der Fall ist... Nach Sicht- und...
von bergsee
23.02.2014 21:30
Forum: SKI - allgemein ...
Thema: rechter Ski, linker Ski??
Antworten: 34
Zugriffe: 4689

Re: rechter Ski, linker Ski??

[quote="Zwigges"]
Es geht nicht nur um den Kanten-Verschleiß - sondern auch um die Wachs-Erosion auf der Innen-Fläche.
hjo