Z-Wert: woher kommt der Name

Alles zum Thema Bindungen, Z-Wert, Platten, Stopper, etc.
ski_pro
Beiträge: 2
Registriert: 25.03.2015 10:02
Vorname: Andy
Ski: Head

Z-Wert: woher kommt der Name

Beitragvon ski_pro » 25.03.2015 10:17

Über den Z-Wert kann man im Internet ausreichend Informationen einholen. Aber warum er ausgerechnet so heißt, konnte ich nirgends eruieren. Eventuell steht was in der ISO 11088 - aber die gibt's nur kostenpflichtig.

Kann bitte wer über die Namensherkunft Auskunft geben?

Danke
LG
Andi


PK
Beiträge: 1882
Registriert: 19.11.2002 13:04
Vorname: Peter
Ski: Progressor 800 (170cm)
Ski-Level: 53

Re: Z-Wert: woher kommt der Name

Beitragvon PK » 25.03.2015 14:26

Ich bin mir nicht sicher aber denke der Name "Z" Wert wird aus der Anordnung der drei geometrischen Achsen abgeleitet -> X - Y - Z

siehe hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Koordinatenachse
Servus aus Bayern!
Peter.

Benutzeravatar
elypsis
Beiträge: 1272
Registriert: 01.02.2013 08:50
Vorname: Volker
Ski: Stöckli + Elan
Wohnort: Davos

Re: Z-Wert: woher kommt der Name

Beitragvon elypsis » 25.03.2015 17:50

Das ist grundsätzlich richtig. Z ist die Applikante, die dabei senkrecht auf der Ebene X - Y steht. Explizit gibt der Z-Wert die Rotationskraft entlang der Z-Achse an, also das maximale Drehmoment, welches auf das Schienbein (Tibia) wirken darf, bis es Schaden nimmt.

Grüezi us Davos
My EGO.
My way.

ski_pro
Beiträge: 2
Registriert: 25.03.2015 10:02
Vorname: Andy
Ski: Head

Re: Z-Wert: woher kommt der Name

Beitragvon ski_pro » 25.03.2015 22:51

Ich hatte natürlich schon ein paar mögliche Antworten parat, nannte sie aber nicht, weil ich niemanden beeinflussen wollte.

Aber die Z-Achse war für mich eine der wahrscheinlicheren Antworten. Was mich ein bisschen verunsicherte war die Tatsache, dass es ja auch in der Norm bzw. Tabelle auch jeweils ein MF, also ein Drehmoment nach vorne (frontale Richtung) gibt (für den Fersenteil der Bindung).

Ich hatte sogar eine Prüfmaschinenherstellerfirma angerufen, aber die waren sich auch nicht sicher...

Also ich fühle mich in meiner Vermutung jetzt Mal bestärkt und bedanke mich.
LG
Andi



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „BINDUNGEN“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast