Gröden oder Alta Badia

Hier könnt Ihr Euch über Skigebiete (Hotels, Skischulen, Schneelage, etc.) austauschen. Siehe auch Anbieter Skireisen
therobbot
Beiträge: 8
Registriert: 17.11.2006 15:42

Gröden oder Alta Badia

Beitragvon therobbot » 08.02.2009 16:27

Nachdem ich mich jetzt nach diesem Thread: http://www.carving-ski.de/phpBB/viewtopic.php?f=3&t=10992 für Südtirol entschieden habe, bleibt für mich noch die Frage, ob das Grödnertal oder Alta Badia als Ausgangspunkt genommen werden sollte. Bei beidem hat man die Seller Runde, Gröden scheint mir besser erreichbar und vom Skigebiet her etwas reizvoller, bei Alta Badia hat man dafür die Möglichkeit, noch zum Kronplatz zu fahren und kommt schneller mal noch nach Arabba.

Wer hat denn da schon Erfahrung gemacht und kann mir Tips geben?

Danke,

Tobias

Du kannst diese Seite kostenlos nutzen, denn
sie finanziert sich durch Werbeeinblendungen.
Es wäre nett, wenn Du die Werbeeinblendungen
zulassen w¨rdest. Vielen Dank!


alicia86
Beiträge: 14
Registriert: 26.07.2008 16:00
Vorname: Verena
Ski: Völkl Tiger
Ski-Level: 69
Wohnort: Essen

Re: Gröden oder Alta Badia

Beitragvon alicia86 » 09.02.2009 14:02

Hallo,
habe dir auch eine Nachricht zu dem Thema geschrieben, aber kann ja sein, dass ich noch anderen helfen kann.
In einer Woche kann man gar nicht alle Skigebiete von Dolomiti Superski erkunden :-)
Gröden ist mit seinen Orten Wolkenstein, St cristian udn St.Ulrich meiner Meinung nach ein perfekter Ausgangspunkt für die Sella und noch andere Touren. Man erreicht schnell Alta Badia, das Fassatal, die Seiser Alm, und Gröden an sich hat auch viele reizvolle Pisten, ich denke da z.b an die Saslong oder die Abfahrt von der Seceda nach St Ulrich, über 10 km lang.
Jetzt muss man halt schauen, wlcher Ort besser gefällt, bzw in die Preiskategorie fällt. Wo ihr lieber fahren möchtet, ob euch Kronplatz wichtig ist, denn der ist eindeutig besser von Corvara zu erreichen. Apres Ski geht in beiden Gebieten gut.
Am 24.01 gehts wieder nach Wolkenstein....

DaniRA
Beiträge: 48
Registriert: 22.11.2007 21:18
Vorname: Daniel
Wohnort: Sachsen

Re: Gröden oder Alta Badia

Beitragvon DaniRA » 10.02.2009 18:02

Hallo!
gibts hier schon einen ähnlichen Thread...
falls du mit Gröden Wolkenstein und St Ulrich etc meinst, da hast du recht, einfacher zum hinfahren.Bei 6 St anfahrt machts das stück nach Alta Badia ja nun auch nichts mehr... :lol:
Sella Ronda ist ja von fast überall zu erreichen...genaues zu Alta...kann ich ne sagen-es sind alles in allen soooo viele Pisten von da zu erreichen-da wirds eh schwer sich auf was zu beschränken und auszusuchen-gut is es bestimmt èberall-denk ich.....

Buch ne schöne Unterkunft und es wird ein schöner Skiurlaub werden!!!

pille
Beiträge: 5
Registriert: 15.01.2007 13:40
Wohnort: Hamburg

Re: Gröden oder Alta Badia

Beitragvon pille » 12.02.2009 19:22

Von Alta Badia kommt man recht fix nach Araba/ zur Marmolada rüber. Insofern würde ich Corvara gegenüber Wolkenstein bevorzugen. Es lockt dann auch die lange Abfahrt vom Lagazoi mit anschließendem Obstsalat :D

axel7
Beiträge: 31
Registriert: 10.01.2008 22:45

Re: Gröden oder Alta Badia

Beitragvon axel7 » 13.02.2009 19:47

Nachdem ich dieses Jahr (Januar 2009) in Wolkenstein war, kann ich nur jeden anderen Skiort, der an der Sellaronda liegt empfehlen. Wolkenstein ist weniger ein Skiort, sondern vielmehr eine 8km lange Straße an der die Unterkünfte aufgereiht sind. Man benötigt sehr schnell einen Skibus. Der kostet natürlich extra und ist nicht im Skipass enthalten! Oder man nimmt das Auto und bezahlt dann Parkplatzgebühren. In der Hauptsaison kann es auch sein, dass man keinen Parkplatz mehr bekommt. Die An- und Abfahrt kann sich in der Hauptsaison auf der total überfüllten Straße sehr zäh gestalten. Wenn Grödner Tal, dann St. Christina. Von dort läßt sich auch das Skigebiet rund um den Col Raiser gut erreichen (dort unbedingt die Gamsblut-Hütte zum Einkehren nutzen).

Wir werden das nächste Mal eher nach Alta Badia oder Corvara tendieren, denn die Dolomiten sind ein wirklich abwechslungsreiches Skigebiet mit überwiegend gut zu fahrenden Pisten. Nicht zu vergessen sind die vielen wunderschönen Skihütten. Die es in dieser Vielzahl nirgendwo sonst gibt.
Ski Atomic Metron B5i, 163 cm
Skischuh Salomon Quest



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Skigebiete & Skiurlaub ALPEN / Europa“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast