Die Suche ergab 4338 Treffer

von beate
27.03.2022 10:05
Forum: FAHRTECHNIK
Thema: Ich habe mir eine merkwürdige Fahrtechnik angewöhnt, was tun?
Antworten: 30
Zugriffe: 2069

Re: Ich habe mir eine merkwürdige Fahrtechnik angewöhnt, was tun?

:o :o :o Himmel,was für eine gequirlte…. Ich habe hier im Forum wirklich seltenst so eine stark divergierende Antwort auf ein Video gelesen,wie diese hier! Ein Anfänger dem jegliches Körpergefühl fehlt,dem schon das Gefühl für die Balance fehlt und der das sehr stark kompensieren muss mit Ausgleichs...
von beate
26.03.2022 09:27
Forum: FAHRTECHNIK
Thema: Ich habe mir eine merkwürdige Fahrtechnik angewöhnt, was tun?
Antworten: 30
Zugriffe: 2069

Re: Ich habe mir eine merkwürdige Fahrtechnik angewöhnt, was tun?

@ Raschötz, Es scheinen mir auf dem Video perfekte Bedingungen bzgl Schnee,Wetter und Pistenpräparation zu herrschen. Die Piste sieht moderat geneigt aus. Pro Skitatag musst du einige € investieren,um in einem so schönen Skigebiet Urlaub machen zu können. Macht dir das Ski fahren so Spaß? Wenn das d...
von beate
10.02.2022 22:04
Forum: SKIFAHREN allgemein
Thema: Talentfrei und ängstlich
Antworten: 13
Zugriffe: 958

Re: Talentfrei und ängstlich

Für die wenigen Skitage und dein fortgeschrittenes Alter👍 Solltest du aber weiterhin so überkontrolliert/ blockiert fahren,weil die Angst im Vordergrund steht,würde ich dir tatsächlich dazu raten , zu überdenken ob es unbedingt Ski fahren sein muss. Durch den vollständig blockierten Oberkörper „reiß...
von beate
05.02.2022 09:28
Forum: SKIFAHREN allgemein
Thema: Talentfrei und ängstlich
Antworten: 13
Zugriffe: 958

Re: Talentfrei und ängstlich

Ski fahren lernt man durch Ski fahren! Eine gute Basistechnik und viel fahren,auch bei widrigen Bedingungen schulen Koordination,Technik,Reaktionsvermögen. Du hast sehr spät angefangen mit Ski fahren und fährst max 6 Tage im Jahr. Unerreichbare oder wie du es nennst „ehrgeizig“ Ziele, führen zu Frus...
von beate
26.01.2022 16:57
Forum: VIDEO-Analyse & Feedback
Thema: on piste - welcher Skistil? (carven, Kurzschwung)
Antworten: 27
Zugriffe: 2322

Re: on piste - welcher Skistil? (carven, Kurzschwung)

Die „steife Haltung“ wie du es nennst, resultiert aus der kompletten Blockade der Hüften bzw des unteren Bewegungsapparates,durch knicken des Oberkörpers. Die Arme und Schultern sind ein Block,wobei die Arme gefühlt einen Kilometer vorm Körper sind. Müssen sie auch,sonst kippt man evtl einfach nach ...
von beate
13.02.2021 10:00
Forum: SKIFAHREN allgemein
Thema: Saison 20/21: Wie sehen Eure Planungen aus in Bezug auf Corona?
Antworten: 69
Zugriffe: 12150

Re: Saison 20/21: Wie sehen Eure Planungen aus in Bezug auf Corona?

IMO Ich finde, daß es jedem, der sich an die Regeln hält, selbstverständlich erlaubt ist, was innerhalb dieser Regelungen möglich ist. Ein be/verurteilen würde ich mir nicht anmaßen. Die Bedingungen zum Skifahren hier in Graubünden sind fantastisch. Mittlerweile darf man sich auch wieder auf die Ter...
von beate
21.10.2020 11:42
Forum: KAUFBERATUNG - Ski DAMEN
Thema: Ski für fortgeschrittene Fahrerin mit wenig Kondition
Antworten: 9
Zugriffe: 1469

Re: Ski für fortgeschrittene Fahrerin mit wenig Kondition

Alternativ zur freestyle/offpiste/Nischenskiempfehlung: Schau dir die Elan Insomnia Serie an. Ganz unkompliziert, kraftsparende, sehr wendige und zuverlässige Ski. Der Elite geht in Richtung SL carver, der 14 ti ist breitbandiger und insbesondere bei anspruchsvolleren Pistenverhältnissen zuverlässig...
von beate
20.03.2020 13:01
Forum: Skigebiete & Skiurlaub ALPEN / Europa
Thema: Ischgl - Corona - Covid-19
Antworten: 282
Zugriffe: 24414

Re: Ischgl wurde gerade für 2 Wochen geschlossen.

Bayern hat ab heute 0 Uhr Ausgangssperre!
Schade,dass es in einer Gesellschaft mit so hohem Bildungsniveau und ethisch/moralischen Ansprüchen so weit kommen muss!
von beate
19.03.2020 11:55
Forum: Skigebiete & Skiurlaub ALPEN / Europa
Thema: Ischgl - Corona - Covid-19
Antworten: 282
Zugriffe: 24414

Re: Ischgl wurde gerade für 2 Wochen geschlossen.

Danke an alle, die hier konstruktive Beiträge schreiben und auch länderübergreifend den Empfehlungen der Regierungen folgen und zu Hause bleiben. In Italien gab es gestern über 400 Tote. Die sind zum größten Teil allein gestorben, unter unwürdigen Bedingungen, selektiert, zur Seite geschoben, einges...
von beate
14.03.2020 20:22
Forum: Skigebiete & Skiurlaub ALPEN / Europa
Thema: Ischgl - Corona - Covid-19
Antworten: 282
Zugriffe: 24414

Re: Ischgl wurde gerade für 2 Wochen geschlossen.

Peter, du schreibst dich in Rage! SARS war extrem gefährlich weil extrem hohe Letalität aber es war deutlich weniger ansteckend, also deutlich einfacher kontrollierbar/ beherrschbar. Selbiges trifft auf MERS zu. Momentan gibt es zu Corona noch viel zu wenig evidenzbasierte Daten, um sichere Schlussf...